Mercedes entwickelt MGP W01 vorerst weiter: Wichtige Dinge in den kommenden Rennen

, 16.06.2010

Ross Brawn hat erklärt, dass Mercedes noch nicht vorhat, das Auto von 2010 aufzugeben. In den kommenden Rennen sei noch Wichtiges geplant.

Noch ist Mercedes nicht bereit, das Auto für die Saison 2010 aufzugeben und seine ganze Konzentration auf 2011 zu verlegen. Zwar ist man weiter hinter McLaren und Red Bull zurückgefallen, doch für Teamchef Ross Brawn macht es durchaus Sinn, weiter am aktuellen Renner zu arbeiten. Michael Schumacher hatte zuletzt gemeint, er werde sich nun mehr auf 2011 verlegen, da seine Titelhoffnungen in diesem Jahr wohl nicht erfüllt werden.

Brawn betonte jedenfalls, dass sein Team sich auf beide Saisonen konzentriere, also 2010 und 2011. "Ich denke, jeder blickt im Moment auf das Auto für nächstes Jahr, alle Teams, aber wir haben noch wichtige Dinge, die wir in den kommenden Rennen mit diesem Auto machen wollen. Danach werden wir die Position für die zweite Saisonhälfte überdenken müssen. Wir halten uns bei diesem Auto sicher nicht zurück", sagte Brawn.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo