Neuer Mitsubishi Lancer Evolution VIII ab März erhältlich

, 11.02.2004

Der neue Lancer Evolution VIII wird ab März 2004 bei den deutschen Mitsubishi-Händlern erhältlich sein. Einmal mehr glänzt ein Produkt der japanischen Traditionsmarke mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Neuauflage der inzwischen legendären Hochleistungs-Sportlimousine ist bereits ab 38.490 Euro erhältlich.

Zu den Technikmerkmalen des Lancer Evo VIII zählen u.a. ein 195 kW / 265 PS starkes Zweiliter-Triebwerk mit Doppelturbolader und Ladeluftkühlung, permanenter Allradantrieb mit einem aktiven Zentraldifferential ACD (Active Center Differential), die Mitsubishi-Fahrdynamikregelung AYC (Active Yaw Control) im elektrohydraulischen Hinterachsdifferential, Sports-ABS sowie eine Hochleistungs-Scheibenbremsanlage vom italienischen Spezialisten Brembo.


Wie seine Vorgänger erfreut sich auch der Lancer Evolution VIII, der erneut die Basis für Mitsubishis Wettbewerbsfahrzeuge in vielen Rallye-Meisterschaften bis hin zur Rallye-Weltmeisterschaft bildet, einer großen Fangemeinde. So wurde der Evolution VIII Ende vergangenen Jahres - und damit noch vor seiner Markteinführung - von den Lesern der Fachzeitschrift "sport auto" in seiner Preiskategorie zum "sportlichsten Auto 2003" gewählt.

Erstmals wird ein Mitsubishi Lancer Evolution in zwei Ausstattungsvarianten offeriert. Markante Merkmale der betont sportlichen Ausführung (38.490 Euro) sind Recaro-Sportsitze, ein Carbon-Heckflügel und ein sportlich gestylter Instrumentenbereich. Alternativ dazu steht eine weitere 38.990 Euro teure Ausführung zur Wahl. Sie verfügt über eine elegante Lederausstattung (ebenfalls mit Recaro-Sportsitzen), einen kleineren Heckspoiler sowie ein Cockpit in Carbon-Optik.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mitsubishi-News
AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo