Chrysler PT Cruiser Couture Edition: Die exquisite Retro-Schöpfung

, 26.01.2010

Seit nunmehr 10 Jahren polarisiert der Chrysler PT Cruiser durch sein Retro-Design. Zum Jubiläum kommt in den USA die PT Cruiser Couture Edition auf den Markt, die das große Erbe amerikanischer Automobile mit Styling und Vielseitigkeit vereinen soll. Der Preis für das Sondermodell in den USA beträgt 19.995 US-Dollar, was aktuell ca. 14.130 Euro entspricht.


Die exquisite Kreation besticht durch eine zweifarbige Lackierung. Während Chrysler den unteren Teil, inklusive Kotflügel, bis zur Gürtellinie in einem hellen „Silber Metallic“ hielt, hebt sich der obere Teil samt Dach kontrastreich in „Brillant Schwarz Kristall Perlmutt“ und einem feinen roten Akzentreifen an der Schulterlinie ab. Der Gesamteindruck erinnert an das Sytling der Hot Rods in den 1930er- und 1940er-Jahren.

Um den äußeren Auftritt zu vollenden, erhielt der Chrysler PT Cruiser Couture Edition maßgeschneiderte Seitenleisten, Türgriffe und einen Kühlergrill - alles aus Chrom, um das Sondermodell auf elegante Weise in Szene zu setzen. Derweil heben die 16 Zoll großen, polierten Aluminium-Räder die Edition weiter hervor.


Das in „Pastell Grau“ gehaltene Interieur veredelte Chrysler durch Chrom-Einfassungen der Anzeigen, Lüftungen und der speziellen Analoguhr, die das klassische Flair weiter betonen. Weitere Akzente zum „Pastell Grau“ setzen das Armaturenbrett in „Satin Silber“ und Ledersitze, die es wahlweise in einem prägnanten „Radar Rot“ oder „Dunkel Grau“ gibt.

Warum der PT Cruiser in Amerika noch immer auf dem Markt ist? Jeder verkaufte PT Cruiser bringt Chrysler Gewinn, da die Fabrikationsanlagen abbezahlt und die Löhne in Mexiko, wo der markante Pkw gebaut wird, extrem niedrig sind. Chrysler steckt für den PT Cruiser wenig Geld in die Werbung und verkauft dennoch nach wie vor viele Einheiten des Retro-Mobils.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Chrysler-News
Chrysler 300S: Die starke Rückkehr des Luxus-Schlittens

Chrysler 300S: Die starke Rückkehr des Luxus-Schlittens

Chrysler möchte das große amerikanische Auto zurückbringen und zeigt mit dem neuen 300S die Edel-Version der extravaganten Limousine. Angefeuert von dem legendären V8-HEMI-Triebwerk, besticht der Chrysler …

Chrysler 300C Touring Signature Series: Luxus-Kombi in neuer Bestform

Chrysler 300C Touring Signature Series: Luxus-Kombi …

Als neues luxuriöses Topmodell besitzt der Chrysler 300C Touring Walter P. Chrysler Signature Series noch mehr Ausstattungs-Highlights, mit denen der extravagante Kombi zu einer neuen Bestform auffährt. …

Chrysler PT Cruiser: Retro-Auto wird weiter gebaut

Chrysler PT Cruiser: Retro-Auto wird weiter gebaut

Der Chryler PT Cruiser fährt seit dem Jahre 2000 auf den Straßen und polarisiert durch sein Retro-Design - die einen lieben es, die anderen hassen es. Im Januar 2009 verkündete Chrysler das Produktionsende …

Chrysler insolvent - Neues Unternehmen mit Fiat

Chrysler insolvent - Neues Unternehmen mit Fiat

Chrysler geht in die Insolvenz, nachdem Verhandlungen mit den Gläubigern des Unternehmens über einen Schuldenerlass platzten. Der US-amerikanische Automobilbauer bot den Gläubigern bei einem Schuldenverzicht …

Chrysler Town & Country EV: Der elektrische Minivan für die Familie

Chrysler Town & Country EV: Der elektrische …

Chrysler forciert seine Elektroantriebstechnologie weiter und zeigt mit dem Town & Country EV die umweltfreundliche Kraftquelle mit erhöhter Reichweite am Beispiel eines Minivans. Das Ergebnis: ein …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo