Ferrari Rosso Corsa Kalender 2011: Die rote Passion mit Leidenschaft

, 07.11.2010

Die Formel 1 ist in diesem Jahr spannend wie nie: Mehrere Fahrer liefern sich einen heißen Kampf um den begehrten Weltmeistertitel. Jetzt können Fans der Scuderia Ferrari mit dem offiziellen „Ferrari Rosso Corsa“-Kalender 2011 Monat für Monat aufs Neue die ungefilterte Nähe zu ihren Idolen Fernando Alonso und Felipe Massa beim kämpferischen Einsatz auf der Piste in den eigenen vier Wänden erleben. Bei Speed Heads lassen sich die phantastischen Kalendermotive als Vorgeschmack bereits in einer Galerie bewundern.

Kämpferische Einsätze der Scuderia Ferrari - als einziger Rennstall seit Beginn der Formel 1 im Jahre 1950 ununterbrochen dabei - prägen den neuen Kalender des Jahres 2011 mit prickelnden Momenten und spannenden Momentaufnahmen. Vier bekannte Star-Fotografen der Formel 1 wählten dazu exklusiv für diesen Kalender ihre besten Bilder aus, die den Betrachter in den Bann ziehen - nicht nur als Ferrari-Fan; denn dieses Werk spiegelt die Leidenschaft der Königsklasse wider.

Es sind die dynamischen Fahraufnahmen voller Leidenschaft, die den „Ferrari Rosso Corsa“-Kalender 2011 prägen, wie zum Beispiel die ersten Augenblicke nach dem Start auf dem deutschen Hockenheimring, die bissigen Kurvenmanöver von Monaco oder die Regengischt von Sepang in Malaysia. Weitere Akzente setzt wiederum die anziehende Atmosphäre in der Startaufstellung, die der Betrachter in den Augen abzulesen vermag.

„Rosso Corsa“, das ist übrigens das von Ferrari geprägte Rot der Rennstrecke. Mit 15 Fahrer- und 16 Konstrukteurs-Weltmeisterschaften ist die Scuderia Ferrari das erfolgreichste Team der Formel-1-Geschichte. Es ist der Traum vieler Rennfahrer, für dieses Team starten zu dürfen. Jacky Ickx, Niki Lauda, Gilles Villeneuve, Alain Prost und die deutsche Formel-1-Legende Michael Schumacher gehören zu den Größen des italienischen Rennstalls.

Erhältlich ist der attraktive Kalender im Format 60 x 42 Zentimeter unter http://www.raupp.com für 34,95 Euro plus Versand. Für einen echten Ferrari Formel 1-Anhänger dürfte dieser Kalender ein absolutes Muss sein, um Monat für Monat besondere Momente der Scuderia zu Hause oder im Büro erleben zu können.

Weiterführende Links:

Wer bereits jetzt die meisterlichen Bilder des Kalenders vor einem Kauf sehen möchte, erhält bei Speed Heads die Möglichkeit, die begehrten Hochglanz-Seiten zu bestaunen: Fotogalerie über den Ferrari Rosso Corsa Formel 1-Kalender 2011.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
Anderson Ferrari 430 Scuderia: Zum mächtigen Stealth Jet avanciert

Anderson Ferrari 430 Scuderia: Zum mächtigen Stealth …

Leicht, puristisch und leistungsstark - der Ferrari 430 Scuderia zeigt sich in voller Stärke. Um den Spaß ohne Kompromisse zu steigern, nahm Anderson den rassigen Italiener unter seine Fittiche. Dieser …

Ferrari 599 SA Aperta: Der Roadster für den brutalen Speed-Rausch

Ferrari 599 SA Aperta: Der Roadster für den brutalen …

Offen, elegant und zugleich brutal stark gibt sich der neue Ferrari SA Aperta - die Roadster-Variante des Ferrari 599. Für den schnellen Vortrieb unter freiem Himmel sorgt nicht der Standard-Motor, sondern …

Anderson Ferrari California: Muskel-Training für starke 515 PS

Anderson Ferrari California: Muskel-Training für …

Als agiles und zugleich 460 PS starkes Einstiegsmodell der heißbegehrten Renner aus Maranello begeistert der Ferrari California. Anderson aus Düsseldorf nahm den offenen Zweisitzer mit Aluminiumdach unter …

Oma Lore jagt Ferrari durch die Straßen

Oma Lore jagt Ferrari durch die Straßen

Wer träumt nicht davon, einmal einen modernen Hochleistungssportwagen, wie z. B. den 316 km/h schnellen Ferrari F430 oder 500 PS starken Lamborghini Gallardo, richtig über die Straße zu jagen und dabei …

Underground Racing Ferrari F430 Twin Turbo: 1.014 PS für den Anfang

Underground Racing Ferrari F430 Twin Turbo: 1.014 PS …

Was will man mehr, als den Ferrari F430? Immerhin 490 PS, von 0 auf Tempo 100 in 4,0 Sekunden, 316 km/h Spitze und zu allem Überfluss das legendäre „Cavallino Rampante“ auf der Haube. Ferrari selbst hatte …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der Stadt überzeugen?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der …
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo