BMW X1: Neues M-Sportpaket stärkt den dynamischen Charakter

, 24.01.2011


Erstmals erhält der BMW X1 ab Frühjahr 2011 ein M-Sportpaket, das für alle Motorvarianten des kompakten SUV erhältlich sein wird. Die extra entwickelten Komponenten umfassen aerodynamisch optimierte und zugleich athletisch anmutende Exterieur-Komponenten und ein modifiziertes Fahrwerk. Dazu kommen spezifische M-Leichtmetallräder und eine ganz auf konzentrierte Fahrfreude ausgerichtete Interieurgestaltung. Im Ergebnis soll das neue M-Sportpaket das sportlich-agile Fahrverhalten des BMW X1 weiter optimieren und darüber hinaus auch optisch markant zum Ausdruck bringen.


Durch die lange Motorhaube, den kurzen vorderen Überhang, den weiten Radstand und die flach angestellte Heckscheibe entstehen gestreckte Proportionen, die auf den dynamischen Charakter des BMW X1 verweisen. Das neue M-Sportpaket schärft mit einem ausdrucksstarken M-Aerodynamikpaket für die Front-, Seiten- und Heckpartie in Wagenfarbe - ausgenommen die schwarze Diffusorblende - den Auftritt des BMW X1 deutlich.

Das Programm der in Verbindung mit dem M-Sportpaket verfügbaren Außenlackierungen umfasst die Metallic-Töne „Alpinweiß“, „Le Mans Blau“, „Saphirschwarz“, „Spacegrau“, „Vermilionrot“ und „Mineralweiß“. Weitere Details stellen die Einstiegsleisten mit M-Schriftzug sowie die „Hochglanz Shadow Line“ von BMW Individual für die Seitenfenstereinfassungen und die Dachreling dar.

Die Fahrstabilität und die Übertragung der Kräfte in dynamischen Fahrsituationen optimiert ein Sportfahrwerk mit einer strafferen Dämpfereinstellung. So lässt sich insbesondere im neuen BMW X1 xDrive28i mit seinem 245 PS starken Vierzylinder-Turbo der Fahrspaß genießen. Das Topmodell mit neuem Triebwerk kommt wie das M-Sportpaket im Frühjahr 2011 auf den Markt, benötigt für den Spurt von 0 auf Tempo 100 nur 6,1 Sekunden (Automatik 6,5 Sekunden) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit 240 km/h.

Aber auch die kleineren Motoren dürfen sich auf ein intensiveres Fahrerlebnis mit dem gewissen Plus an Bodenhaftung freuen. Als zusätzliche Option offeriert BMW für den X1 in Verbindung mit dem M-Sportpaket außerdem 18 Zoll große M-Leichtmetallräder im markanten Doppelspeichen-Design, die den agilen Kompakt-SUV im Sport-Look auch visuell in Szene setzen.

Das Interieur verbindet sportives Handling mit exklusivem Ambiente. Die Sportsitze in einer Stoff/Alcantara-Ausführung bieten besten Seitenhalt bei einem hohen Maß an Komfort, wenn man mit dem X1 kurvige Landstraßen erobern möchte. Eine Vielzahl an Funktionen für Radio, Musik und Telefon lassen sich über das M-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten steuern.

Abgerundet wird das hochwertig-sportliche Ambiente durch den anthrazitfarbenen Dachhimmel von BMW Individual, Interieurleisten in der Ausführung „Aluminium Kreuzschliff“, die M-Fußstütze, den M-Schalthebel für Fahrzeuge mit Sechsgang-Handschaltung und einem Handbremshebelbalg in Lederausführung.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

26.01.2011

[QUOTE=Likwit;135237]Was ist mit dem 3 Liter 6-Zylinder? Wird es den gar nicht mehr geben!?[/QUOTE] Nope, hier die entsprechende News: [url=https://www.speedheads.de/auto/news/bmw_x1_xdrive28i_topmodell_mit_erstem_vierzylinder-turbo_von_bmw-134306.html]BMW X1 xDrive28i: Topmodell mit neuem Vierzylinder-Turbo[/url]

26.01.2011

[QUOTE=speedheads;134950]So lässt sich insbesondere im neuen BMW X1 xDrive28i mit seinem 245 PS starken Vierzylinder-Turbo der Fahrspaß genießen. Das Topmodell ....[/QUOTE] Was ist mit dem 3 Liter 6-Zylinder? Wird es den gar nicht mehr geben!?

24.01.2011

Nicht wirklich mein Ding, aber immerhin deutlich besser.

24.01.2011

Endlich .... das M-Paket tut dem X1 richtig gut! :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Ab Frühjahr 2011 gibt es für das Topmodell, den agilen BMW X1 xDrive28i, einen neuen Motor.

BMW X1 xDrive28i: Topmodell mit erstem …

Sportlich-urban von einer markanten Eleganz geprägt, überträgt der BMW X1 die SUV-Merkmale auf kompakte Maße. Ab Frühjahr 2011 gibt es für das Topmodell, den agilen BMW X1 xDrive28i, einen neuen Motor: …

Hartge steigert die Potenz des BMW X6 xDrive40d mit einer Diesel-Spritze.

Hartge BMW X6 xDrive 40d: Gesteigerte Potenz dank …

Der BMW X6 stellt bereits in der Basis einen ungewöhnlichen Symbiont aus Allrad-Lastenesel und schnittigem Coupé dar. Der letzte Schliff fehlt dem SAC (Sports Activity Coupé) noch, dachte sich Hartge bei …

G-Power BMW M5 Hurricane GS: Flüssiggas-Weltrekord mit 333 km/h.

G-Power BMW M5 Hurricane GS: Flüssiggas-Weltrekord …

G-Power ist für seine High-Speed-Weltrekorde bekannt. Jetzt bekannt gegeben, beansprucht der Tuner eine weitere Bestleistung für sich: Der G-Power Hurricane GS auf Basis des BMW M5 ist mit 333 km/h das …

Prior Design verwandelt das BMW 3er Coupé E92 mit einem neuen Wideboy-Kit in einen M3-Klon.

Prior Design BMW 3er Widebody: Der M3-Klon mit …

Der 420 PS starke BMW M3 zeigt die Schönheit der Dynamik bereits optisch. Was tun, wenn nur ein herkömmliches BMW 3er Coupé der aktuellen E92-Baureihe vor der Haustür steht und zumindest die sportliche Optik …

Exklusiv für Australien bringt BMW den auf nur 100 Exemplare limitierten M3 Pure Edition.

BMW M3 Pure Edition: Der Power-Bayer für Australien

Exklusiv für den australischen Markt bringt BMW die „Pure Edition“ seines Mittelklasse-Sportlers M3. Das Sondermodell gibt es als Coupé oder Viertürer, die Auflage ist auf 100 Exemplare begrenzt. BMW …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo