Hummer H2 Safari: Für die Dschungel-Tour gebaut

, 01.11.2007

Der Hummer H2 Safari stellt das ideale Gefährt für Ausflüge in die wildeste Natur mit Open-Air-Genuss dar. Die Studie gibt sich mit der matt-olivgrünen Außenlackierung ganz im Sinne von Tarnung, um bei einer Safari optisch möglichst unentdeckt zu bleiben. Ein großes, elektrisch zusammenfahrbares Schiebedach bietet derweil den freien Blick nach oben oder einen besseren Ausblick bei der Beobachtungsfahrt im Dickicht, durch das der Hummer donnert. Alternativ lassen sich auch die Rückfenster noch herausnehmen.


Um auf unwegsamen Strecken ein besseres Vorankommen zu ermöglichen, zogen die Macher auf den Hummer H2 Safari große 20-Zöller mit Offroad-Reifen, die ein tiefes, grifffestes Profil aufweisen. Für den Vortrieb sorgt indessen ein 6,2 Liter großer V8-Motor, der 398 PS und ein maximales Drehmoment von 574 Nm bei 4.400 U/min mobilisiert. Geht es dennoch nicht weiter, besitzt der Safari-Hummer sogar eine Seilwinde an der Front. Darüber hinaus lässt sich die Karosserie um zwei Inch (5,08 Zentimeter) anheben.


Auch den Innenraum optimierte Hummer für den Ausflug in die raue Natur. Statt eines Teppichbodens gibt es Gummifußmatten sowie abwaschbare Nylon-Sitzbezüge. Insgesamt wirkt das Interieur durch Applikationen aus gebürstetem Metall, diversen Ledereinsätzen und warme Farben einladend. Sollte der Fahrer die Orientierung verlieren, besitzt dieser Hummer mit dem Magellan 500 eXplorist ein abnehmbares GPS-Gerät, bei dem sich auch die Detailkarten für Topografie, Wasser und Land hinzufügen lassen.


Für die Jäger unter den Hummer-Fahrern bietet die Safari-Studie im Innenraum sogar Gewehrständer. Ein Unterfahrschutz, Gitter für die Heckleuchten sowie Türgriffe, Einstiegsleisten und die Griffe zum Öffnen der Motorhaube sind bei der Sonderausführung schwarz gehalten.

6 Kommentare > Kommentar schreiben

01.11.2007

na der ist doch mal innen und außen gelungen

01.11.2007

Ja dem traut man mal wirklich zu auch im Gelände unterwegs zu sein. Ich finde den Hummer auch vom Aussehen sehr gelungen .Innen wie Aussen macht er was her. Die Übersichtlichkeit schätz ich allerdings etwas schwierig ein bei so einem riesen Auto.Aber im großen und ganzen sehr gelungen der Hummer.

02.11.2007

Oh sehr schön. Sehr gelungen. Außen wie innen. Farblich auch sehr gut getroffen. Das Schiebedach ist auch mal nicht schlecht. Nur diese "Felgen" sind irgendwie eigenartig. OT: Müssen eigentlich Hummer auf Fotos immer wie Spielzeugautos aussehen?

10.11.2007

Hmm gefällt mir äuserlich nicht so gut. Mir tut, wie bei H3R der jenige leid, der diese Felgen putzen muss^^. Von innen gefällt mir das fürs Modelljahr 2008 komplett veränderte Cockpit viel besser, als das der Vorgänger. Auch in den Safari-Farben. Vom 2008er steht schon einer auf dem Hof. Auch außen gibt es kleine Veränderungen.

11.11.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von ///M3 Power [/i] [B]Mir tut, wie bei H3R der jenige leid, der diese Felgen putzen muss^^.[/B][/QUOTE] Hehehe, schon Erfahrungen mit gemacht? ;)

12.11.2007

Oh ja! Zwar noch keine so kleinteiligen, aber ich würde sagen, ich hab schon viel Übung! :D Wobei man bei solchen Felgen schlampiger arbeiten kann, als bei 30" Chromfelgen, da man es da eher sieht.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Hummer-News
GeigerCars Hummer H3 GT Alpha: Der Stärkste noch stärker

GeigerCars Hummer H3 GT Alpha: Der Stärkste noch stärker

Während die einen noch vom stärksten Hummer H3 aller Zeiten schwärmen, sind andere schon einen Schritt weiter: Die Tuning-Experten von GeigerCars motzten den Hummer H3 Alpha mit seinem 5,3 Liter großen …

Hummer H3 Alpha: Die neue Performance-Brut

Hummer H3 Alpha: Die neue Performance-Brut

Wenn der neue Hummer H3 Alpha ab Sommer 2007 in den USA auf den Markt kommt, verfügt dieser über mehr Power als zuvor. Die Kraft kommt aus einem 5,3 Liter großen V8-Motor mit 305 PS sowie 438 Nm und wird …

Hummer H2: Mit noch mehr Power ins Jahr 2008

Hummer H2: Mit noch mehr Power ins Jahr 2008

Mit noch mehr Power und einem komplett neuen, luxuriöseren Interieur präsentiert sich der Hummer H2 des Modelljahres 2008, ohne seine bewährte raue Schale zu verlieren. Das neue 6,2 Liter große …

Die Rentiere haben Pause: GeigerCars Weihnachts-Hummer H2

Die Rentiere haben Pause: GeigerCars Weihnachts-Hummer H2

Der gute alte Rentierschlitten hat Pause; denn in diesem Jahr bringt der Weihnachtsmann die Geschenke mit einem ganz speziellen Hummer H2 von GeigerCars. Europas führender Veredeler amerikanischer Automobile …

Hummer H3 Open Top: Ohne Dach in den Großstadtdschungel

Hummer H3 Open Top: Ohne Dach in den Großstadtdschungel

Hummer greift klassische Werte auf und präsentiert auf der Tuning-Messe SEMA in Las Vegas (31.10.2006 - 03.11.2006) die Studie „ H3 Open Top“. Wie der Name schon vermuten lässt, besitzt dieser Hummer ein …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo