TechArt Porsche Panamera GrandGT 2013: Ganz großer Sport

, 31.08.2013


Der neue Porsche Panamera der zweiten Generation startet mit großen Änderungen unter der Haube durch. Gerade erst auf dem Markt, präsentiert TechArt auf Basis des ab Werk bereits 520 PS starken Porsche Panamera Turbo seine Interpretation eines muskulösen, noch stärkeren Luxus-Sportlers mit Platz für vier Personen. Seine Weltpremiere feiert der neue TechArt GrandGT auf der Frankfurter IAA (12.09.2013 - 22.09.2013).


Design: Noch präziser und noch schärfer

Stabilität, Aerodynamik und Design standen bei dem Aerodynamik-Kit von TechArt im Vordergrund, das aus einem Leichtbau-Faserverbund von Carbon und Polyurethan-RIM besteht. Die Frontschürze mit einem integrierten Frontsplitter und großen Kühlluftführungen scheint den Asphalt aufsaugen zu wollen und ermöglicht eine verbesserte Anströmung von Ladeluftkühlern und Bremsen. Das multifunktionale Tagfahrlichtsystem kombiniert derweil Tagfahrlicht, Positionsbeleuchtung, Parklicht und Blinkleuchten als LED-Systemeinheit in einem Gehäuse.

Eine neue Aero-Motorhaube aus Carbon mit zusätzlichen Luftauslässen schärft den angriffslustigen Look und verbessert den Wärmehaushalt im Motorraum, um dem V8-Biturbo-Aggregat genügend Sauerstoff zum Atmen zu geben. Markante Seitenschweller und Kotflügelverbreiterungen lassen den TechArt GrandGT währenddessen gegenüber der Serie um insgesamt 42 Millimeter an der Vorder- und um satte 84 Millimeter an der Hinterachse in die Breite wachsen, und generieren so durch eine breitere Spur noch mehr Fahrdynamik.

Zierblenden an den Scheinwerfern und Zierstege an den seitlichen Luftauslässen bilden elegante Designelemente von TechArt. Mit einem modifizierten Heckspoiler und einem Dachspoiler sorgen der Veredeler für einen verminderten Auftrieb an der Hinterachse und vor allem bei hohen Geschwindigkeiten für mehr Fahrstabilität. Eine bullige Heckschürze mit integrierten Luftöffnungen und einem Diffusor schließt das Aerodynamik-Kit für den TechArt GrandGT ab.

Die Sportabgasanlage von TechArt mit zweiflutig ovalen Edelstahl-Endrohren stellt nicht nur ein optisches, sondern auch ein akustisches Statement dar. Der Fahrer kann die Sportabgasanlage auch mit einer integrierten Klappensteuerung bestellen, die für ein merklich hörbares Plus an Sportlichkeit sorgt.

Leistung: 580 PS auf Knopfdruck

Sportwagen-Feeling für vier Personen bietet der allradangetriebene Porsche Panamera Turbo. Serienmäßig kommt das 4,8 Liter große V8-Triebwek auf satte 520 PS bei 6.000 Touren und 700 Nm Drehmoment von 2.250 bis 4.500 U/min (770 Nm mit dem Sport-Chrono-Paket). Derart ausgestattet, spurtet der Panamera Turbo von 0 auf Tempo 100 in 4,1 Sekunden (3,9 Sekunden mit Sport Chrono Paket). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 305 km/h.


Das reicht TechArt allerdings noch nicht und entwickelt aktuell eine Leistungssteigerung für den Porsche Panamera Turbo. Diese basiert auf dem Motormanagement-System „Techtronic“ und soll die Leistungsausbeute voraussichtlich auf insgesamt ca. 580 PS erhöhen. Nach Aktivierung über die serienmäßige Sporttaste verfügt das Fahrzeug über eine deutlich verbesserte Beschleunigung und Fahrdynamik. Das Fahrzeug bleibt vollständig service- und diagnosefähig samt sämtlicher elektronischer Motorschutzfunktionen.

Zur Kraftübertragung auf die Straße ist neben den Standard-Farbvariationen bei sämtlichen Rädern immer eine individuelle Abstimmung auf das Fahrzeug möglich. Für den Panamera stehen das „TechArt Formula“-Leichtmetallrad in 20 und 21 Zoll, das „Formula II“-Leichtmetallrad in 22 Zoll, das „Formula II GTR“-Leichtmetallrad in Bicolor-Ausführung von 20 bis 22 Zoll und das „Formula III“-Schmiederad in 21 und 22 Zoll zur Verfügung. Der Tuner plant für den Panamera darüber hinaus das neue „Formula IV“-Leichtmetallrad in einem Fünf-Doppelspeichen-Design in 22-Zoll.

Interieur: So schön kann sportlicher Luxus sein

Die hauseigene Sattlerei von TechArt stimmt im Interieur die Ziernähte, Lackteile und Oberflächen exakt auf die neue Komplettlederausstattung ab. Selbst produzierte Carbon-Interieurpakete in attraktiven Farben passen sich nahtlos ein und nehmen dabei Akzente des Außendesigns auf. Das ergonomisch geformte Multifunktions-Sportlenkrad von TechArt mit Schaltpaddles bietet hinsichtlich Farbgebung und Oberflächenmaterialien zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Leder, Carbon oder Klavierlack kann der Kunde selbst auswählen.

Entertainment-Optionen beschränken den Fahrspaß in dem von TechArt veredelten Porsche Panamera nicht nur auf den Fahrersitz. So sorgt das TechArt-Entertainmentpaket „W2“ mit zwei nahtlos in das Design der Vordersitzlehnen integrierten 7-Zoll-Bildschirmen für Unterhaltung im Fond des Viersitzers. Die beiden Flatscreens arbeiteten die Macher jeweils in hochwertige Lederkonsolen ein.

Darüber hinaus offeriert TechArt eine Mittelkonsoleneinheit zur Erweiterung des Stauraumes im Fond, inklusive 12-Volt-Steckdose und integrierten Getränkehaltern. Passend dazu sind exklusive Fondtische erhältlich. Dank einer stabilen Mechanik und hochwertigen Materialien dienen diese klappbaren Tische unter anderem als mobiler Arbeitsplatz.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Porsche 911 Carrera 4S Facebook Edition

Porsche 911 Carrera 4S: So wollen ihn die Facebook-Fans

Porsche wollte es wissen und ließ seine Facebook-Fans darüber abstimmen, wie deren Traum-Elfer aussieht. Die „Facebook Edition“ auf Basis eines 400 PS starken Porsche 911 Carrera 4S sieht nicht nur heiß aus, …

Porsche 911 Carrera 4S

50 Jahre Porsche 911: Neues Upgrade mit dickem Preisvorteil

Kaum ein anderes Auto kann auf eine so lange Tradition zurückblicken wie der Porsche 911, der 2013 sein 50-jähriges Jubiläum feiert. Grund genug, den 911 Carrera-Kunden ein maßgeschneidertes …

Hollywood-Star Patrick Dempsey spielt jetzt die Hauptrolle im neuen Motorsport-Film von Porsche.

Patrick Dempsey spielt Hauptrolle in Porsche-Filmen

Hollywood-Star Patrick Dempsey, vor allem bekannt durch seine Rolle als Dr. Derek Shepherd in der ABC-Serie „Grey’s Anatomy“, spielt jetzt die Hauptrolle im neuen Motorsport-Film von Porsche. Cleverer Zug …

Porsche 911 Carrera S ''50 Jahre 911''

Porsche 911 Carrera S „50 Jahre 911“: Das soll es …

911 - diese drei Ziffern gelten als Inbegriff von Porsche. Die Geschichte begann mit dem Ur-Elfer im Jahr 1963. Seitdem fuhr der Porsche 911 zu zahlreichen Rennsiegen, ist der Traum von vielen Kindern sowie …

Renault Twin'Run Concept

Renault Twin’Run Concept: Kleinwagen schneller als …

Wenn Renault diesen Ausblick auf den neuen Twingo in Serie realisiert, dürfen sich Autoenthusiasten auf einen modernen Kleinwagen mit Sportwagen-Performance freuen, den bereits in den 1980er-Jahren der …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo