Marcos bringt aggressiven Roadster heraus

, 01.06.2010

Die britische Sportwagenschmiede Marcos präsentiert auf der Birmingham Motor Show erstmals den neuen TSO – ein vor Kraft strotzender und einfach zu fahrender Roadster mit Faltverdeck im klassischen Stil. Dabei flossen viele Erfahrungen aus dem Rennsport, in dem Marcos ebenfalls aktiv ist, in den TSO ein. So überzeugt der TSO einerseits durch seine Alltagstauglichkeit, aber auch durch Performance und Agilität.

Die Renngene überzeugen beim TSO: Der 1.090 Kilogramm leichte Zweisitzer leistet 400 PS. Das entspricht einem Leistungsgewicht von nur 2,73 kg/PS. Zum Vergleich: Der Lamborghini Gallardo mit einem Leistungsgewicht von 3,2 kg/PS, der Porsche Turbo mit 3,7 kg/PS und der BMW M3 CSL mit 3,9 kg/PS liegen weit abgeschlagen hinter dem Marcos TSO. Damit meistert der TSO den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 4,0 Sekunden; der Vortrieb stoppt erst bei 297 km/h. Geschöpft wird die Kraft des TSO aus einem 5,7 Liter großen V8-Motor, der auch im Rennsport weltweit bei Marcos und Corvette zum Einsatz kommt.

Für das Design des TSO verantwortlich ist Damian McTaggart, der zuvor die TVR-Modelle Cerbera, Tuscan und T350 entwarf. Beim TSO ließ McTaggart die Linien aus der 45-jährigen Geschichte von Marcos einfließen, so dass der TSO mit seiner langen Motorhaube, der rundlichen Front, den lang gezogenen Klarglasscheinwerfern und den seitlichen Luftöffnungen sportlich aggressiv erscheint.

Die Basisversion des Marcos TSO mit einem 350 PS starken Motor, der mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe gekoppelt und mit 17-Zoll-Rädern ausgestattet ist, kostet umgerechnet ca. 59.850 EUR.

Bei der Topversion TSO R/T mit 400 PS erfolgt die Kraftübetragung über ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Darüber hinaus wird diese Version mit 18-Zoll großen Hinterrädern sowie Sportfahrwerk ausgestattet. Für rund 67.350 EUR ist sie erhältlich. Der Marcos TSO ist wahrlich ein britischer V8-Sportler mit viel Leistung zu einem erschwinglichen Preis.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Marcos-News

Rassig und kräftig: Marcos TSO GT2 Coupé

Die britische Sportwagen-Schmiede Marcos stellt nun das neue TSO GT2 Coupé vor, einen reinrassigen Grand Tourer, der sich durch ein hervorragendes Handling und atemberaubende Leistungen auszeichnet. Der …

Marcos TSO GT: 250.000 sahen Weltpremiere

Das neue Marcos TSO GT Coupé wurde heute erstmals beim Motorsportrennen Clipsal 500 im südaustralischen Adelaide der Weltöffentlichkeit präsentiert. Vor Beginn des eigentlichen Rennens drehte das TSO GT …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo