Carlin testet neuen Volkswagen-Motor

, 03.12.2013

Mit Tom Blomqvist am Steuer testete das Carlin-Team gestern in Silverstone den neuen Formel-3-Motor von Volkswagen - Problemloser erster Shakedown

Gestern wurde der brandneue Formel-3-Motor von Volkswagen seinem ersten richtigen Härtetest unterzogen. Auf der Strecke von Silverstone drehte der Brite Tom Blomqvist in einem Boliden von Carlin seine Runden. "Es lief alles glatt", berichtet Teamchef Trevor Carlin über den Probelauf des Prototypen. "Wir haben einfach die Installation und die neue Elektronik gecheckt und wollten das ordentlich zum Arbeiten bekommen."

Gleichzeitig spielt Carlin aber die Relevanz der Testfahrten herunter: "Es war wirklich nur ein Shakedown. Es gibt ein paar Sachen, die wir heute Nacht aussortieren müssen, aber ansonsten lief alles problemlos." Auch dass Blomqvist den Carlin-Boliden fahren durfte, will der Teamchef nicht überbewerten: "Es gibt noch nichts zu sagen", erklärte er bezüglich der Möglichkeit, dass der Halbschwede 2014 in seinem Team unterwegs sein könnte. "Aber er ist ein guter Fahrer und er wäre ein guter Typ, den man in seinem Team haben könnte."

Neben Blomqvist war auch der aktuelle Stammpilot Nicholas Latifi in Silverstone im Einsatz, der die alte Version des Volkswagen-Motors fuhr. Am heutigen Dienstag sollen die Testfahrten mit dem Meister der Britischen Formel 3, Jordan King, am Steuer weitergehen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Daniel Abt hat mit dem engen Kurs in Macao noch eine Rechnung offen

Volkswagen mit starkem Macao-Aufgebot

Ayrton Senna, David Brabham, Michael Schumacher, David Coulthard oder Edoardo Mortara - die Sieger des Grand Prix von Macao haben mit ihrem Triumph beim wichtigsten Formel-3-Rennen der Welt den Grundstein …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
Citroen C5 X Hybrid Test: Brillant - das bietet kein Konkurrent
Citroen C5 X Hybrid Test: Brillant - das bietet …
Auto zu teuer? Anlaufstellen für Autoangebote!
Auto zu teuer? Anlaufstellen für Autoangebote!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo