B&B Audi R8 V10 plus: Die neue Raketen-Stufe

, 11.12.2013


Mit seinem brachialen Vortrieb und dem einfachen Handling sorgt der Audi R8 V10 plus für puren Fahrspaß. Das Blut zum Kochen bringt jetzt allerdings B&B mit einer Leistungssteigerung auf satte 628 PS, die für Beschleunigungsorgien ohnegleichen und mit weiteren Modifikationen für eine atemberaubende Kurvenhatz sorgen. Und noch besser: Der B&B Audi R8 V10 plus darf richtig brüllen!


Bereits in der Serie befeuert den Audi R8 V10 plus ein 5,2 Liter großes V10-Triebwerk mit 550 PS und einem maximalen Drehmoment von 540 Nm. So ausgestattet, spurtet der Supersportwagen mit der „Siebengang S tronic“ in nur 3,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und beendet erst bei 317 km/h seinen Vortrieb.

Für den Beutefang auf der Straße verpasst B&B dem Audi R8 V10 plus jedoch heftige 628 PS und 585 Nm maximales Drehmoment. Das reicht für den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,2 Sekunden. Beim Spurt von 0 auf 200 km/h unterbietet der getunte Audi R8 mit 9,6 Sekunden sogar die magische 10-Sekunden-Schallmauer. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt fortan beeindruckende 328 km/h.

Zur Entfachung dieser Power nahmen die Macher von B&B neben der Installation einer hauseigenen Rennsport-Edelstahl-Abgasanlage und Carbon-Spezialluftfiltern auch Modifikationen an der Zünd- und Einspritzanlage sowie den Ansaugwegen und Luftführungen vor. Zu guter Letzt passte B&B die Motorsteuerungs-Elektronik an die neuen Gegebenheiten an.

Doch das Schönste kommt noch: Ganz nach Gusto und Einsatzgebiet entlässt die B&B-Abgasanlage das wütende V10-Gebrüll dank ihrer Klappensteuerung mit Fernbedienung auf Wunsch mehr oder weniger ungefiltert in die Umwelt. Der Sound lässt sich dabei in vier Stufen einstellen.

Für eine absolut perfekte Straßenlage kombiniert B&B ein hauseigenes Rennsport-Fahrwerk, das die Karosserie um 20 bis 40 Millimeter absenkt, mit markanten Leichtmetallfelgen in 9 x 20 Zoll mit Reifen im Format 235/30 an der Vorderachse und 11 x 20 Zoll großen Pendants mit Gummis der Dimension 305/25 hinten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi Showcar Detroit 2014

Audi Showcar Detroit 2014: Crossover zeigt neuen Audi TT

Konsequent verfolgt Audi eine breit angelegte SUV-Strategie und präsentiert mit einer neuen Studie auf der Detroit Auto Show (13.01.2014 - 26.01.2014) einen weiteren Crossover-Typen für alle Straßen und …

Regula Tuning Audi R8 V10 Spyder Spider

Regula Audi R8 V10 Spyder: Der sorgt für Aufsehen

Einige Sportwagen-Fahrer genießen für sich die starke Performance und die Freiheit beim Kurvenwildern, während andere Besitzer Akzente setzen und um jeden Preis an den Hotspots die Blicke auf sich ziehen …

Audi Q1: Neuer Mini-SUV kommt 2016

Audi Q1: Neuer Mini-SUV kommt 2016

Kompakte SUV sind stark im Kommen und sollen in den nächsten Jahren richtig boomen. Audi möchte nicht tatenlos zuschauen und das Segment der Mini-SUVs mit einer Premium-Variante bereichern: Der neue Audi Q1 …

Abt Sportsline Audi S3 (2013)

Abt Audi S3 (2013): Power ohne Ende

Mit einer Kampfansage verwandelt Abt Sportsline den neuen Audi S3 in einen echten Kraftsportler. 370 PS stellen in der Kompaktklasse einen starken Wert dar, der Fahrspaß und Rennsport-Feeling verspricht. …

MTM Audi RS6 Avant C7 2013

MTM Audi RS6 Avant C7: Neue Familien-Rakete mit 722 PS

Bei diesem Kombi brennt der Asphalt: Wenn der neue MTM Audi RS6 Avant auf die Straßen losgelassen wird, steht alles im Zeichen von Performance. Bei 722 PS sollte es schwer sein, diesem Kraftmeier …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo