Zurück   Forum - Speed Heads > Verkehrsrecht > Aktuelles

Aktuelles Nachrichten und aktuelle Themen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2008, 16:09   #1 (permalink)
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 20.04.2003
Beiträge: 16.580
Renommee-Modifikator: 30 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Spanien verschärft Strafen für Verkehrssünder

Spanien hat nach Angaben des ADAC die Strafen für schwere Verkehrsverstöße drastisch verschärft. Hohe Geschwindigkeitsübertretungen und Alkoholfahrten können anstelle einer Geldstrafe jetzt auch Freiheitsstrafen zur Folge haben. Mit der Neuregelung will die spanische Regierung die im europäischen Vergleich überdurchschnittlich hohe Zahl von Verkehrsopfern senken.



Wer auf Autobahnen das Tempolimit von 120 km/h um mehr als 80 km/h überschreitet oder innerhalb geschlossener Ortschaften statt der erlaubten 50 km/h mehr als 110 km/h fährt, muss künftig mit einer Haftstrafe von drei bis sechs Monaten rechnen. Die gleiche Freiheitsstrafe droht Alkoholsündern, die mit mehr als 1,2 Promille hinter dem Steuer erwischt werden. Die Promillegrenze in Spanien liegt bei 0,5.

Als Alternative sind Geldstrafen bis zu einem Betrag von maximal 144.000 Euro fällig, wobei die Höhe des Bußgeldes vom Einkommen abhängt. Ob eine Geld- oder eine Gefängnisstrafe verhängt wird, hängt davon ab, ob mit dem Verkehrsverstoß das Leben anderer fahrlässig gefährdet wurde. Zusätzlich drohen bis zu vier Jahre Führerscheinentzug.

Quelle: Auto-Reporter
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 16:09  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Antwort


Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel 1 - Zweiter Spanien-Ausfall für Alonso: Kein Glück in der Heimat
Zweites Heimrennen, zweiter Ausfall: Fernando Alonso ist in dieser Saison nicht vom Glück verfolgt. Es sollte ein rauschendes Fest werden, doch erst...
adrivo Formel 1 - Motorsport 0 25.08.2008 00:15
Italien verschärft die Verkehrsstrafen
Italien will die Strafen für Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss drastisch verschärfen. Laut Angaben des ADAC drohen bei Trunkenheitsfahrten...
speedheads Aktuelles 1 12.08.2008 16:11
Höhere Strafen für Verkehrsdelikte
Tja, wer hätte das erwartet. Der Staat ist pleite, die Verwarn- und Bussgelder gehen hoch: http://www.n-tv.de/736014.html Tolle Überschrift:...
Landy Dies & Das 5 23.11.2006 19:01
Formel 1 (Grand Prix von Spanien): Heimsieg für Alonso in Barcelona
Mit seinem ersten Sieg auf heimischem Boden versetzte Renault-Pilot Fernando Alonso die mehr als 130.000 Zuschauer beim Großen Preis von Spanien in...
speedheads Formel 1 - Motorsport 0 14.05.2006 22:24
Kräftig gepunktet: Flensburger Verkehrssünder-Kartei wächst rasant
Die Verkehrssünder-Kartei in Flensburg wuchs 2004 um mehr als fünf Millionen Neueinträge. Dies entspricht einem Plus von 7,7 Prozent gegenüber dem...
speedheads Aktuelles 0 26.04.2005 11:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0

Partnernetzwerk: Autogericke - Auto Community & Magazin | Neuwagen-Preisvergleich bei autoaid.de