Aston Martin Rapide

, 01.01.2007

Aston Martin möchte die Serienversion des viertürigen Luxus-Coupés Rapide noch in diesem Jahr vorstellen. Die Markteinführung soll bereits im Jahre 2008 - ein Jahr vor dem Porsche Panamera - erfolgen.

35 Kommentare > Kommentar schreiben

23.06.2007

Ich finde die Front sollte sich stärker von der des DB9 unterscheiden. Die verschiedenen Astons sehen sich so schon recht ähnlich, aber bisher konnte man sie immernoch an Details unterscheiden. Der Rapide hat aber nahezu keine Unterscheidungsmerkmale. Das gefiel mir an der Studie schon nicht. Hoffe man lässt sich da vielleicht doch noch was einfallen.

16.01.2008

...habe gerade folgende "Photos" vom Rapide entdeckt. [URL=http://www.supercars.net/pitlane/pics/149480/1050933c.jpg]Rapide[/URL] [URL=http://www.supercars.net/pitlane/pics/149480/1050933d.jpg]Rapide2[/URL] Da er wohl mittlerweile ungetarnt rumfährt, kann es nicht so lang dauern. Außerdem gibt es ja noch die Aussage von Dr.Bez, dass der Rapide 3 Monate vor dem 4-türigen-Porsche rauskommen soll. Anhand der Bilder würde ich sagen: mir gefällt das Exterieur nicht - einfach zu langgezogen. Mal sehen, ob ich mich dran gewöhne. BeezleBug

16.01.2008

Also mir gefällt der richtig gut, im Gegensatz zu dem was man von Porsche und co. so sieht. Ich finde die 4te Tür is so gut untergebracht, dass sie bei ersten Blick gar nicht auffällt.

16.01.2008

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Ich finde die 4te Tür is so gut untergebracht, dass sie bei ersten Blick gar nicht auffällt. [/B][/QUOTE] Vielleicht ist ja genau das das Problem. Beim Porsche Panamera sieht man wenigstens einen Unterschied zum 911. Der Rapide sieht einfach nach einem verlängerten DB9 aus. Genau das habe ich schon an der Studie bemängelt. Trotzdem gefällt er mir. Um ehrlich zu sein, sieht selbst der "Erlkönig" in meinen Augen besser aus als die Studie. Auch wenns eine Mischung aus allen aktuellen Aston Martin Modellen ist (grobe Form und Front vom DB9, Felgen vom DBS (wirken irgendwie eigenartig) und das Heck vom V8 Vantage).

22.01.2008

Es gibt neue Erlkönigbilder vom Rapide. [URL=http://www.leftlanenews.com/aston-martin-rapide.html]Hier zu finden.[/URL]. Ich finde immernoch, dass das Heck eindeutig vom V8 Vantage stammt. Auf den Fotos erkennt man das recht deutlich. Dafür, dass dieses Auto die Größe der S-Klasse hat, wirken die hinteren Türen doch ziemlich klein. Ich schätze mal, dass hinten höchstens Platz für Personen unter 1.70m ist. Also eigentlich ein komplett unnötiges Auto. Das hätte Aston Martin auch besser lösen können. Mal ein bisschen mehr Individuallität statt einem verlängerten DB9 mit V8 Heck.

23.01.2008

...ich würde mich ja dafür aussprechen, das der Rapide (aus Traditionsgründen - stand damals schon für Luxuslimosinen) statt einem AM-Logo ein Lagonda-Logo bekommt. Da würde die AM-Seele auch clean bleiben! ...aber auf mich hört ja keiner :heul: :heul: BeezleBug

23.01.2008

AMS hat jetzt auch einen Artikel mit neuen Rapide-Bildern rausgebracht: [URL=http://www.auto-motor-und-sport.de/news/auto_-_produkte/erlkoenige/hxcms_article_509667_13987.hbs]AM Rapide[/URL] BeezleBug

23.01.2008

[QUOTE][i]Original geschrieben von BeezleBug [/i] [B]...ich würde mich ja dafür aussprechen, das der Rapide (aus Traditionsgründen - stand damals schon für Luxuslimosinen) statt einem AM-Logo ein Lagonda-Logo bekommt. Da würde die AM-Seele auch clean bleiben! ...aber auf mich hört ja keiner :heul: :heul: BeezleBug [/B][/QUOTE] Na ja, aber wer kennt denn heute noch Lagonda? Um den Rapide unter dem Namen zu verkaufen, müsste man das genauso machen wir Renault mit Dacia (blödes, aber passendes Beispiel). Man müsste ihn eigentlich als "Lagonda Rapide by Aston Martin" verkaufen. Nur dann würde er wieder mit AM in Verbindung gebracht. Für mich passt der Rapide aber auch so zu Aston Martin. Er wird halt einfach das große, komfortable Spitzenmodell für alle, die den DB9 zu klein finden. Auf jeden Fall ist er keine Limousine wie die Lagonda Rapide bzw. der Lagonda Virage Saloon.

24.01.2008

[QUOTE]Ich finde immernoch, dass das Heck eindeutig vom V8 Vantage stammt. Auf den Fotos erkennt man das recht deutlich. [/QUOTE] Das ist mir erst jetzt bei diesen Bildern richtig aufgefallen. Das sieht echt ziemlich beschränkt aus. Vorne der eh schon überlange DB9 mit dem kurzen Stummelheck des V8 Vantage.

06.02.2008

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Das ist mir erst jetzt bei diesen Bildern richtig aufgefallen. Das sieht echt ziemlich beschränkt aus. Vorne der eh schon überlange DB9 mit dem kurzen Stummelheck des V8 Vantage. [/B][/QUOTE] ....also ich finde so ein -wie hast du es genannt- "Stummelheck des V8" wesentlich gelungener als z.B. der "Picknick Stehtisch", den BMW beim 6er(Cabrio) ans Heck geflanscht hat. Das erinnert mich immer an die selige 2CV-Enten mit angebauten Tender-Kofferraum :evil: :evil: BeezleBug P.S.: Wobei ich nichts gegen das 6er Design gesagt haben will. Das gefällt mir sehr gut (warscheinlich fällt daher dieser überdimensionierte, hässliche Buckel auch besonders negativ auf)

06.02.2008

Oh Entschuldigung, dass ich die Seele eines Vantage-Fahrers angekratzt habe. :D Ich habe nichts gegen das Heck des Vantage an sich, nur an den sehr langen Rapide passt es einfach nicht. Das mir der "Stehtisch" am 6er gefällt hab ich übrigens auch nie behauptet, eher wiederlegt. Nur weil in meinem Profil ///M3 Power steht, heißt das längst nicht, dass ich alle BMW´s mag.

06.02.2008

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Oh Entschuldigung, dass ich die Seele eines Vantage-Fahrers angekratzt habe. :D [/B][/QUOTE] nicht dafür! wenn ich so empfindlich wäre, müsste ich aufhören in Foren zu posten :D :D Also: kein Problem. Aber wie stellst du dir die Alternative vor? Der "Vantage-Stummel" fällt also aus, der "Stehtisch" auch. bleibt? BeezleBug

06.02.2008

Wie der "Stehtisch" auch? Du wolltest ernsthaft ein 6er Heck an nen Aston bauen?:angst: Ganz einfach, das Heck des DBS oder DB9.

07.02.2008

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Wie der "Stehtisch" auch? Du wolltest ernsthaft ein 6er Heck an nen Aston bauen?:angst: [/B][/QUOTE] Den "Stehtisch" würde ich KEINEM Auto zumuten wollen! Dafür mag ich Autos zu sehr [QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Ganz einfach, das Heck des DBS oder DB9. [/B][/QUOTE] Aber ist dem nicht jetzt schon so? Wenn man den Verlauf der Heckscheibe betrachtet, finde ich da mehr Ähnlichkeiten zum DB9 als zum Vantage. Und: Beim Vantage sind die Radkästen auch viel mehr um die Räder "gespannt", während sie hier -wie beim DB9- die Räder "umfließen" zu scheinen. zumindest soweit man es anhand der Bilder sehen kann. BeezleBug

07.02.2008

Ein Aston mit den 6er BMW Heck.... :biglaugh: :biglaugh: Oh mein Gott wie bekloppt sähe das denn aus. Aber mal im Ernst, mir gefällt das Vantage-ähnliche Heck sehr gut. Es passt irgendwie zum Rapide und lässt ihr nicht nur wie einen gestretchten DB9 aussehen. Das hat mich an der Studie schon gestört. Und im Gegensatz zu der gefällt mir der Rapide mittlerweile richtig gut. Aber wo das Thema DBS-Heck angesprochen wurde. Aston Martin sollte nie eine Rapide Variante in DBS Optik rausbringen.... Das wäre total unpassend.

01.04.2008

Die Erlkönigjäger haben einen weitern Rapide auf der Nordschleife "erlegt". Dabei sind extrem gute Bilder gemacht worden, auf welchen man schon einige Details erkennen kann. Das besondere an diesem Erlkönig ist das durchgehende Glasdach. Man beachte übrigens mal die hintere "Tür". Anscheind ist man sich da bei AM noch extrem unschlüssig, wie man sie denn anschlagen soll. Bei den Erlkönigen benutzt man nämlich noch Motorhauben-Schnellverschlüsse aus dem Rennsport. In dem Zusammenhang hoffe ich, dass diese schrecklich auffällige B-Säule nur eine Notlösung ist. Übrigens, beim Rapide wurde auf der Nordschleife eine Zeit unter 9 Minuten gemessen. Für eine 5 Meter Limousine mit geschätzten 2 Tonnen klingt das für mich nicht schlecht. Aber hier nun die Fotos: [URL="http://www.leftlanenews.com/wp-content/plugins/iimage-gallery.php?idpost=6947&idg=1&idi=3"]Klick[/URL]

02.04.2008

hmmm :grübeln: gefällt mir immernoch nicht richtig gut! Ist -bis auf das Panoramadach- doch etwas einfallslos. Ich hoffe das liegt nicht daran, dass Fisker nicht mehr an Bord ist :angst: und man muss jetzt wieder Sondereditionen bei den Italienern in Auftrag geben :träller::angst: BeezleBug

02.04.2008

Joa, gefällt mir wohl. Nur stell ich mir den Einstieg ins hintere Abteil des "Rapide" ein wenig schwer vor. Die Tür sieht so klein aus.

02.04.2008

Vlt. ist die B-Säule ja nur ein Fake und die hinteren Türen öffnen als Suicide Doors nach hinten. Das würde auch das Geheimnis um die fehlenden Beschläge, die durch diese aus dem Motorsport bekannten Schnellverschlüsse ersetzt wurden, hinten erklären.

02.04.2008

[QUOTE=Turbine;49749]Vlt. ist die B-Säule ja nur ein Fake und die hinteren Türen öffnen als Suicide Doors nach hinten. Das würde auch das Geheimnis um die fehlenden Beschläge, die durch diese aus dem Motorsport bekannten Schnellverschlüsse ersetzt wurden, hinten erklären.[/QUOTE] Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, deshalb habe ich ja geschrieben, dass sich AM anscheinend noch nicht einig darüber ist, wie die Tür angeschlagen werden soll. ;) Die beste Möglichkeit sind hinten angeschlagene Türen. Da die hinteren Türen eh schon so klein sind, wird so der Zugang wenigstens etwas komfortabler.

03.04.2008

Die Vermutung mit den Selbstmörder Türen hinten liegt wirklich nahe. Mir persönlich würde das sehr gut gefallen, vorrausgesetzt die B-Säule ist auch "unsichtbar".

07.05.2008

Laut Autobild soll der Rapide 1. Ende 2009: mit 500 PS V12 Motor (DBS-Motor) rauskommen - soweit bekannt - und 2. Anfang 2010: auch mit 400 PS V8 Motor (ich vermute der Vantage-Motor mit Prodrive-Update) - das war mir neu - Hat jemand schon andere Quellen für diese Aussage gefunden? BeezleBug

07.05.2008

[QUOTE=BeezleBug;51084]Laut Autobild soll der Rapide 1. Ende 2009: mit 500 PS V12 Motor (DBS-Motor) rauskommen - soweit bekannt - und 2. Anfang 2010: auch mit 400 PS V8 Motor (ich vermute der Vantage-Motor mit Prodrive-Update) - das war mir neu - Hat jemand schon andere Quellen für diese Aussage gefunden? [/QUOTE] Leider habe ich auch keine Quellen dafür. Klingt aber eigentlich ganz plausibel. Trotzdem bin ich bei der Auto Bild immer etwas vorsichtig.

07.05.2008

[QUOTE=Aston Martin;51085]Trotzdem bin ich bei der Auto Bild immer etwas vorsichtig.[/QUOTE] Deswegen frage ich nochmal hier nach (geht mir nämlich genauso) BeezleBug

07.05.2008

[QUOTE=BeezleBug;51096]Deswegen frage ich nochmal hier nach (geht mir nämlich genauso) BeezleBug[/QUOTE] Falls ich was finde, werde ichs hier posten. ;)

07.05.2008

Habe sogar relativ schnell was gefunden. In einem Artikel auf motorauthority.com wird der zusätzliche V8 auch erwähnt. Hier gehts zum Artikel. [URL="http://www.motorauthority.com/news/sedans/spy-shots-aston-martin-rapide-spotted-with-glass-roof/"]Klick[/URL]

22.08.2008

Genau auf solche Szenen habe ich gewartet. Bei Testfahrten kam es auf der NOS zu einem "Duell" zwischen Rapide und Panamera. Wer gewonnen hat? Ist doch klar, der Aston! Hier gibts Bilder: [URL="http://www.worldcarfans.com/9080822.009/mini11/porsche-panamera-battles-aston-martin-rapide-at-the-ring"]klick[/URL]

22.08.2008

Das schaut wirklich nicht nach Duell aus, der Porsche, wie man deutlich sieht, fährt nach aussen, weg von der Ideallinie, um den Aston Martin passieren zu lassen!

22.08.2008

...auch bei den Bildern geht mir als erstes durch den Kopf "Mal sehen, ob ich mich mit der Zeit an diese Designstücke gewöhne". Im Moment tröste ich mich damit, dass der Porsche noch um einiges häßlicher ist als der Rapide! :hmpf: BeezleBug

22.08.2008

[QUOTE=Turbine;55594]Das schaut wirklich nicht nach Duell aus, der Porsche, wie man deutlich sieht, fährt nach aussen, weg von der Ideallinie, um den Aston Martin passieren zu lassen![/QUOTE] Eine Antwort, die nur von einem Porsche-Fahrer kommen kann... :hmpf: ;) Deswegen war das Wort "Duell" ja auch in Anführungszeichen gesetzt. ;)

22.08.2008

Ich persönlich halte den Rapide für sehr gelungen. Auf den Spy-Shots finde ich die typische AM-Eleganz, gepaart mit der "latenten" Agressivität und dazu noch vier Türen. Sehr cool. Klasse Auto. Für den sehr ambitionierten Sport-Papa, der mit Sack und Pack in den Urlaub fährt, perfekt!

22.08.2008

[QUOTE=Jerick;55598]Für den sehr ambitionierten Sport-Papa, der mit Sack und Pack in den Urlaub fährt, perfekt![/QUOTE] Ein "ambitionierter Sport-Papa" der sich einen 180.000 Euro Aston Martin leisten kann, wird mit "Sack und Pack" mit Sicherheit in den Urlaub [I]fliegen[/I], denn an einer langen Urlaubs-Family-Fahrt hat er (gerade als "Sport-Papa") auch in einem Aston wenig (Sport)Spaß! ....aber vielleicht hast du Recht und ich sehe die ganze "4-Türer-Szene" zu negativ: Im Moment empfinde ich es wie ein Kaugummi: Du ziehst es einfach in die Länge (was immer etwas unästhetisch aussieht), steckst es dann wieder in den Mund, um nochmal etwas Geschmack rauszukauen, versuchst es dann aufzublasen ... und das Ganze langweilt dich schon, aber du bist i.M. einfach zu träge dir stattdessen etwas Neues, Interessantes, Innovatives zu witmen.... Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht an den monitären Erfolg glaube (die SUV-Darseinsberechtigung habe ich bis heute auch nicht verstanden und an dieser haben viele Firmen viel Geld verdient). BeezleBug

22.08.2008

[QUOTE=Aston Martin;55597]Eine Antwort, die nur von einem Porsche-Fahrer kommen kann... :hmpf: ;) Deswegen war das Wort "Duell" ja auch in Anführungszeichen gesetzt. ;)[/QUOTE] Ne das hätte ich auch geschrieben, wenn da ein Trabi im Vergleich gewesen wäre, ist einfach ganz offensichtlich auf den Fotos zu erkennen, dass der Porsche Platz macht und von der Ideallinie abweicht! Gängiges Prozedere auf der NS!

06.02.2009

es gibt wieder neue Informationenzur Serienversion zum Rapide – aus offiziellen und inoffiziellen Quellen: [URL="http://www.classicdriver.de/de/magazine/3300.asp?id=4729"]Aston Martin Rapide: Neue Bilder, neue Spekulationen[/URL] blubbernde V8-Grüße :fahren: BeezleBug

28.09.2009

Auf der diesjährigen IAA konnte ich mich persönlich vom Rapide überzeugen. Es handelte sich zwar, wie betont wurde, noch um ein Vorserienmodell, dennoch ließ die Qualität im Innenraum nicht zu wünschen übrig. Wirklich erstaunt war ich vom Klang des Bang & Olufson Soundsystems und vom Platz auf den hinteren Plätzen. Trotz des abfallenden Dachs und den relativ kleinen Türen, konnte ich mit meinen 1,86m Körpergröße relativ angenehm sitzen. Natürlich war mir der Platz hinter dem Steuer lieber. ;) Ein wirklich beeindruckendes Fahrzeug hat Aston Martin da auf die Räder gestellt. Beim Design schlägt es den Panamera um Längen. Das Platzangebot ist, wie erwähnt, mehr als ausreichend und der Kofferraum dürfte auch für längere Touren reichen. Infos: Unter der Haube hausen 470PS, die das Fahrzeug auf 302km/h beschleunigen. Erhältlich ist der Rapide ausschließlich mit Automatik-Getriebe. Der Preis wird bei ca. 180.000€ beginnen. Die Produktion beginnt im Frühling nächsten Jahres in Österreich. Hier noch ein paar Fotos des Rapide: [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04585.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04574.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04580.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04581.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04576.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04582.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04578.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04571.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04583.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04597.jpg[/img] [img]http://i363.photobucket.com/albums/oo78/bobodersatiriker/DSC04589.jpg[/img]


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Aston Martin V8 Vantage Cabrio

Aston Martin V8 Vantage Cabrio

Aston Martin DB8 Cabrio

Aston Martin DB8 Cabrio

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo