Leimer beendet Testfahrten an der Spitze: Absolute Bestzeit

adrivo Sportpresse GmbH, 21.10.2011

Fabio Leimer hat die absolute Bestzeit bei den Testfahrten auf dem Circuit de Catalunya hingelegt.

Fabio Leimer gewann 2010 und 2011 das Sprintrennen in Barcelona
Fabio Leimer gewann 2010 und 2011 das Sprintrennen in Barcelona (© Sutton)

Die letzten Testfahrten des Jahres 2011 hat Fabio Leimer auf Platz eins beendet. Der Schweizer fuhr am zweiten Tag in Barcelona die absolut schnellste Runde und war in 1:29.324 Minuten über zwei Zehntelsekunden schneller als seine Verfolger. Bereits gestern war Leimer für Racing Engineering im Einsatz.

Mit 1:29.549 Minuten folgte Sam Bird auf dem zweiten Rang - auch der Brite verfügt bereits über große Erfahrung im GP2-Boliden, auf dem Circuit de Catalunya ging der Brite für Trident Racing an den Start. Esteban Gutierrez, der vor rund einem Jahr das Cockpit von Bird bei Lotus ART übernommen hatte, folgte knapp dahinter auf der dritten Position.

Trotz eines Abflugs in der fünften Kurve und einer anschließenden Unterbrechung schaffte es Neueinsteiger Kevin Magnussen mit 1:29.697 Minuten auf den vierten Rang. Da am Nachmittag niemand mehr schneller unterwegs war, schaffte es der Däne auch in der Tageswertug auf eben diesen Platz.

Wie schon am Mittwoch ließ die Strecke nach der Mittagspause deutlich nach. Stefano Coletti belegte zwar den ersten Platz, war aber über eine Sekunde langsamer als Leimer am Vormittag. Alexander Rossi und Nathaneal Berthon folgten auf den Rängen zwei und drei.

In die Winterpause werden sich die 13 Teams nach dem letzten Test übrigens noch nicht verabschieden. In drei Wochen steht das GP2-Finale in Abu Dhabi an - auf dem Yas Marina Circuit wird aber nicht mehr um Meisterschaftspunkte gefahren.

powered by GP2 News von Motorsport-Magazin.com

Es sind 0 Kommentare im Speed Heads Auto-Sportwagen Forum vorhanden:

Zum Kommentieren ist es erforderlich, registriert und eingeloggt zu sein. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich kostenlos als User an.

Keine Kommentare vorhanden

Zum Kommentieren ist es erforderlich, registriert und eingeloggt zu sein. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich kostenlos als User an.

++ Magazin-Special ++

Auto Sportwagen News: Skoda Octavia Combi RS: Pampersbomber lässt es in den Alpen krachen

Alpenpässe, das sind die Achterbahnen für echte Autoenthusiasten - und die können nicht genug heiße Kurven haben. Zweifellos bieten … (weiterlesen)

GP2 News von Motorsport-Magazin.com
Auto-Sportwagen-News kostenlos per E-Mail

++ Heiße Carbabes ++

Auto Fotos: Auto Salon Genf 2006

Die heißesten Carbabes exklusiv bei den Auto- und Sportwagen-Fotos von Speed Heads.

Zur Sportwagen Community Speed Heads anmelden.

Gegen Tempo 130

Partnernetzwerk: Neuwagen-Preisvergleich bei autoaid.de