Nissan Tiida kommt (nicht) nach Europa

, 29.03.2007

Nissan führt das geräumige Kompaktmodell Tiida ab kommendem Juni in ausgewählten Ländern Nord-, Mittel- und Südosteuropas ein. Angeboten wird das bereits in Japan, China und Nordamerika (als Nissan Versa) erfolgreiche Fahrzeug als viertürige Stufen- und fünftürige Schrägheckversion.


Bei der Motorisierung besitzen Kunden die Wahl zwischen zwei Benzinmotoren und einem Dieseltriebwerk. Die genauen technischen Daten der Europa-Version gaben die Japaner noch nicht bekannt. Vermutlich handelt es sich um einen 1,6 Liter großen Benziner mit 110 PS, einen 1.8-Liter-Benziner mit 126 PS und einen 105 PS starker Dieselmotor mit 1,5 Litern Hubraum.

Als Teil der Einführungsstrategie studierte Nissan die einzelnen europäischen Märkte und destillierte jene heraus, in denen eine starke Nachfrage nach dem Tiida zu erwarten ist. Neben den drei baltischen Staaten sind es Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Malta, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien sowie die Slowakei und die Ukraine. Ein Import des im mexikanischen Nissan-Werk Civac produzierten Modells nach Westeuropa - und damit auch nach Deutschland - ist aktuell nicht geplant.
{ad}
Der Name Tiida kommt aus dem Japanischen und bedeutet dort soviel wie „ewig wechselnde Gezeiten“. Preislich zwischen dem Nissan Note und dem neuen Qashqai positioniert, wendet sich der Tiida an Kunden, denen traditionelle Produkteigenschaften wie Komfort, großes Platzangebot und einfache Bedienung besonders wichtig sind. Nissan rechnet für Europa über den gesamten Lebenszyklus mit einem Jahresabsatz von durchschnittlich 30.000 Tiida-Einheiten.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

20.08.2007

Der Nissan Tiida kommt jetzt auch nach Deutschland. Ab Januar 2008 wird das neue Kompaktmodell als viertürige Stufenheck-Limousine und als fünftürige Steilheck-Version angeboten. Bis zu 40.000 Einheiten will Nissan nun jährlich in Europa verkaufen.

[IMG]https://www.speedheads.de/artikelbilder/2007/NissanTiida2.jpg[/IMG]
Zeitgleich zur deutschen Markteinführung erweitert Nissan die Modellpaletten in Österreich, der Schweiz, Spanien und Portugal. Während in den drei zentraleuropäischen Ländern sowohl die Steilheck- als auch die Stufenheck-Variante in den Handel kommen, ist für die iberischen Staaten ausschließlich der Fünftürer vorgesehen. Bereits seit einigen Monaten kann man den Tiida in Nord- und Osteuropa kaufen.
[IMG]https://www.speedheads.de/artikelbilder/2007/NissanTiida3.jpg[/IMG]
Marktbefragungen ergaben, dass eine hohe Anzahl loyaler Almera- und Primera-Kunden nach dem ersatzlosen Wegfall der beiden Nissan-Modelle im neuen Tiida ein ansprechendes Angebot sieht. Preislich positioniert Nissan die neue Modellreihe zwischen den Modellen Note und Qashqai.

20.08.2007

Erst kommt er nach Deutschland dann kommt er wieder nicht und nun kommt er doch. Was sind das bei Nissan nur für entscheidungsfreudige Leute. Ich sage aber einfahc mal vorraus, das sich dieses Auto mit dem Design nicht gut verkaufen lässt, Von hinten Peugeot 307 und Opel Corsa D und von vorne irgendwas anderes. Der Qashqai gefällt mir da wesentlich besser. Eigentlich war doch mal davon die Rede, dass der Qashqai als neues Kompaktmodell gedacht war. Jetzt ist er auf einmal doch keins mehr und soll sogar als längere 7sitzige Variante aufgelegt werden. Ich sag ja. Sehr entscheidungsfreudige Leute.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Streichelfreundlich: Nissan Micra Active Luxury

Streichelfreundlich: Nissan Micra Active Luxury

Eine neue Top-Version ergänzt die Palette des kompakten Nissan Micra. Der „Active Luxury“ stellt einen eleganten Gegenpol zum sportlichen Micra 160SR dar. Schon im Innenraum der „Active Luxury“-Variante …

Nissan 350Z: Noch Bulliger und noch kräftiger

Nissan 350Z: Noch Bulliger und noch kräftiger

Nissan präsentiert die nächste Generation des agilen 350Z. Dank des überarbeiteten 3,5-Liter-V6-Motors lässt der japanische Sportwagen seine Muskeln nun noch kraftvoller spielen. Die Leistung des zu 80 …

Nissan Bevel: Der SUV für die Empty Nesters

Nissan Bevel: Der SUV für die Empty Nesters

Nissan wagt mit der Konzeptstudie Bevel auf der North American International Auto Show in Detroit (13.01.2007 - 21.01.2007) einen Ausblick in die ferne Zukunft des SUV. Dabei räumt das Konzept gründlich mit …

Nissan Rogue: Der neue Crossover-SUV für junge Leute

Nissan Rogue: Der neue Crossover-SUV für junge Leute

Nissan präsentiert mit dem neuen Rogue auf der North American International Auto Show in Detroit (13.01.2007 - 21.01.2007) ein spannendes Angebot im schnell wachsenden US-Markt für kompakte SUV-Modelle. Mit …

Chrom-Statement: Nissan Micra C+C von Cobra

Chrom-Statement: Nissan Micra C+C von Cobra

Der Nissan Micra C+C ist das kleinste Cabriolet mit klappbarem Glasdach. Auto-Veredeler Cobra gestaltet den japanischen 2+2-Sitzer nun noch individueller. Das pfiffige Gesicht erhält zunächst mit dem neuen …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo