Power-Roadster mit 596 PS: Kleemann SLK 55K S8

, 28.02.2005

596 PS, 770 Nm Drehmoment und von 0 auf 100 km/h in nur 3,7 Sekunden. Das sind Werte, die für ein weiteres High-Performance-Produkt des dänischen Tuners Kleemann sprechen und seinesgleichen sucht. Die Rede ist vom Kleemann SLK 55K S8, der auf dem Mercedes-Benz SLK 55 AMG basiert.
{ad}
Das Herzstück dieses überaus kräftigen Roadsters ist ein Kompressor in dem 5,5 Liter großen V8-Serienaggregat. Durch diese Modifikation steigerte Kleemann bereits die Leistung von serienmäßigen 360 PS auf 550 PS und das Drehmoment von 510 Nm auf 718 Nm. In einem nächsten Schritt programmierten die Ingenieure von Kleemann die Motorsteuerung um, verbauten Sportnockenwellen sowie nachgearbeitete Zylinderköpfe und einen neuen Edelstahlsportauspuff, damit der Motor freier atmen und mehr Leistung entfalten kann. 596 PS bei 5.800 U/min und ein maximales Drehmoment von 770 Nm ab 2.000 U/min ist das Ergebnis. Soviel Power erfordert ein Maximum an Traktion. Daher leitet ein Sperrdifferential die gewaltige Kraft mit bis zu 60 Prozent Sperrwirkung an die Hinterräder weiter.


Die Kraftkur erhebt den modifizierten SLK zu einem reinrassigen Sportwagen. Nicht viele Supersportwagen meistern den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 3,7 Sekunden und erreichen 200 km/h in lediglich 12,3 Sekunden. Das schafft allerdings der Kleemann SLK 55K S8 locker, dessen Spaß erst bei elektronisch begrenzten 300 km/h endet.

Um die immense Kraft sicher auf die Straße zu bringen, rüstete Kleemann den SLK mit neuen Bremsen als auch Reifen und neuen Fahrwerksfedern aus, die sich beim schnellen Durchfahren von Kurven automatisch verhärten, um die Rollneigung zu vermindern.

Bei den Rädern hat der Kunde die Wahl zwischen den klassischen zweiteiligen TM-5 und den dreiteiligen TS-6-Leichtmetallfelgen von 17 bis 19 Zoll Durchmesser. Die größtmögliche Kombination beim Kleemann SLK 55K S8 bietet die TS-6-Leichtmetallfelge in der Größe 8,5x19 Zoll und einer Bereifung in der Dimension 235/35 an der Vorderachse und 9,5x19 Zoll hinten mit Pneus im Format 275/30. Die TS6-Leichtmetallfelge sorgt aufgrund des speziellen Designs darüber hinaus für Abtriebkühlung der Bremsen.

Damit der SLK 55K S8 schnell zum Stehen kommt, rüstet Kleemann den getunten Roadster mit 396 mm großen Bremsscheiben und 6-Kolben-Zangen vorne und 342 mm Bremsscheiben und 4-Kolben-Zangen hinten aus.

Um den muskulösen Ausdruck des sportlichen Zweisitzers weiter zu unterstreichen, erhielt der SLK-Roadster von Kleemann eine neue Frontspoilerlippe und Heckschürze mit integriertem Diffusor. Beide Komponenten wirken sich darüber hinaus positiv auf die Performance aus und sorgen für mehr Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten.

Für das Interieur des sportlichen Roadsters bietet Kleemann ein umfangreiches Programm von Komplettlederausstattungen bis hin zu Leder-Alcantara-Kombinationen. Außerdem offeriert Kleemann individuelle Accessoires, wie z. B. beleuchtete Einstiegsleisten mit Kleemann-Logo oder ergonomische Sportlenkräder. Exklusivität garantieren ebenfalls Carbon-Applikationen für Armaturenbrett, Konsole und Innenverkleidung der Türen.

7 Kommentare > Kommentar schreiben

28.02.2005

Und was kostet so ein Traum von Sportwagen?

28.02.2005

Heftiges Kraftpaket!:evil:

28.02.2005

Da kann man wohl nicht mehr von untermotoriesiert sprechen! Wahrscheinlich wird der Preis aber so unattraktiv sein das man doch lieber zum AMG greift!

01.03.2005

Ich vermute unter 250.000 wird diese Kanonenkugel nicht zu haben sein. Was kostet eigentlich ein SL 65 ???

01.03.2005

Und dann hat man für das ganze Geld immer noch nur n SLk...

02.03.2005

Kleemann ist einfach der Hammer, was das Tunen von Mercedes angeht! :applaus: 596 PS in diesem Roadster - das kann man fast nicht glauben. :autsch: Und erst die Leistungswerte (12,3 sek von 0-200)... wie der reinrassigste Supersportler. Die Optik ist Kleemann-typisch auch einfach traumhaft. Die wuchtigen Felgen unterstreichen das bullige Auftreten des 55K S8. Toll was Kleemann da gezaubert hat. :bigpray:

03.03.2005

Geiles Gerät hat zwar nicht das Image eines großen SL ist dafür aber leichter. Ich fang schon mal an zu sparen...


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Kleemann-News

Das Monster der C-Klasse: Kleemann C 55K S8

Der dänische Tuner Kleemann war wieder aktiv und nahm sich den Mercedes-Benz C55 AMG vor. Das Resultat ist eine viertürige Limousine, die in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und ihre Kraft …

Kleemann CL 60: Das brachiale Power-Coupé

Der Mercedes-Benz CL 600 verbindet Luxus mit Hightech. Sein V12 Bi-Turbo-Motor leistet bereits serienmäßig 500 PS / 368 kW mit einem maximalen Drehmoment von 800 Nm. Der dänische Tuner Kleemann setzt einen …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo