BVB-Trainer Jürgen Klopp macht mit Adam die Insel unsicher

, 11.07.2013


Der Trainer des Champions-League-Finalisten und Opel-Bundesligapartners Borussia Dortmund hat sich seinen Urlaub redlich verdient. Nach einer turbulenten Fußballsaison tankte Jürgen Klopp, Trainer des Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund, auf Deutschlands Vorzeige-Insel Sylt neue Energie. Als Markenbotschafter von Opel bekam er den „Adam“ für den Urlaub gestellt, um mit dem quirligen Lifestyle-Zwerg sowie Ehefrau Ulla und Mischlingshündin Emma die Insel unsicher zu machen.


„Kloppos“ Botschaft hätte ein Werbetexter nicht schöner formulieren können: „Hier brauchst Du keine dicke Limo. Der Opel Adam bringt mich fix zu meinem Lieblingsstrand. Klein, wendig, spritzig - und Platz genug für meine 1,94 Meter. Und wenn Du dann abends im Restaurant zum Essen vorfährst, funktioniert er auch noch als Hingucker - besonders mit dem abgefahrenen LED-Sternenhimmel.“ Interessant zu wissen wäre jetzt, welchen Strand genau Jürgen Klopp empfiehlt, der seinen Urlaub seit Jahren auf der Nordsee-Insel verbringt.

Der Individualisierungs-Champion von Opel ist in mehr als 60.000 Exterieur-Kombinationen erhältlich. Trotzdem hatte Klopp über das „IntelliLink“-Infotainment-System hinaus nur einen Wunsch: „Ich fahre den Adam in jeder Farbe - Hauptsache, es ist Schwarz.“

Wir konnten „IntelliLink“ bereits erleben, das in der Tat eine Empfehlung erhält: Das System ist sowohl mit iPhone, iPad und iPod-Touch als ebenso mit Android betriebenen Geräten kompatibel. Zum Leistungsspektrum von „IntelliLink“ im Opel Adam gehören unter anderem die „Tune In“-App für den weltweiten Radioempfang, die Navigations-App „BringGo“ und „Stitcher“, eine App für den Empfang von Internet-Radio-Podcasts aus der ganzen Welt. „IntelliLink“ bringt so unzählige Smartphone-Funktionen via Bluetooth- oder USB-Verbindung sicher und übersichtlich auf den hochauflösenden, 7 Zoll großen Touchscreen ins Auto. Zugleich ist „IntelliLink“ bei Opel erschwinglich: es kostet nur 300 Euro.

„IntelliLink“ lässt sich während des gesamten Adam-Lebens fortwährend aktualisieren, so dass das Infotainment-System sich stets auf der gleichen Höhe wie die Smartphone-Kommunikation des Nutzers befindet. Adam-Kunden brauchen nur zu ihrem Opel-Händler zu fahren, um dort das Update vornehmen zu lassen.

Für den Vortrieb des Opel Adams sorgen aktuell bis zu 87 PS starke Motoren, die bei dem Kleinen für eine Top-Speed von 176 km/h sorgen und im Durchschnitt nur 5,5 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. Der momentan sparsamste Motor ist der 70 PS kräftige 1.2 EcoFlex, der sich im Mittel mit 5,0 Litern auf 100 Kilometern begnügt und 165 km/h Spitze erreicht.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

27.07.2013

Nette Aktion. Aber ich bin ein BVB Fan. Vielleicht sehen es die anderen User nicht so. Mir gefallen die neuen Serien von Autos und die Zusammenarbeit zwischen Opel und BVB noch mehr. Ich arbeite bei einer offiziellen Vertretung von Opel in Polen. Die Spots mit unseren Spielern und auch mit Klopp waren ziemlich populär bei uns.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Wie attraktiv ein geräumiger Kastenwagen sein kann, zeigt der neue Opel Vivaro Color Edition.

Opel Vivaro Color Edition: Es geht doch - ein …

Wie attraktiv ein geräumiger Kastenwagen sein kann, zeigt ab sofort der neue Opel Vivaro Color Edition, der sich schick in Schale warf. Das spezielle Design-Paket mit schwarzglänzenden Rädern, dunkel …

Opel Monza Concept 2013 mit Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann

Opel Monza Concept: So sportlich wird die Zukunft von Opel

Opel legt jetzt richtig los und lässt den legendären Monza aus den 1970er- und 1980er-Jahren erneut aufleben. Damals eine echte Größe unter den luxuriösen Sportcoupés, geht Opel jetzt noch einen Schritt …

Opel Insignia Country Tourer

Opel Insignia Country Tourer: Das Flaggschiff wird …

Opel begibt sich auf neues Terrain: Selbst dort, wo der Asphalt zu Ende ist, findet der neue Opel Insignia Country Tourer mit einem permanenten Allradantrieb und der erhöhten Bodenfreiheit seinen Weg. So …

Tauro V8 Spider auf Basis Opel GT

Tauro V8 Spider: Der Opel GT wird zum V8-Kraftpaket

Wenn der Opel GT ein Problem hatte, dann wohl die Abwesenheit von exklusivem und prickelndem Image. Die Spanier von Tauro wollen hier nachhelfen und kreierten auf Basis des Rüsselsheim-Roadsters jetzt den …

Mit einer gehörigen Portion Coolness mischt der Opel Adam die Straßen der Städte auf.

Opel Adam Siri Eyes Free: Jetzt kann der Fahrer mit …

Mit einer gehörigen Portion Coolness mischt der Opel Adam die Straßen der Städte auf. Jetzt kann der Kleine sogar die Frage „Wann sind wir da?“ beantworten; denn ab sofort ist für den Adam die revolutionäre …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo