Ferrari F450

, 13.04.2009

Mit dem Ferrari F450 präsentieren die Italiener den Nachfolger des F430 auf der Frankfurter IAA im September 2009. Über 520 PS soll der Ferrari F450 aus einem 4,5 Liter großen V8-Motor generieren. Der neue Mittelmotorsportler wird darüber hinaus etwas größer, aber auch leichter als sein Vorgänger ausfallen und - einhergehend mit der Power - für satten Vortieb sorgen. Ein Jahr später wird es voraussichtlich erneut einen Spider geben.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

13.04.2009

Die bisherigen Ferraris waren, mit der Ausnahme des Enzos, immer etas rund. Der F450 wird sehr kantig

14.04.2009

Leider zeigen die Erlkönige, dass der F450 wohl genau so aussehen wird. Schlimm, was Ferrari die abliefert. Der 430 ist ein richtig stimmig aussehender Mittelmotor Ferrari. Er hat es nicht verdient, dass man ihn durch dieses hecklastige Fahrzeug ersetzt.

03.05.2009

Ich hoffe das Ferrari sich das nochmal genau überlegt... Mir würde ein F450 im Stil des California gefallen. Zum Glück ist das nur ne Computerzeichnung...

03.05.2009

Hier ein Video vom Technologieträger des F450: Die Schaltzeiten jedenfalls sind beeindruckend!

19.05.2009

[url]http://data.motor-talk.de/data/galleries/655903/382502/bild-3-48074.jpg[/url] ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Ferrari Dino Spider

Ferrari Dino Spider

Ferrari 599 Barchetta

Ferrari 599 Barchetta

Ferrari California

Ferrari California

Ferrari 599 GTB

Ferrari 599 GTB

Ferrari Enzo Barchetta

Ferrari Enzo Barchetta

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo