Zurück   Forum - Speed Heads > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Skandinavische Marken

Skandinavische Marken Alles rund um skandinavische Automarken.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2005, 14:17   #1 (permalink)
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 20.04.2003
Beiträge: 16.809
Renommee-Modifikator: 30 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Schnellstes Auto: Koenigsegg bricht Weltrekord

Die schwedische Supercar-Schmiede Koenigsegg brach klammheimlich auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Nardo (Italien) am 28.02.2005 um 12.08 Uhr mit 388 km/h den Weltrekord für das schnellste straßenzugelassene Serienauto. Bislang hielt den bislang gültigen Rekord der legendäre McLaren F1 mit 386,7 km/h, die im Jahr 1998 auf einer 9 km langen Geraden auf dem VW-Testgelände in Wolfsburg erreicht wurden.





Beim neuen Rekordfahrzeug handelte es sich um einen konventionellen Koenigsegg CCR, der nur 1.180 kg wiegt. Der V8-Kompressor-Motor mit 4,7 Liter Hubraum bringt eine Leistung von 806 PS bei 6.900 U/min auf. Das maximale Drehmoment liegt bei 5.700 U/min mit 920 Nm an.

Bei der Rekordfahrt galt es nicht, den Wert der Top-Speed nur kurzfristig zu erreichen. Es wurde die Durchschnittsgeschwindigkeit auf einer Strecke von einem Kilometer herangezogen, die ebenfalls Techniker des kreisförmigen, 12,5 km langen Hochgeschwindigkeitskurses unabhängig bestätigten.

Da es sich in Nardo um einen kreisförmigen Kurs handelt, ist Koenigsegg zuversichtlich, dass der CCR auf einer Geraden die prognostizierte Höchstgeschwindigkeit von 395 km/h erreichen wird.

Doch wie lange hält der Weltrekord von Koenigsegg? Die schweizerische Schmiede Orca schickt sich an, vielleicht schon im Herbst diesen Jahres mit dem SC7 die 400 km/h-Marke zu knacken. Das Leergewicht des Orca SC7 beträgt nur 850 kg. Dem gegenüber leistet ein V8-Motor mit zwei Turboladern eine Leistung von 650 PS bei 5.400 U/min und 900 Nm Drehmoment bei 4.200 U/min.


Zum Vergleich die Spitzengeschwindigkeits-Positionen anderer Serienautos in Nardo:

1. Koenigsegg CCR mit 388 km/h
2. McLaren F1 mit 372 km/h
3. Ferrari Enzo mit 355 km/h
4. Porsche Carrera GT mit 334 km/h
4. McLaren Mercedes SLR mit 334 km/h
5. Lamborghini Murciélago mit 330 km/h
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 14:17  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Antwort


Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Carrera GT schnellstes Auto auf der Nordschleife
Der Porsche Carrera GT ist das schnellste Auto auf der Nürburgring-Nordschleife. Mit einer Zeit von 7.32,44 Minuten markierte Horst von Saurma,...
speedheads Porsche 13 16.03.2009 15:46
Formel 1 - Bourdais fand es interessant: Das Auto bricht leicht aus
Für Sebastien Bourdais waren die ersten Runden in Istanbul durchaus interessant, auch wenn das Auto nicht immer voll mitspielte. Sebastien Bourdais...
adrivo Formel 1 - Motorsport 0 10.05.2008 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0

Partnernetzwerk: Autogericke - Auto Community & Magazin | Neuwagen-Preisvergleich bei autoaid.de