Girls & Legendary US-Cars 2010: Heiße Babes und scharfe Kurven

, 30.08.2010

Carlos Kellá liebt extravagante US-Cars und er ist ein wahrer Meister auf dem Gebiet der erotischen Fotografie. Für den bekannten Fotografen Grund genug, bei seinem Shooting für den Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2010“ echte Muscle Cars der 1950er-, 1960er- und beginnenden 1970er-Jahre mit seiner Leidenschaft für weibliche Kurven und extravagante erotische Accessoires zu kombinieren: 52 Mal im Jahr, Woche für Woche aufs Neue. Einen heißen Vorgeschmack gibt es bei Speed Heads in einer prickelnden Fotogalerie.

Schon die in Szene gesetzten US-Cars wecken bei wahren Autoenthusiasten große Emotionen. So geben sich unter anderem Dodge Challenger, Ford Mustang und Chevrolet Bel Air ein faszinierendes Stelldichein. Darüber hinaus erhöhte sich in der 2010er-Kalenderausgabe die Bandbreite der eingesetzten Fahrzeuge, so dass weitere bekannte Klassiker mit den heißen Girls an den Start gehen, wie zum Beispiel der Oldsmobile Rocket 88, ein Pontiac Bonneville, ein klassischer GMC Suburban, hochfrisierte, rebellische Hot Rods und weitere Hingucker, die nicht nur bei der V8-Szene für Begeisterung sorgen dürften.

Die Liebe zum Detail zeichnet alle Arbeiten von Carlos Kellá aus. Man fühlt es - sei es bei der Auswahl der Accessoires und der erotischen Outfits oder bei der Kombination von Fahrzeug, Location und Modell. Glatte Modells, wie man sie aus anderen Kalendern kennt, passen zu diesen US-Cars, die noch richtige Kurven besitzen, nicht. So setzen knackige Frauen mit ebenso reizvollen Kurven und Tattoos - mal im Korsett, mal im kurzen Rock - die attraktiven Akzente.

Charakteristisch im Kalender „Girls & Legendary US-Cars 2010“ sind ebenfalls die ungewöhnlichen Bildkompositionen, die dem Betrachter eine völlig neue Sicht auf die möglichen Facetten der erotischen Fotografie bieten. Dabei ist Carlos Kellá seinem Konzept des Story-Tellings treu geblieben. Für den Fotografen ist es eine der reizvollsten fotografischen Techniken, um ganz individuelle Geschichten im Kopf des Betrachters entstehen zu lassen. Einmalige Bilder voller Erotik, Obsessionen und Begierden.

Den Kalender (ISBN 978-3-9811663-4-7) mit insgesamt 55 Blatt im Querformat 42 x 29,7 Zentimeter gibt es für 29,90 Euro unter www.my-pa.de oder im gut sortierten Buchhandel.

Weiterführende Links:

Wer schon jetzt tiefe Einblicke in den Kalender erhalten möchte, hat auf Speed Heads nun die Möglichkeit, etliche der begehrten Hochglanz-Seiten und Impressionen des Shootings in unserer Galerie zu bestaunen:

Girls & Legendary US-Cars Kalender-Gallery 2010

2 Kommentare > Kommentar schreiben

30.08.2009

Schön, noch ein Kalender bei dem die Motive und die darauf abgebildeten Frauen nicht vollkommen billig aussehen. Sehr ordentlich zusammengestellte Motive mit tollen Fahrzeugen. :applaus:

27.08.2010

Bin an sich ein Fan von Autos und Frauen, das passt für mich irgendwie gut zusammen. Gerade alte US-Cars gepaart mit Models im Pinup-Look geben viel hier, könnte mir die Fotos stundenlang ansehen. Weiß nicht, warum gerade solche Fotos eine so [URL="http://erotik.t-online.de/"]besondere Erotik[/URL] haben und uns Männer so ansprechen, aber das dürfte einfach tief in uns drin sein, schnelle Autos und schöne Frauen ...


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Sonstige-News

Das Festival of Speed am Nürburgring

Am 13. und 14. September 2003 verwandelt sich der Nürburgring zu einem Wallfahrtsort für Auto- und Motortsportenthusiasten. Über 50.000 Motorsportfreunde sowie circa 5.000 der schönsten und aufregendsten …

Torpedo Run 2007: Der Countdown hat begonnen

Torpedo Run 2007: Der Countdown hat begonnen

Bereits in den letzten zwei Jahren hatten Autoenthusiasten aus ganz Europa gemeinsam Spaß beim Torpedo Run. In diesem Jahr findet der Torpedo Run vom 21.09.2007 bis zum 23.09.2007 statt, um erneut eine …

Torpedo Run 2008: Jamiroquai begeistert bei Pre-Event-Party

Torpedo Run 2008: Jamiroquai begeistert bei Pre-Event-Party

Vier Wochen vor dem Beginn des diesjährigen Torpedo Runs ( http://www.torpedorun.de ), der vom 12.09.2008 bis zum 14.09.2008 stattfindet, feierten die Torpedo Runner in Ahaus eine ausgelassene Party mit …

DeLaSalle Electric Car: Rekordverdächtige Effizienz in Texas

DeLaSalle Electric Car: Rekordverdächtige Effizienz in Texas

Oft verbindet man mit Texas vor allem schießwütige Cowboys, die weltgrößten T-Bone-Steaks oder umstrittene US-Präsidenten. Jetzt tritt der flächenmäßig zweitgrößte Bundesstatt der USA jedoch vorbildlich in …

Torpedo Run: Startplatz zu gewinnen

Torpedo Run: Startplatz zu gewinnen

Wer den Torpedo Run ( http://www.torpedorun.de ) live erleben möchte, kann mit etwas Glück dabei sein. Die Veranstalter verlosen nämlich einen Startplatz für das diesjährige Highlight: die hochmodernen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo