GTM 40TR: Kompromisslos und schnell

, 29.03.2007

England glänzt mit zahlreichen kleinen Sportwagenschmieden und Herstellern von leichtgewichtigen Exoten, die hierzulande oftmals niemand kennt. Zum 40jährigen Jubiläum will GTM aus Coventry mit dem 40TR einen puristischen Roadster ohne Dach, ohne Türen und ohne Windschutzscheibe auf den Markt bringen. Das „TR“ in der Modellkennzeichnung steht dabei für „Track and Race“, soll aber auch als straßenlegale Version erhältlich sein.


Die kompromisslose Bauweise des GTM 40TR erinnert an den Ariel Atom, dessen Cockpit ebenfalls von einem sichtbaren Aluminium-Chassis umschlossen wird und zwei Personen Platz bietet. Für den brachialen Vortrieb sorgt derweil ein 2,0 Liter großer VTEC-Motor von Honda, der im GTM 40TR durch einen Turbo satte 300 PS leistet. Damit spurtet der ultraleichte Renner in nur 3,5 Sekunden aus dem Stand auf 60 mph (96,56 km/h) und beendet seinen Vortrieb erst bei über 240 km/h.

Damit der GTM 40TR bei solch einer Performance nicht seine Bodenhaftung verliert, verfügt das Auto über eine ausgefeilte Aerodynamik sowie einen Heckspoiler. Ab Mai 2007 sollen die Engländer dann das Rennfeeling im 40TR auf der britischen Insel zu Preisen zwischen 14.000 und 16.000 Britische Pfund (umgerechnet 20.000 bis 23.750 Euro) erleben können.
{ad}

2 Kommentare > Kommentar schreiben

20.05.2007

Schade das dass Foto nur ne Computer Animation ist. In dem Ding will ich keinen Umfall haben.Aber die daten sehen schon nice aus

20.05.2007

Es scheinen ja viele momentan auf den Prusiten-Zug aufzuspringen. Finde ich persönlich gut da man endlich mal begreift wie wichtig Gewicht für einen Sportwagen ist.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere GTM-News
AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo