Porsche bestätigt LMP1-Testeinsatz für Kevin Magnussen

, 27.10.2015

Kevin Magnussen bekommt einen Testeinsatz im Porsche 919 Hybrid in Barcelona: Der Däne teilt sich bei der Sichtung ein Auto mit Mitch Evans und Oliver Turvey

Kevin Magnussen steht womöglich kurz vor einem Wechsel in die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) mit dem Highlight 24 Stunden von Le Mans. Der junge Däne, dessen Vertrag bei McLaren vor einigen Tagen nicht verlängert wurde, war bereits bei der Porsche-LMP1-Werksmannschaft in Weissach, um sich einen Sitz anpassen zu lassen. Das hat der deutsche Sportwagen-Hersteller am Dienstagnachmittag offiziell bestätigt.

"Wir haben entschieden, dass wir drei jungen Fahrern eine Chance im Porsche 919 Hybrid geben werden", sagt Porsche-LMP1-Teamchef Andreas Seidl . "Die Sitzanpassungen und die ersten Fahrten im Simulator sind bereits erledigt. Wir freuen uns auf den Test und werden anschließend sehen, was die Zukunft bringen wird."

Neben Magnussen werden auch Mitch Evans und Oliver Turvey beim Test am 10. und 11. November in Barcelona hinter dem Steuer des 919 Hybrid sitzen. Der Neuseeländer Evans, der vom ehemaligen Formel-1-Fahrer und heutigen Porsche-Werkspilot Mark Webber gefördert wird, sitzt in Barcelona hinter dem Steuer, um sich bereits dort für seine Fahrten im Rahmen des Young-Driver-Days der WEC in Bahrain vorzubereiten.

Die Chancen für Magnussen, 2016 im Porsche-Kader für die 24 Stunden von Le Mans zu stehen, sind bislang nicht zu bemessen. Die Stuttgarter suchen Ersatz für Nico Hülkenberg, der nach aktuellem Stand wegen einer Terminüberschneidung mit dem Grand Prix von Europa in Aserbaidschan nicht seinen Titel beim Langstreckenklassiker verteidigen können wird. Magnussen dürfte nur einer von vielen Kandidaten sein. Ex-Formel-1-Star Juan Pablo Montoya wird den Porsche ebenfalls im November testen dürfen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Nico Hülkenberg erfüllt sich seinen Traum vom Start bei den 24 Stunden von Le Mans

Hülkenberg fährt 2015 zwei WEC-Rennen für Porsche

Nico Hülkenberg wird auch in der Formel-1-Saison 2015 für Force India an den Start gehen. Parallel wird der Deutsche im LMP1-Boliden von Porsche zwei Rennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) …

Wird Fernando Alonso 2015 in Le Mans mit Porsche Gas geben?

Alonso & Porsche: Heißer Flirt oder heiße Luft?

Fernando Alonso ist seit Wochen das heiße Thema auf dem Formel-1-Transfermarkt. Der Spanier, der laut Ex-Boss Luca di Montezemolo 2015 nicht mehr für Ferrari fahren wird, spielte zuletzt Katz und …

Bye, bye, Formel 1! Mark Webber wechselt 2014 zu Porsche nach Le Mans...

Webber & Porsche: Bekanntgabe schon heute?

Mark Webber hat sich laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' dazu entschieden, das schon seit Monaten vorliegende Porsche-Angebot zu akzeptieren und 2014 für den deutschen Automobilhersteller bei …

Mark Webber gilt als Kandidat auf ein Porsche-Cockpit auf der Langstrecke

Webber mit Porsche auf die Langstrecke?

Mark Webber ist dafür bekannt, stets nur ein Jahr im Voraus zu planen. Jüngsten Gerüchten zufolge könnte der australische Rennfahrer nun aber bereits ausnahmsweise seine Fühler schon …

Die Formel 1 scheint gerade unpassend für Volkswagen und Porsche

VW und Porsche wollen nicht in die F1: …

Konkrete Pläne in die Formel 1 einzusteigen hat es von Volkswagen und Porsche in den letzten Jahren und Jahrzehnten eigentlich nicht gegeben. Über einen möglichen Einstieg will aber immer wieder jemand …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo