Limitierter Edel-SUV: SsangYong Rexton Noblesse

, 16.10.2005

SsangYong bietet den Rexton jetzt als limitierte Sonderedition unter dem Namen „Noblesse“ an. Der in Metallic Space Black lackierte SUV wurde von keinem Geringeren als Giorgio Giugiaro entworfen und gemeinsam mit der Brabus-Tochter CRD realisiert.


Üppige Breitreifen in der Dimension 275/40 R 20 auf 20 Zoll großen Leichtmetallrädern mit Spiegelglanzoberfläche, eine neue Frontschürze und Heckschürze in Aluminium-Optik sowie Seitenschweller mit Chromeinlage und verchromte Außenspiegelgehäuse und Scheinwerferblenden unterstreichen bereits nach außen den Auftritt des exklusiven Sondermodells der südkoreanischen Luxus-Marke.


Innen sorgen eine Leder/Alcantara-Ausstattung, Applikationen in Klavierlack, Chromintarsien, LED-Tachoanzeige, Pedale in Aluminium-Optik sowie Einstiegsleisten und silber gekederte Bodenschoner mit Schriftzug „Noblesse“ für ein optisches Luxuserlebnis.


Angetrieben wird der SsangYong Rexton Noblesse von einem 163 PS starken und 2,7 Liter großen Diesel-Fünfzylinder, der in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz entstand. Bereits bei 1.800 U/min steht das Maximum von 345 Nm zur Verfügung. Für die Kraftübertragung sorgt ein leicht schaltbares Fünfganggetriebe.

Die unverbindliche Preisempfehlung des SaangYong Rexton Noblesse beträgt 42.799 Euro.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Noble-News

Noble greift Porsche und Ferrari an

Besitzer eines Porsche 911 Turbo und Ferrari 360 Modena werden bald Konkurrenz auf der Straße haben: Der britische Sportwagen-Hersteller Noble stellt jetzt mit seinem neuen Modell, dem M14, ein 305 km/h …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo