Luxus-Marke Infiniti kommt 2008 nach Europa

, 25.04.2006

Nissan kündigte heute die europaweite Markteinführung seiner Premiummarke „Infiniti“ für das Jahr 2008 an. Die Marke „Infiniti“, mit der Nissan 1989 bei ihrer Einführung in den USA und Kanada in das Premiumsegment vorstieß, wird zur Zeit in Nordamerika, Taiwan, dem Mittleren Osten und Korea angeboten. Noch in diesem Jahr soll Infiniti auf dem russischen Markt starten; 2007 folgen China und die Ukraine.


In Europa will man Infiniti über ein eigens dafür geschaffenes Händler- und Service-Netz vertreiben. Genaueres zur Produktpalette und zur Vertriebsstruktur möchte Nissan in Zukunft noch bekannt geben.

„2008 ist der beste Zeitpunkt, um die Verkaufsgeschäfte von Infiniti in Europa aufzunehmen“, erläuterte Brian Carolin, Senior Vice President Sales and Marketing bei Nissan Europe. „Auf diese Weise starten wir pünktlich zur Einführung der neuen Infiniti Modell-Generation mit einer kompletten, konkurrenzfähigen Palette an Benzin- und Dieselmotoren, die auf die speziellen Ansprüche der europäischen Premiumkunden zugeschnitten sind.“
{ad}
Mit zeitgemäßem Design, dynamischen Fahrleistungen und exklusiver Kundenbetreuung erarbeitete sich Infiniti in den letzten Jahren eine außergewöhnliche Position. Seit der Wiedererstarkung der Marke „Nissan“ im Jahre 1999 wuchsen die Infiniti-Verkaufszahlen in den USA um 88 Prozent auf 136.400 Einheiten im vergangenen Jahr.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

26.10.2005

Nissan gab bekannt, dass die planmäßige Einführung von Infiniti auf dem ukrainischen Markt auf Ende 2007 festgesetzt wurde. Damit wird die Ukraine nach Russland das zweite osteuropäische Land sein, in dem die Nissan-Premiummarke offiziell vertrieben wird. Gegenwärtig ist Nissan Motor Ukraine, die erst im April 2005 gegründet wurde, auf der Suche nach möglichen Infiniti-Partnern. Die erste Dependance des ukrainischen Händlernetzes soll im Großraum Kiew eröffnet werden. Als vollkommen unabhängige Unternehmer werden die Infiniti-Händler ihren Kunden einen Rundum-Service anbieten - inklusive Neu- und Gebrauchtwagenhandel, Fahrzeugservice sowie Teile- und Zubehörverkauf. Der Eintritt von Infiniti in den ukrainischen Handel ist Teil der weltweiten Nissan-Expansionsstrategie. 1989 in den USA gegründet, entwickelte sich Infiniti in den vergangenen Jahren zu einer der am schnellsten wachsenden Premiummarken. Nachdem in Taiwan und im Mittleren Osten schon seit einigen Jahren Infiniti-Fahrzeuge verkauft werden, folgte im August 2005 die Markteinführung in Korea. Neben den bevorstehenden Gründungen der russischen und ukrainischen Vertriebszentren steht ebenfalls fest, dass in naher Zukunft die Märkte China und Japan erschlossen werden.

25.04.2006

Nissan kündigte heute die europaweite Markteinführung seiner Premiummarke „Infiniti“ für das Jahr 2008 an. Die Marke „Infiniti“, mit der Nissan 1989 bei ihrer Einführung in den USA und Kanada in das Premiumsegment vorstieß, wird zur Zeit in Nordamerika, Taiwan, dem Mittleren Osten und Korea angeboten. Noch in diesem Jahr soll Infiniti auf dem russischen Markt starten; 2007 folgen China und die Ukraine. In Europa will man Infiniti über ein eigens dafür geschaffenes Händler- und Service-Netz vertreiben. Genaueres zur Produktpalette und zur Vertriebsstruktur möchte Nissan in Zukunft noch bekannt geben. „2008 ist der beste Zeitpunkt, um die Verkaufsgeschäfte von Infiniti in Europa aufzunehmen“, erläuterte Brian Carolin, Senior Vice President Sales and Marketing bei Nissan Europe. „Auf diese Weise starten wir pünktlich zur Einführung der neuen Infiniti Modell-Generation mit einer kompletten, konkurrenzfähigen Palette an Benzin- und Dieselmotoren, die auf die speziellen Ansprüche der europäischen Premiumkunden zugeschnitten sind.“ Mit zeitgemäßem Design, dynamischen Fahrleistungen und exklusiver Kundenbetreuung erarbeitete sich Infiniti in den letzten Jahren eine außergewöhnliche Position. Seit der Wiedererstarkung der Marke „Nissan“ im Jahre 1999 wuchsen die Infiniti-Verkaufszahlen in den USA um 88 Prozent auf 136.400 Einheiten im vergangenen Jahr.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Infiniti-News
Infiniti G35: Sportlimousine neuer Generation

Infiniti G35: Sportlimousine neuer Generation

Auf der New York Auto Show feiert derzeit die zweite Generation des Infiniti G35, die im November in Nordamerika in den Verkauf geht, ihre Weltpremiere. Im Vergleich zum 2002 eingeführten Vorgänger bietet …

Infiniti Coupé: Sportlich-luxuriöse Zukunft

Infiniti Coupé: Sportlich-luxuriöse Zukunft

Infiniti, die Luxus-Marke von Nissan, stellt auf der Detroit Auto Show (14.01.2006 - 22.01.2006) sein neues Konzept des Coupés vor. Aus der Studie könnte der legitime Nachfolger des G35 Coupés, der auf der …

Infinitis Zukunft: Luxus, Power und Hightech

Infiniti, die nordamerikanische und asiatische Luxusmarke von Nissan, präsentiert auf der New York Auto Show (09.04.2004 – 18.04.2004) erstmals den M45 Concept, der dem Interessenten einen Ausblick auf die …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo