BMW M6 Cabrio: Vom Winde verweht mit 560 PS

Christian Brinkmann, 18.02.2012

Wer genießt nicht das Offenfahren unter freiem Himmel? Wenn dies mit brachialen 560 PS und einem luxuriösen Stil erfolgen soll, darf sich auf das neue BMW M6 Cabrio (F12) freuen, das schon bald zu Preisen ab 131.000 Euro erhältlich sein wird. Der in ein athletisches Design verpackte Luxus-Sportler beschleunigt in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Damit die Haare richtig verwehen, ist das neue BMW M6 Cabrio über 300 km/h schnell und gibt sich in seiner Leistungsklasse mit einem durchaus niedrigen Verbrauch zufrieden. Seine Weltpremiere feiert die Neuauflage des BMW M6 Cabrios auf dem Genfer Autosalon (08.03.2012 - 18.03.2012).

BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM

Design: Sportliche Eleganz mit kraftvoller Spannung

Kraftvoll gespannte Flächen und präzise Konturen unterstreichen die athletische Ausstrahlung. Weit geöffnete Lufteinlässe, markant konturierte Scheinwerfereinheiten und großformatige Flächen prägen die Frontansicht. Ein weiteres auffälliges Element stellt die neu gestaltete M-Niere dar. Ihre schwarzen, paarweise gegliederten Nierenstäbe greifen dabei das für die M-Leichtmetallräder charakteristische Doppelspeichen-Design auf.

Die gegenüber den herkömmlichen Modellen der BMW 6er-Reihe um 30 Millimeter gesteigerte Spurweite geht mit muskulös ausgestellten vorderen Radhäusern einher. Das Plus an Fahrzeugbreite weist unmissverständlich auf die optimierte Straßenlage hin. Vorwärtsdrang und Dynamik unterstreichen die dreidimensionale Ausformung der Lufteinlässe und die aus dem Rennsport adaptierten Flaps zur Optimierung der Luftführung an den äußeren Öffnungen.

Serienmäßig besitzt das 4,898 Meter lange, 1,899 Meter breite und 1,368 Meter hohe BMW M6 Cabrio adaptive LED-Scheinwerfer. Sowohl das Abblend- als auch das Fernlicht werden aus beiden Leuchtringen erzeugt. Als Lichtquellen dienen LED-Einheiten, die auf einem horizontalen Steg in ihrem Zentrum platziert sind und ihr Licht in die davor liegenden Reflektoren leiten. Die Fahrtrichtungsanzeiger integrierte BMW in Form von horizontal angeordneten LED-Einheiten unterhalb der Leuchtringe in die Scheinwerfereinheiten.

Auch in der Seitenansicht kommt die M-spezifische Athletik deutlich zum Ausdruck. Die Kiemenelemente auf den Seitenwänden wirken durch ihre dreidimensionale Ausformung, die breiten Chrom-Rahmen und die Blinkerstäbe besonders tief. Auf den modellspezifisch gestalteten Seitenschwellern lenken markante Lichtkanten durch ihren Aufwärtsschwung den Blick auf die Hinterräder.

BMW stattete das neue M6 Cabrio serienmäßig mit 19 Zoll großen M-Leichtmetallfelgen aus. Die geschmiedeten Räder verfügen über sieben Doppelspeichen in zweifarbiger Ausführung. Optional sind 20 Zoll große M-Leichtmetallfelgen erhältlich, die mit ihren filigran ausgeführten fünf Doppelspeichen ein optimiertes Gewicht aufweisen und obendrein für einen freien Blick auf die kraftvolle Bremsanlage sorgen.

BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM

Das exklusive Erscheinungsbild des BMW M6 Cabrios unterstreicht die Finnenarchitektur des Textilverdecks, bei dem die in den Heckbereich ragenden Finnen die dynamisch gestreckte Silhouette betonen. Mithilfe einer Taste auf der Mittelkonsole öffnet sich das Verdeck in 19 Sekunden und schließt in 24 Sekunden auch während der Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h. Die direkt hinter den Fondsitzen positionierte, aufrecht stehende und beheizbare Glasheckscheibe fährt unabhängig vom Verdeck nach unten.

Die unmittelbar unterhalb der L-förmigen Heckleuchten angeordneten Reflektoren sorgen für einen individuellen Ausdruck von Sportlichkeit. Deutlichstes Merkmal für die unverwechselbare Identität sind die M-typischen, beiderseits des in die Heckschürze integrierten Diffusor-Elementes angeordneten Doppelendrohre der Abgasanlage. Das Gepäckraumvolumen des BMW M6 Cabrios beträgt 350 Liter bei geöffnetem bzw. 300 Liter bei geschlossenem Verdeck.

Für die Außenlackierung des BMW M6 Cabrios stehen ein Uni- und acht Metallic-Farbtöne, darunter vier exklusive M-Varianten zur Wahl. Das Textilverdeck offeriert BMW in den Farben Schwarz und Beige sowie optional in der Variante „Anthrazit Silbereffekt“.

Antrieb: Das Kraftpaket könnte aus einem Supersportwagen stammen

Die für begeisternde Performance erforderliche Leistung schöpft das BMW M6 Cabrio aus einem hochdrehenden V8-Motor mit TwinPower-Turbo, dessen Antriebsmoment über ein 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic an die Hinterräder übertragen wird. Per Drivelogic lässt sich die Schaltung von ausgeglichen-dynamisch bis sportlich-puristisch individuell der Fahrweise anpassen.

Die unverwechselbare Leistungscharakteristik des 4,4 Liter großen Triebwerkes soll durch ein extrem spontanes Ansprechverhalten und durch eine vehemente, bis in hohe Drehzahlbereiche hinein anhaltende Kraftentfaltung geprägt sein. Das maximale Drehmoment von 680 Nm steht im Drehzahlbereich von 1.500 bis 5.750 U/min zur Verfügung. Seine Höchstleistung von 560 PS erreicht der V8-Motor zwischen 6.000 und 7.000 U/min, die Maximaldrehzahl beträgt 7.200 U/min.

Lesen Sie hier weiter: 1 | 2 | 3 »Sie befinden sich aktuell auf Seite 1 von 3

Weitere Bilder:

BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Front Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Front Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Heck Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Seite Ansicht BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Rad Felge BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Motor Triebwerk BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Interieur Innenraum Cockpit BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Interieur Innenraum Cockpit BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Interieur Innenraum Cockpit Sitze BMW M6 Cabrio 6er F12 4.4 V8 TwinPower Turbo Biturbo M DKG Drivelogic Efficient Dynamics DSC CBC DBC MDM Interieur Innenraum Fond Sitze
Ferrari oder Lamborghini Fahren bei emotiondrive

Kommentare:

Zu dieser BMW News wurden bisher 0 Kommentare im Forum verfasst:

Teilen Sie Ihre Meinung mit tausenden begeisterten Sportwagen-Fans hier im Forum!
Melden Sie sich jetzt kostenlos im Forum an und diskutieren Sie mit.

Bisher wurden keine Kommentare zu dieser BMW News verfasst.

none

Es existieren noch keine Kommentare, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar.

Die Auto-News von Speed Heads täglich brandaktuell im News-Abo auf deine E-Mail Adresse. Jetzt kostenlos anmelden!

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:

++ Magazin-Special ++

Auto Sportwagen News: Hyundai: Jetzt ist alles klar - so will Hyundai die Rallye-WM gewinnen

Es war erst der neunte Start bei der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und dann geschah es: Hyundai feierte mit einer nur 18 Monate jungen … (weiterlesen)

Auto-Sportwagen-News kostenlos per E-Mail

++ Heiße Carbabes ++

Auto Fotos: Carbabe / Messe Hostess Essen Motor Show 2011 - RDX

Die heißesten Carbabes exklusiv bei den Auto- und Sportwagen-Fotos von Speed Heads.

Zur Sportwagen Community Speed Heads anmelden.

Gegen Tempo 130

Partnernetzwerk: Neuwagen-Preisvergleich bei autoaid.de