362,4 km/h: Brabus Rocket schnellste Limousine der Welt

, 28.06.2006

Mit einer Top-Speed von 362,4 km/h ist der Brabus Rocket auf Basis der Mercedes-Benz CLS-Baureihe die schnellste Limousine der Welt. Bei Testfahrten auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke im süditalienischen Nardo verbesserte das 348.000 Euro teure High-Performance-Automobil den bisherigen Rekord von 350,2 km/h, der mit dem E V12 Biturbo ebenfalls von Brabus gehalten wurde, um ganze 12,2 km/h.


Herzstück des Rekordwagens ist der V12-Biturbomotor aus den aktuellen Mercedes 600-Modellen, der in aufwändiger Präzisionsarbeit in den Motorraum des Viertürers eingepasst wurde. Nach dem umfangreichen Umbau des Aggregats, inklusive einer Hubraumerweiterung auf 6.233 cm³, leistet der Brabus Rocket satte 730 PS / 537 kW bei 5.100 U/min. Das maximale Drehmoment liegt bei 1.320 Nm, wird jedoch elektronisch auf 1.100 Nm begrenzt, die bereits ab 2.100 Touren bereit stehen.


Neben der Höchstgeschwindigkeit von 362,4 km/h - für den Straßenbetrieb elektronisch auf 350 km/h limitiert - bietet der Brabus Rocket auch Beschleunigungswerte auf höchstem Niveau: Nur 4,0 Sekunden vergehen beim Sprint von 0 auf 100 km/h. Bereits nach 10,5 Sekunden erreicht die Limousine die 200 km/h-Marke. Das Coupé sprintet allerdings weiter nach vorne und meistert die 300 km/h bereits in 29,5 Sekunden.

Ausführliche Fahrzeugvorstellung: Brabus Rocket
{ad}

4 Kommentare > Kommentar schreiben

28.06.2006

:applaus: Und das mit einem dezenten, sehr geilen Design! Innerhalb einer halben Minute auf 300km/h! :eek: !HELP!

22.11.2006

Brabus schraubte den eigenen Weltrekord für die schnellste straßenzugelassene Limousine auf 365,7 km/h weiter nach oben. Erreichte der Brabus Rocket auf Basis der Mercedes-Benz CLS-Baureihe im Juni 2006 bereits 362,4 km/h, gaben sich die Entwickler damit noch nicht ganz zufrieden und reisten Mitte Oktober 2006 erneut zur weltberühmten High-Speed-Kreisbahn ins süditalienische Nardo. Unter Aufsicht des TÜV Süd markierte das 348.000 Euro teure High-Performance-Automobil, das in einer Kleinserie gefertigt wird, den neuen Weltrekord von 365,7 km/h.

[IMG]https://www.speedheads.de/artikelbilder/2006/BrabusRocket4.jpg[/IMG]

22.11.2006

Wirklich beeindruckend. *habenwill*

22.11.2006

Eigentlich denkt man "Naja, 3,3km/h sind ja nicht soo viel." Aber solch eine Steigerung bei über 350km/h ist wirklich ein guter Fortschritt. Einfach nur der Hammer, das Fahrzeug!


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Neue Mercedes CL-Klasse: Alle Fakten und Fotos

Neue Mercedes CL-Klasse: Alle Fakten und Fotos

Mit der neuen CL-Klasse krönt Mercedes-Benz ab Herbst 2006 seine mehr als 50-jährige Coupé-Tradition. Der Zweitürer verbindet elegante Exklusivität mit anspruchsvollem Design. Zwei kraftvolle Motoren mit …

Mercedes G 320 CDI: Mit neuem Motor in die Zukunft

Mercedes G 320 CDI: Mit neuem Motor in die Zukunft

Mit neuer Energie geht die legendäre Mercedes-Benz G-Klasse in ihr 27. Produktionsjahr. Der Geländewagen-Klassiker bewahrt auch nach der aktuellen Verjüngungskur seine markante Figur und baut auf das …

Mercedes S-Klasse bremst jetzt von selbst

Mercedes S-Klasse bremst jetzt von selbst

Mit der Pre-Safe-Bremse stellt Mercedes-Benz einen weiteren Meilenstein der Automobilsicherheit vor. Das weltweit einzigartige System bremst das Auto vor einem drohenden Auffahrunfall automatisch ab. So kann …

Kultivierte Diesel-Power: Mercedes-Benz ML 420 CDI

Kultivierte Diesel-Power: Mercedes-Benz ML 420 CDI

Mercedes-Benz erweitert die M-Klasse, einem der Trendsetter unter den modernen Offroadern, um ein 306 PS starkes Diesel-V8-Aggregat. Der neue ML 420 CDI 4MATIC soll sich durch herausragende Fahrleistungen …

Brandgefahr: Mercedes ruft Supersportwagen zurück

Brandgefahr: Mercedes ruft Supersportwagen zurück

Mercedes-Benz ruft den Supersportwagen SLR McLaren wegen eines Überhitzungsproblems in die Werkstätten zurück. Betroffen sind alle Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum Oktober 2003 bis Mai 2006. Exakte …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo