Lexus RC 350 F Sport by Gordon Ting: Der verschärfte Quertreiber

, 07.12.2014


Heckantrieb und ein 3,5 Liter großes V6-Kraftwerk unter der Haube - mit diesen Zutaten verzückt der Lexus RC 350 F Sport ohnehin Freunde der heftigen Querdynamik. Für die Tuning-Messe SEMA 2014 in Las Vegas ließen die Japaner ihr 318 PS starkes Sportcoupé nochmals verschärfen. Das Ergebnis: der Lexus RC 350 F Sport by Gordon Ting, der aggressiver nicht auftreten könnte.


In puncto Leistung unternahm Gordon Ting nichts Revolutionäres; denn lediglich der „GReddy Supreme SP“-Rennauspuff und ein Hochleistungs-Motoröl von Motul könnten die 318 Pferdestärken und 380 Nm Drehmoment nur etwas nach oben geschraubt haben.

Der Schwerpunkt des verschärften Lexus RC 350 F Sport liegt eindeutig und wirkungsvoll auf Fahrwerk und Optik. Der getunte Hecktriebler steht so satt auf der Straße und liegt nur haarscharf über dem Asphalt, als hätte ihn ein Kran aus 20 Metern Höhe zu Boden fallen lassen und seine Karosserie dabei erheblich nach unten verformt. Die nach dem Tuning verbliebene Bodenfreiheit legt nahe, dass das Fahrzeug mehr auf der Rennstrecke als in verkehrsberuhigten Zonen mit Bremsschwellern zuhause sein dürfte.

Der Widebody-Kit „Rocket Bunny“ trägt ebenso zum satten Auftritt bei. Mit im Paket: aerodynamische Hilfsmittel rundum, die das Werk von Gordon Ting wie einen fahrfertigen DTM-Boliden erscheinen lassen. Dazu passen die von TRA-Kyoto skulpturhaft designten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen „6666“ von Ekei mit extremen Niederquerschnitts-Walzen „888“ von Toyo Tires. Format: 265/30-19 vorne, 325/30-19 hinten.

Die vom Lexus RC 350 F Sport erzeugten Beschleunigungsorgien bringt eine Hochleistungsbremsanlage vom italienischen Entschleunigungs-Spezialisten Brembo wieder in Richtung Stillstand. Vorne arbeiten zweiteilige Scheiben mit 380 Millimetern, hinten mit 345 Millimetern Durchmesser.

Für den stets richtigen Bodenkontakt sorgt ein Gewindefahrwerk vom deutschen Spezialisten KW Systems mit HLS4-Hydraulik-Liftsystem - für Bordsteine und Bremsschweller. Komplett machen die Veredelung des Lexus RC 350 F Sport einige Modifikationen im Interieur, wie zum Beispiel aufgepolsterte Rücksitze von Bride und Takata-Renngurte vom Typ „USA Drift II“.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lexus-News
Lexus NX 200t by 360 Elite Motorworks

Lexus NX 200t F Sport by 360 Elite Motorworks: Jetzt …

Einen extrem prägenden Eindruck will Lexus in der US-amerikanischen Tuning-Szene hinterlassen. Teil dieser Offensive: Der in Zusammenarbeit mit 360 Elite Motorworks entstandene Lexus NX 200t F Sport. Den …

Lexus LF-C2 Concept

Lexus LF-C2 Concept: Offen noch aggressiver

Aggressiv und oben ohne: Lexus treibt den Ausbau seiner Modellpalette voran und gibt mit dem neuen LF-C2 Concept einen heißen Ausblick auf ein sportliches Cabrio, das sich mächtig in Szene setzt. Die …

Lexus NX by will.i.am

Will.i.am: So sieht der Lexus NX des Welt-Stars aus

Er eroberte auf der ganzen Welt mit seinen Songs die Spitze der Charts. Jetzt durfte er sogar ein eigenes Auto designen: der US-amerikanische Rapper und Produzent will.i.am wurde mit der Band „The Black Eyed …

Larte Lexus LX 570 Alligator

Larte Lexus LX 570 Alligator: Leg Dich nicht mit mir an!

Er ist riesig, mächtig luxuriös und jetzt auch noch richtig bissig: Larte nahm sich den Lexus LX 570 vor und verwandelte das Dickschiff in den „Alligator“. Pflegt der Lexus LX ab Werk ein gediegenes …

Lexus NX 200t F-Sport

Lexus NX: Der neue Kompakt-SUV traut sich was

Aggressiver könnte Lexus seinen Konkurrenten nicht einheizen. Richtig scharf geschnitten, bringt Lexus im Herbst 2014 seinen ersten kompakten Premium-SUV in Deutschland auf den Markt, um gegen Audi Q5, …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum Hammer-Preis
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum …
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die S-Klasse ab
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo