Chevrolet Camaro Black Concept: Die schwarze Macht der Straße

, 28.11.2008

Es ist schwer, im neuen Chevrolet Camaro nicht aufzufallen. Mit dem Camaro Black Concept unterstreichen die Amerikaner sogar den aggressive Auftritt des Muscle Cars weiter durch einen verstohlenen „Street Style“. Die mattschwarze Motorhaube, die rot glühenden Leuchtringe der HID-Scheinwerfer, die mächtigen Felgen mit einem dunklen Finish und der muskulöse Aerodynamik-Kit betonten geradezu den düsteren Anblick des Camaro Black Concept.


Optisch besticht der Camaro schon ab Werk durch die typischen Linien eines Muscle Cars. Der Camaro Black Concept besticht an der Front neben den roten Leuchtringen der Scheinwerfer außerdem durch einen neuen, ebenfalls dunkleren Kühlergrill als in der Serie. Ein zusätzlicher Frontspoiler sowie der Heckspoiler des Camaro SS, ein Heckdiffusor und die neuen Seitenschweller für besseren Abtrieb erhöhen somit die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.


Für den Vortrieb sorgt der serienmäßige V6-Motor, der aus 3,6 Litern Hubraum satte 305 PS und ein maximales Drehmoment von 370 Nm bei 5.200 U/min schöpft. Die Kraftübertragung erfolgt über eine manuelle 6-Gang-Schaltung. In den beeindruckenden 21-Zoll-Felgen verbauten die Macher eine Brembo-Bremsanlage, um die schwarze Macht zu zähmen.


Äußerlich kennzeichnen den Camaro Black Concept darüber hinaus zwei wirklich große, Respekt einflößende Auspuffendrohre, abgedunkelte Scheiben und spezielle Plaketten an der Karosserie. Der schwarz gehaltene Innenraum führt die düstere Linie fort. Da stechen das rote LED-Licht der Instrumente und das im Fußraum geradezu hervor. Weitere Akzente setzt der Trim in schwarzem Chrom und neue Einstiegsleisten. Die Sitze bezog Chevrolet mit schwarzem Leder und versah diese mit einer grauen Kontrastnaht.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

28.11.2008

Gibt es so ein ähnliches Camaro Concept nicht schon? So langsam verliere ich wirklich den Durchblick. Aber egal, denn auch so gefällt mit der Camaro. Auch hier schade, dass so was nie in Serie kommt.

28.11.2008

Wers gern ganz schwarz hat... Mir gefällt er. Camaro oder Challenger.... Beide sind spitze...

29.11.2008

Finde den Camaro sehr geil. Schon seit Transformers:träller::D

30.11.2008

[QUOTE=BMW Power;58990]Finde den Camaro sehr geil. Schon seit Transformers:träller::D[/QUOTE] Ich schon davor ; )

26.01.2010

Mir gefällt er so super, aber ich frag mich, was war zuerst da, die Animation oder das Konzept? Kennt ihr das hier?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Chevrolet-News
Chevrolet Camaro Dale Earnhardt Jr.: Für den Rennfahrer gebaut

Chevrolet Camaro Dale Earnhardt Jr.: Für den …

NASCAR-Star Dale Earnhardt Jr., Sohn der bei einem Unfall während der Daytona 500 verstorbenen Rennfahrer-Legende Dale Earnhardt, ist ein bekennender Fan von klassischen Camaros. Ein Chevrolet Camaro aus dem …

Chevrolet Camaro GS: Der zukünftige Rennwagen für die Grand Am

Chevrolet Camaro GS: Der zukünftige Rennwagen für …

Ein blau-gelber Chevrolet Camaro dominierte und gewann mit Mark Donohue in den Jahren 1968 und 1969 die US-amerikanische „Trans Am“-Rennserie während ihrer Blütezeit. Diese Serie war damals bekannt für den …

Chevrolet Camaro LS7 Concept: Der Spirit der COPO-Version lebt

Chevrolet Camaro LS7 Concept: Der Spirit der …

Der neue Chevrolet Camaro LS7 Concept wurde entworfen, um die Leistungsfähigkeit des modernen Muscle Cars in Form eines Kriegers für das Wochenende zu verpacken. Zugleich stellt die rund 550 PS starke Studie …

Chevrolet Volt: Elektrofahrzeug geht 2010 in Serie

Chevrolet Volt: Elektrofahrzeug geht 2010 in Serie

Mit dem Chevrolet Volt geht im Jahre 2010 ein neues Elektrofahrzeug in Serie, das rund 60 Kilometer Fahrt ohne Benzin und Abgase ermöglicht - nur mit elektrischem Antrieb, wobei mit der vergrößerten …

Chevrolet GPiX Crossover Coupé: Geschaffen für die neuen Märkte

Chevrolet GPiX Crossover Coupé: Geschaffen für die …

Chevrolet präsentiert mit dem GPiX Crossover Coupé ein neues Konzeptfahrzeug auf dem Autosalon von Sao Paulo (30.10.2008 - 09.11.2008). Der sportlich gehaltene Zweitürer mit einer hohen Bodenfreiheit ist …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen wichtig sind
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen …
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die ultra-seltene Rarität
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo