Der neue Ferrari 360 GTC

, 16.12.2003

Auf der Bologna Motor Show im Dezember 2003 stellte Ferrari einen neuen Supersportler vor: den 360 GTC. Damit präsentierten die Italiener kurz nach dem Ferrari 575 GTC, der auf der Frankfurter Automesse IAA im September 2003 Debüt feierte, schon wieder einen Supersportler. Entwickelt wurde der 360 GTC von der Ferrari-Kundensportabteilung „Corse Cliente" in Zusammenarbeit mit dem Rennwagenhersteller Michelotto Automobili, um bei der FIA-GT-Meisterschaft in der seriennahen N-GT-Klasse anzutreten.


Der Ferrari 360 GTC besitzt ein Leergewicht von nur 1.100 kg und wird von einem 445 PS starken V8-Motor mit 3.586 cm³ Hubraum angetrieben. Dabei entwickelt der 360 GTC ein maximales Drehmoment von 410 Nm bei 6.500 U/min.

Bereits im 360 GT erfolgreich getestete Entwicklungen, wie z. B. das sequentielle 6-Gang-Getriebe oder das weiter verbesserte Elektronikpaket, wurden übernommen. Durch Forschungen im Windkanal veränderte sich darüber hinaus insbesondere die Aerodynamik. So erfolgte z. B. eine Optimierung des Abtriebs durch den Heckflügel.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

21.12.2003

Sieht echt gut aus .


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News

Das Rennen: Formel-1-Ferrari gegen Kampfjet

Bereits mit Spannung erwartet wurde das historische Duell zwischen Michael Schumacher in seinem Formel-1-Flitzer F2003-GA und dem neuen Eurofighter Typhoon auf dem Militärflughafen im italienischen Grosseto …

Stärkster Serien-Ferrari: Der neue 612 Scaglietti

Dieser neue Ferrari ist eine echte Sensation: Der 612 Scaglietti ist so groß wie eine Luxus-Limousine, bietet vier Personen Platz und ist komplett aus Aluminium gefertigt. Der 540 PS starke V12-Motor macht …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo