BMW i8 Protonic Red Edition: Achtung - jetzt sieht er Rot!

, 14.02.2016


Das ist der Beginn einer ganzen Reihe heißer Editionsmodelle des BMW i8. Den Anfang macht der neue BMW i8 Protonic Red Edition, der mit exklusiven Akzenten und Ausstattungsfeatures ein neues Maß an Individualität für den schnellen Plug-in-Hybrid-Sportwagen bietet. Interessenten dürfen nicht zu lange warten: Der BMW i8 Protonic Red Edition wird ab Juli 2016 produziert und nur für einen begrenzten Zeitraum bis Ende 2016 bestellbar sein.


Mit dem limitierten BMW i8 Protonic Red Edition erhält der Kunde eine neue, noch stärkere Möglichkeit, das Sportcoupé seinen Vorstellungen entsprechend individuell zu gestalten. Bereits von außen setzt der Sportwagen ein echtes Statement durch die Lackierung im exklusiven Farbton „Protonic Red“ mit Akzenten in „Frozen Grey Metallic“.

Als weitere Hingucker erweisen sich die in „Orbit Grey Metallic“ lackierten Leichtmetallräder des Typs „W-Speiche 470“ mit Felgensternen in matt lackiertem Aluminium. Die 20-Zoll-Felgen bezieht BMW mit einer Mischbereifung im Format 215/45 R20 vorn und 245/40 R20 hinten.

Der natürlichen Ästhetik des Innenraums geben die „i8“-Prägungen auf den Kopfstützen der Vordersitze und Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „Protonic Red Edition“ eine besondere Note. Derweil führt BMW die Sitze mit roten Doppelkappnähten aus. Die Türspiegel und die Seitenverkleidungen greifen die roten Nähte auf und lassen den Innenraum perfekt mit der Außenlackierung korrespondieren.


Exklusive Zierblenden aus Carbon für die Mittelkonsole und die Instrumententafel heben den sportlich-coolen Look des BMW i8 im Innenraum ebenso hervor wie die aus Carbon gefertigten Zuziehgriffe an den Türinnenseiten. Der Gangwahlschalter mit schwarzen Keramik-Applikationen, die in grau ausgeführten Sicherheitsgurte und speziell gestaltete Fußmatten mit Lederkeder und roten Kontrastnähten runden das individualisierte Interieur ab.

An der Vorderachse des BMW i8 befindet sich ein Elektromotor mit 96 kW/131 PS und 250 Nm Maximaldrehmoment. Die Hinterachse wird dagegen von einem doppelt aufgeladenen 1,5-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit 170 kW/231 PS bei 5.800 U/min und bis zu 320 Nm Drehmoment bei 3.700 Touren angetrieben. Das ergibt eine Systemleistung von 362 PS und 580 Nm.

Der BMW i8 beschleunigt in beachtlichen 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h (rein elektrisch 4,5 Sekunden) und erzielt eine Top-Speed von elektronisch abgeregelten 250 km/h (rein elektrisch 120 km/h). Im Idealfall begnügt sich der Plug-in-Hybrid, so BMW, bei zurückhaltender Fahrweise mit nur 2,1 Litern Benzin auf 100 Kilometern, woraus ein CO2-Ausstoß von 49 g/km resultiert.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
MR Car Design BMW M3 Clubsport E90

MR Car Design BMW M3 (E90): Heißer Clubsport-Umbau …

Genau so muss es sein: Der BMW M3 der vierten Generation ist ein beliebter Gebrauchter unter den Sportwagen, der auch heute noch cool aussieht und in puncto Fahrspaß kräftig mitmischt. Das reichte MR Car …

B&B BMW M4 Cabrio F83

B&B BMW M4 Cabrio (F83): Mit 580 PS schneller …

Jetzt schlägt der Tuner richtig zu: Das neue B&B BMW M4 Cabrio (F83) ist bereits in der Serie mit mächtigen 431 PS kein Kind von Traurigkeit. Das sorgte bei den Machern von B&B dennoch nur für ein müdes …

G-Power BMW M235i

G-Power BMW M235i: Da erblasst sogar der neue BMW M2

Unbändig ist die Kraft des neuen BMW M2 mit 370 PS, der im April 2016 auf den Markt kommt. Dafür sind allerdings 56.700 Euro fällig. Doch es geht noch stärker und dazu sogar günstiger: Der neue G-Power BMW …

BMW M4 mit Competition-Paket

BMW M4 Competition-Paket 2016: Heißer Power-Boost ab Werk

Jetzt wird nachgelegt: Leistung kann es nicht genug geben und spürbar mehr Fahrdynamik ebenso nicht. Das BMW M4 Coupé erhält ab März 2016 ein neues Competition-Paket, das den Charakter mit noch mehr Power, …

BMW i Vision Future Interaction auf Basis des BMW i8 Spyder Concept

BMW i Vision Future Interaction: Genial! Das Cockpit …

Bald ist es soweit: Der BMW i8 Spyder kommt auf den Markt. Doch diese seriennahe Studie zeigt noch viel mehr: Im Cockpit des Concept Cars „BMW i Vision Future Interaction“ befindet sich die Zukunft von BMW - …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo