Power-Tuning für den Lamborghini Gallardo

, 26.07.2004

Miura Corse, eine Marke der Dimex Group mit Sitz in Erbenheim, präsentiert mit dem Sportprogramm für den Lamborghini Gallardo eine kompromisslos sportliche Fortsetzung dessen, was die Entwickler der Marke mit dem Stier durch ihre jüngste Kreation nahezu perfekt auf die Räder stellten.


Nach der gelungenen Übernahme des Werkes in Sant’Agata Bolognese durch die Audi AG, strotzen die Stiere aus Italien nun wieder voller Kraft. Insbesondere der „kleine Lambo“ soll der Traditionsmarke wieder zu ansehnlichen Stückzahlen verhelfen.

Das ausschließlich in Carbon gefertigte Programm von Miura Corse setzt exakt auf die Kombination aus avantgardistischem Design und die für Lamborghini so typischen Proportionen, die den Gallardo schon in der Serie zum Hingucker machen. Ob im Großen (Frontspoiler, Heckflügel, Heckspoiler, Heckdiffusor) oder im Detail (Aufsätze Seitenwand, Aufsätze Lufteinlass, Abdeckung Scheinwerferreinigungsanlage) sowie im Motorraum (Trennwand, Motordeckel, Seitenwände) - das Sportprogramm von Miura Corse folgt strikt der werksseitigen Linie und setzt authentische Zeichen für ein erneutes Plus an Dynamik, ohne das gelungene Design der Italiener zu beeinträchtigen.


Den durch einen V10-Motor befeuerten Hochleistungssportwagen ergänzt Miura Corse mit einer Sportabgasanlage sowie dreiteiligen Leichtmetallrädern in 19 und 20 Zoll. Für ein Mehr an Performance sorgt zukünftig das Motorkit, welches mit Kraftstoffkühlung, MC-Motronik, Carbon-Airbox und Sportkatalysatoren den Gallardo auf das Niveau des großen Bruders Murcielago hebt. Nach dieser Leistungskur soll der Gallardo insgesamt 550 PS mit einem maximalen Drehmoment von 545 Nm leisten, die den Supersportwagen in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h katapultieren und den Vortrieb erst bei 321 km/h stoppen.

Die so konsequent entwickelten Komponenten für die Karosse des Gallardos finden ihre Fortsetzung auch im Innenraum. Hier werden die serienmäßigen Applikationen und Blenden durch handgefertigte Carbonparts ersetzt.

Weitere Informationen: www.miuracorse.de

2 Kommentare > Kommentar schreiben

26.07.2004

Wow, sieht wirklich klasse aus. Ich finde das zweifarbige mit den Spoilern richtig gut, das passt gut zu dem Wagen.

26.07.2004

Schließe mich Landy an. An diesem Gallardo passt optisch wirklich alles. Der Heckflügel sieht keinsfalls irgendwie aufgesetzt aus, sondern integriert sich richtig harmonsich in das sportliche Gesamterscheinungsbild. Auch der Frontspoiler steht ihm außerordentlich gut! Wenn sie jetzt noch den Motor in Angriff nehmen, sodass er schließlich fast die gleichen Leistungswerte wie ein Murciélago besitzt, wird er für mich das Non plus Ultra in seiner Klasse. Er ist wirklich ein wahrhaftiger Traumwagen, ich bin mal gespannt, was sich da die anderen Marken, wie beispielsweise Ferrari einfallen lassen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News

Italienische Staatspolizei fährt Lamborghini Gallardo

Lamborghini überreicht der italienischen Staatspolizei ein exklusives Geschenk. Anlässlich des 152. Geburtstags der Polizia di Stato wird ein weiß-blauer Lamborghini Gallardo mit Blaulicht und Sirene in …

Lamborghini präsentiert Murciélago Roadster

Bereits als Concept Car auf dem Automobilsalon in Detroit 2003 stand er im Mittelpunkt des Interesses der Fachwelt und der Liebhaber von Supersportwagen aus Italien. Jetzt wird der Lamborghini Murciélago …

Rekord für Lamborghini

Das Jahr 2003 war für Lamborghini ein echtes Rekordjahr: Insgesamt wurden 1.305 Lamborghinis gebaut und verkauft, davon 415 Murciélago und 890 Gallardo. So viele Fahrzeuge konnte Lamborghini innerhalb eines …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo