Audi Q1

Reichel CarDesign, 26.01.2008

Seid Ihr neugierig und möchtet wissen, welche neuen Modelle die Autoindustrie plant und wie diese aussehen könnten? Der bekannte Grafiker Bernhard Reichel setzt für Speed Heads geheime Insiderinformationen in spannende Bilder um, die wir Euch hier präsentieren.

Audi Q1
Copyright by Reichel CarDesign

Im Jahre 2011 soll der Audi Q1 auf den Markt kommen. Der nicht einmal vier Meter lange Kompakt-SUV ist der noble Bruder des kommenden Skoda Yeti und des geplanten VW Polo SUV. Der Allradantrieb stammt aus dem neuen VW Golf. Bereits jetzt wird über eine zusätzliche Variante des Q1 als Zweitürer nachgedacht. Kosten soll der Mini Crossman-Gegner rund 23.000 Euro.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden bisher 3 Kommentare im Forum verfasst:

Zum Kommentieren ist es erforderlich, registriert und eingeloggt zu sein. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich kostenlos als User an.

Teilen Sie Ihre Meinung mit tausenden begeisterten Sportwagen-Fans hier im Forum!
Melden Sie sich jetzt kostenlos im Forum an und diskutieren Sie mit.

Die Ähnlichkeiten zum Metro Projekt sind wirklich sehr deutlich. Für mich ist es eine Mischung aus den beiden Studien.

Ein Auto in jeder Klasse bedeutet ja nicht unbedingt, dass die Modelle auch alle gleich aussehen müssen.

Aston Martin 29.01.2008 um 19:41:58 folgenden Kommentar:

Es existieren noch weitere Kommentare, jetzt alle Kommentare im Forum öffnen.

Weitere Auto-Zukunft

++ Magazin-Special ++

Skoda Octavia Combi RS: Pampersbomber lässt es in den Alpen krachen

Alpenpässe, das sind die Achterbahnen für echte Autoenthusiasten - und die können nicht genug heiße Kurven haben. Zweifellos bieten … (weiterlesen)

++ HOT NEWS ++

++ Heiße Carbabes ++

IAA Frankfurt 2007Essen Motor Show 2007

Die heißesten Carbabes exklusiv bei Speed Heads. Tausende Auto-Fotos warten auf dich.

++ Nichts mehr verpassen ++

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Zur Sportwagen Community Speed Heads anmelden.