Alfa Romeo Gloria: Ein Luxuscoupé für Amerikaner und Asiaten

, 19.02.2013


Ruhmreich soll die Zukunft von Alfa Romeo sein. Dazu entwarfen die Designer von Alfa Romeo zusammen mit Studenten des European Design Institute (IED) in Turin eine luxuriöse Sportlimousine der Zukunft. Nach jahrzehntelanger Abstinenz von Alfa Romeo in den USA soll diese Studie insbesondere den Geschmack der Amerikaner treffen, aber auch den Vorlieben der Asiaten entsprechen. Das Concept Car feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (07.03.2013 - 17.03.2013).

In gewisser Weise stellt der Alfa Romeo Gloria den Nachfolger des Spider Duetto dar, der 1966 mit Dustin Hoffman am Lenkrad durch den Film „Die Reifeprüfung" Alfa Romeo praktisch über Nacht in den USA Kultstatus verlieh. Die Wartezeit der Amerikaner auf einen emotionalen Alfa soll bald enden: Mit dem neuen Alfa Romeo 4C feiern die Italiener die Rückkehr auf den US-amerikanischen Markt. Noch 2013 wird der kompakte Sportwagen 4C auch hierzulande den Interessenten zum Kauf angeboten.


Von besonderer Eleganz und hohem Prestige ist der Alfa Romeo Gloria geprägt - ein Muss auf dem amerikanischen und asiatischen Markt. Das Concept Car bietet ein großzügiges Raumgefühl auf den vorderen und hinteren Sitzen. Bei einer Gesamtlänge von 4,700 Metern, einer Breite von 1,920 Metern, einer Höhe von 1,320 Metern und einem Radstand von 2,900 Metern zeigt der Entwurf der Designstudenten eines ganz speziellen Studienganges die Dimensionen einer klassischen Sportlimousine.

Als Antriebsquellen finden im Gloria kräftige V6- oder V8-Turbomotoren Platz. Als charakteristisch für die lange Motorhaube wirkt sich die kraftvolle Auswölbung, die sich vom Kühlergrill bis zur Windschutzscheibe zieht. Die breiten Lederriemen, welche die Motorhaube halten, stellen eine Reminiszenz an historische Rennwagen von Alfa Romeo dar, die auf gleiche Weise ausgerüstet waren. Diese Sportlimousine könnte als Flaggschiff Alfa Romeo in der Tat zu neuem Glanz verhelfen.

Der Studiengang „Transportation Design" erfordert hoch motivierte Studenten, die bereits während der Ausbildung eng mit Designzentren und ähnlichen industriellen Einrichtungen zusammenarbeiten. Zu den unterstützenden Firmen gehören neben Alfa Romeo das auf Prototypenentwicklung und -bau spezialisierte Unternehmen Cecomp und Felgenhersteller OZ. So entwarfen die Studenten fünf unterschiedliche Designs für die 20-Zoll-Räder des Concept Cars. Die Besucher des Genfer Autosalons können darüber abstimmen, welcher Entwurf als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgeht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Alfa Romeo 4C

Alfa Romeo 4C: Endlich da - der neue Italo-Renner

Endlich ist es soweit: Der heiß ersehnte Alfa Romeo 4C feiert in der Serienfassung seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (07.03.2013 - 17.03.2013). Der rassige, kompakte Sportwagen mit Heckantrieb …

Alfa Romeo Giulietta Collezione

Alfa Romeo Giulietta Collezione: Heiße Italienerin …

Eine heiße Italienerin begehren viele, insbesondere wenn die Schönheit aus dem Süden mit einer erweiterten Ausstattung zu einem Preisvorteil ihre attraktiven Reize ausspielt. Die Alfa Romeo Giulietta …

Alfa Romeo MiTo SBK Limited Edition QV

Alfa Romeo MiTo SBK Limited Edition QV: Von …

Superbikes und Alfa Romeo stehen in einer engen Verbindung, die jetzt auf die Straße übertragen wird. Seit 2007 stellt Alfa Romeo das Safety Car in der Königsklasse der seriennahen Motorräder, der FIM …

Alfa Romeo MiTo QV Sportiva und Giulietta QV Sportiva

Alfa Romeo MiTo/Giulietta QV Sportiva: Sportpaket im …

Für Sportlichkeit steht bei Alfa Romeo das vierblättrige grüne Kleeblatt „Quadrifoglio Verde“. Bislang den Spitzenmodellen vorbehalten, lassen sich nun die meisten Varianten der Modelle Giulietta und MiTo …

Der Disco Volante 2012 basiert auf dem Alfa Romeo 8C mit V8-Motor und 450 PS.

Alfa Romeo Disco Volante 2012: Fliegende Untertasse 2.0

Selten gelingen Versuche, einen Erfolg unter dem Etikett „Retro“ mehr als einmal auszukosten. Der Alfa Romeo Disco Volante von 2012 könnte da eine rühmliche Ausnahme sein: Genau 60 Jahre nach dem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo