AHG Sports Infiniti FX30d S - Eine nahtlose Kombination aus Kraft und Stil

, 28.05.2011


Er will alles: Mit seinem muskulösen Stil, dem langen Radstand und der gestreckten Motorhaube vereint der Infiniti FX samt seiner geduckten Coupé-Form die Ausstrahlung eines Sportwagens mit dem unbeirrbaren Selbstbewusstsein eines SUV. Die AHG Sports-Tuner des Infiniti-Zentrums in Hamburg rückten dem schnittigen Crossover nun zu Leibe und schärften die Dynamik des Japaners weiter, zu der auch eine deutliche Leistungssteigerung zählt.


Die athletische Optik unterstreichen dreiteilige Felgen von Schmidt Revolution aus der CC-Line, die beim Infiniti FX30d S in 11 x 21 Zoll mit Reifen im Format 295/40 zum Einsatz kommen. Für derartig charaktervolles Schuhwerk wird der Kunde mit 7.900 Euro zur Kasse gebeten. Agil ist der Infiniti FX bereits von Haus aus. AHG Sports verbaut darüber hinaus für 1.495 Euro neue Fahrwerksfedern, die den Infiniti FX um 25 Millimeter absenken und den Fun-Faktor in scharfen Kurven weiter steigern.

Zum Fahrspaß trägt ebenfalls der 3,0 Liter große V6-Performance-Diesel des Infiniti FX30d S bei. Die Seriendaten sprechen für sich: 238 PS und ein maximales Drehmoment von 550 Nm zwischen 1.750 und 2.500 U/min, gekoppelt an eine Siebenstufen-Automatik, die für einen Sprint von 0 auf Tempo 100 in 8,3 Sekunden sorgen und eine Top-Speed von 212 km/h ermöglichen.

Nicht genug Power? In Vorbereitung befindet sich bei AHG Sports eine Leistungssteigerung des FX30d S auf 280 PS und 600 Nm Drehmoment, die 1.250 Euro kosten soll. Die neuen Performance-Daten sind noch nicht bekannt. Doch vor allem ist es vermutlich die bullige Kraftentfaltung aus niedrigen Drehzahlen, die dem Fahrer am meisten imponieren dürfte.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Infiniti-News
Im neuen Modelljahr verfügt der bis zu 390 PS starke Infiniti FX über neue Features.

Infiniti FX: Das neue Modelljahr mit preisgekrönter …

Reichhaltig ausgestattet, besticht der Infiniti FX ebenso durch seine markante Kombination aus athletischem Design und dynamischen Fahreigenschaften. Im neuen Modelljahr verfügt der luxuriöse und bis zu 390 …

Infiniti JX: Der neue Luxus-Crossover für Sieben

Infiniti JX: Der neue Luxus-Crossover für Sieben

Infiniti ist bekannt für sein athletisches Design und dynamische Fahreigenschaften. Jetzt kündigt die Nobel-Marke von Nissan im Rahmen seiner Expansion einen siebensitzigen Luxus-Crossover an, der im …

Das Infiniti Zentrum Hamburg nahm sich mit einer eigenen Veredelung den M30D S zur Brust.

Infiniti M30d S: Beflügelt wie nach dem Genuss von Red Bull

Noch ist der Infiniti M ein eher seltener Anblick auf deutschen Straßen; denn die Luxusmarke-Marke von Nissan startete hierzulande erst im Jahre 2008 mit dem Verkauf seiner Premium-Modelle. Das „Infiniti …

Infiniti Etherea: ein luxuriöses Kompaktfahrzeug der nächsten Generation.

Infiniti Etherea: Langeweile ade - Die neue Lust auf …

Für eine neue Generation anspruchsvoller Käufer präsentiert Infiniti als Concept Car ein luxuriöses Kompaktfahrzeug: den Etherea. Zugleich lässt die Studie erahnen, mit welchem Konzept die Japaner in bekannt …

Der neue Infiniti EX Black Premium verbindet stilvolles Reisen mit purem Genuss.

Infiniti EX Black Premium: Stilvolles Reisen mit …

Im bisher wohl exklusivsten Infiniti EX zeigt die japanische Premium-Automobilmarke, wie man stilvolles Reisen und inspirierende Hotelaufenthalte mit kulinarischen Genüssen zu einem einmaligen Gesamterlebnis …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo