Ruhmreiches Motorsportflair: Saleen Parnelli Jones Mustang

, 10.05.2006

In den USA präsentiert Saleen den auf 500 Exemplare limitierten „Parnelli Jones Mustang“ als Hommage an die amerikanische Rennlegende. Parnelli Jones gewann unzählige Rennen in den 50er-, 60er- und 70er-Jahren, darunter auch die berühmten Indy 500 im Jahre 1963. Später war Parnelli Jones im Team von Saleen für weitere Motorsporttriumphe verantwortlich.


Wie auch Parnellis Boss 302 Mustang im Jahre 1970, wurde die exklusive Sonderserie von Saleen in „Grabber Orange“ lackiert und mit schwarzen Streifen auf der Motorhaube sowie den Seitenstreifen vom 302 und Parnellis Nummer 15, die sich auch abnehmen lässt, versehen. Außerdem zeugen u. a. ein am Rand verchromter Kühlergrill und die Rückleuchteneinheit, eine Lufthutze auf der Motorhaube, eine schwarze Lamellenabdeckung der Heckscheibe sowie ein schwarzer, im Stile der 70er-Jahre gehaltener Heckspoiler vom damaligen Mustang, mit dem Parnelli Jones die Massen in seinen Bann zog. Eine spezielle Verspoilerung rundet die Optik ab.


Der Saleen Parnelli Jones Mustang erweckt nicht nur den Eindruck einer Rennmaschine, das Fahrzeug wurde auch für die Rennstrecke optimiert und verfügt über ein entsprechend angepasstes Fahrwerk und eine neue 14 Zoll große Hochleistungsbremsanlage. Für den kräftigen Vortrieb sorgt ein 4,9 Liter großer V8-Motor, der 370 PS und ein maximales Drehmoment von 502 Nm bei 4.000 U/min leistet. Den Kontakt zum Asphalt stellen vorne 19x9 Zoll große Räder mit Reifen der Dimension 27540 und hinten 19x10 große Pendants im Format 285/40 her. Die Mitte der Räder ziert ein spezielles Saleen/Parnelli Jones-Logo.


Auch der Innenraum weckt mit seinen orange-schwarzen Sportsitzen Emotionen bezüglich der ruhmreichen Vergangenheit von Parnelli Jones. Die verchromten Rundinstrumente mit schwarzem Hintergrund und weißen Anzeigen hielt Saleen klassisch und brachte ebenfalls Anzeigen für Temperatur und Öldruck unter. Weitere Chromapplikationen und eine Rennpedalerie vermitteln zusätzlich Motorsportflair im Cockpit.


Die Auslieferung der 499 zum Verkauf verfügbaren Exemplare - die „Nummer 1“ erhält Parnelli Jones persönlich - soll im Herbst 2007 erfolgen. Saleen visiert einen Preis von 50.000 bis 60.000 US-Dollar für den exklusiven Mustang an.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Attraktiver Sportvan: Ford S-MAX

Attraktiver Sportvan: Ford S-MAX

Der neue Sportvan Ford S-MAX ergänzt das Angebot von Ford. Sein Fünf-Sitze-Konzept lässt sich auf Wunsch um zwei weitere Sitze erweitern, während das vielfältige Motorenangebot, inklusive des 220 Ps starken …

Bald in Serie: Ford Focus Coupé-Cabrio

Bald in Serie: Ford Focus Coupé-Cabrio

Mit dem eleganten Focus Coupé-Cabriolet bietet Ford wieder ein Freizeitfahrzeug für unbeschwerten Open-Air-Genuss an. Die positiven Kundenreaktionen auf die 2004 in Paris vorgestellte Studie Ford Vignale …

Eibach Ford Fiesta ST: Viel Fahrspaß im kleinen Flitzer

Eibach Ford Fiesta ST: Viel Fahrspaß im kleinen Flitzer

Jede Menge Fahrspaß bietet das neue Projektfahrzeug von Eibach, der Ford Fiesta ST 150. Mit dem Fiesta ST entwickelten der Fahrwerksspezialist und seine Partner einen kompakten Flitzer mit überzeugendem …

Big Boss: Ford F-250 Super Chief

Big Boss: Ford F-250 Super Chief

Ford präsentiert mit dem F-250 Super Chief eine mächtige Pickup-Studie, deren 6,8 Liter großes V10-Aggregat mit Kompressoraufladung - je nach Kraftstoff - bis zu 310 PS leistet. Die Besonderheit dieser …

Ford Reflex: Große Ideen in kleinem Auto

Ford Reflex: Große Ideen in kleinem Auto

Mit dem sportlichen Konzept „Reflex“ möchte Ford den Amerikanern zeigen, dass auch kleine Autos groß sein können. Fakt ist, dass in Nordamerika die Kompaktklasse während der vergangenen Jahre immer populärer …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo