Saab BioPower 100 Concept: Die geballte Kraft von Bioethanol

, 23.02.2007

Mit der Vorstellung seiner neuesten BioPower-Entwicklung auf dem Genfer Autosalon (08.03.2007 - 18.03.2007) verpasst Saab den „grünen Autofahren“ einen Leistungsschub. Die Studie Saab BioPower 100 Concept wird vom ersten serienbasierten Motor angetrieben, der für den Betrieb mit reinem Bioethanol (E100) ausgelegt ist. Das Ergebnis: Eine bei Fahrzeugen mit diesem Kraftstoff bislang nicht gekannte Performance.

Das neue BioPower-Konzeptfahrzeug auf Basis des Saab 9-5 SportCombi unterstreicht das hohe Leistungspotenzial von Bioethanol. Der hochoktanige Kraftstoff E100 sorgt in Verbindung mit der Turbo-Technologie von Saab für 300 PS aus nur zwei Litern Hubraum.


Möglich wurde diese geballte Kraft durch ein modifiziertes Motormanagement und verstärkte Komponenten, die dem höheren Ladedruck und der höheren Verdichtung standhalten. Die außergewöhnliche, exakt doppelt so hohe Literleistung eröffnet neue Möglichkeiten des sogenannten Rightsizings, der Verwendung von Motoren mit weniger Hubraum für hohe Leistung bei gleichzeitig günstigem Verbrauch.

Die Spitzenleistung wird von 400 Newtonmetern Drehmoment begleitet - eine Leistungscharakteristik wie ein 4-Liter-Saugmotor. Die Folge ist die beeindruckende Dynamik des Saab 9-5 BioPower 100 Concept: Den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h erledigt die Studie in 6,6 Sekunden; von 80 auf 120 km/h beschleunigt sie im fünften Gang in gerade einmal 8,2 Sekunden.

Der Saab BioPower 100 Concept zeigt im Exterieur und Interieur Stylingelemente, für die Anthony Lo verantwortlich zeichnet. Schon die preisgekrönte Studie Saab Aero X, die man im vergangenen Jahr in Genf zeigte, trug die Handschrift des GME Director of Advanced Design.
{ad}
„Bioethanol stellt einen starken, hochwertigen Kraftstoff dar. Er eröffnet einzigartige Möglichkeiten, den anstehenden Herausforderungen in Sachen Ökologie und Umweltschutz zu begegnen“, so Kjell Bergström, Präsident und CEO von GM Powertrain Schweden und damit auch Entwicklungsleiter des Saab BioPower 100-Motors.

„In Zukunft werden wir noch sparsamer mit Energie umgehen müssen und wir experimentieren damit, aus kleineren Motoren relativ viel Leistung zu holen - mit und ohne BioPower-Technologie. Dieses Konzeptauto zeigt, dass Bioethanol eine Schlüsselrolle beim Rightsizing spielen kann und gleichzeitig hilft, fossile CO2-Emissionen zu reduzieren“, ergänzt Bergström.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Saab-News
Schwarze Schönheit: Saab 9-7X Aero Concept

Schwarze Schönheit: Saab 9-7X Aero Concept

Stolz präsentiert Saab in den USA ein neues Concept, den Saab 9-7X Aero. Die Studie basiert auf dem in den USA erhältlichen SUV und wirkt nach der Zusammenarbeit mit DUB Tuning aus Las Vegas geradezu …

Top-Angebot: Saab 9-3 als "Editionsmodell Salomon"

Top-Angebot: Saab 9-3 als "Editionsmodell Salomon"

Saab macht den Kunden der schwedischen Premiummarke ein besonders attraktives Angebot mit Preisvorteilen von bis zu 2.000 Euro im Vergleich zum jeweiligen Serienmodell mit gleicher Ausstattung. Ab sofort …

Saab 9-3: Spürbar überarbeitet ins neue Modelljahr

Saab 9-3: Spürbar überarbeitet ins neue Modelljahr

Zum Modelljahr 2007 gehen die drei Versionen der Saab 9-3 Familie mit zahlreichen Neuigkeiten an den Start. Sport-Limousine, SportCombi und Cabriolet wurden im Innenraum von den Designern spürbar …

Saab 9-5 Aero jagt bald mit 300 PS über Straßen

Saab 9-5 Aero jagt bald mit 300 PS über Straßen

Saab-Tuner Hirsch Performance will den neuen 9-5 Aero in Kürze mit einer Leistungssteigerung auf 300 PS und einer Erhöhung des Drehmomentes auf 400 Nm präsentieren. Seine Leistung schöpft das schwedische …

Neue Saab-Modelle mit Hirsch-Power startbereit

Neue Saab-Modelle mit Hirsch-Power startbereit

Wem die neuen Saab-Modelle 9-3 2.8 V6 Turbo und 9-5 2.0t nicht genug Punch geben, dem bringt Hirsch Performance aus der Schweiz die schwedischen Modelle richtig auf Trab. © …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo