Dacia Duster Delsey: Veredeltes Sondermodell zum Vorzugspreis

, 18.03.2012


Dacia und Luxus - das klingt wie zwei unvereinbare Extreme. Doch die erfolgreiche Billigmarke von Renault kann auch anders: Der neue Dacia Duster Delsey bietet bereits ab 14.290 Euro eine Art Luxus für den sonst eher spärlich ausgestatteten SUV. Ohne Aufpreis erhält der Käufer dazu passend eine hochwertige Reisetasche des traditionsreichen Kofferherstellers Delsey.


Die auf 1.160 Exemplare limitierte Sonderserie glänzt neben einem veredelten Interieur mit markanten 16-Zoll-Leichtmetallrädern in einem dunklen Grauton zur optischen Aufwertung. Den Look unterstreichen ferner abgedunkelte Frontscheinwerfergehäuse, ein verchromtes Auspuffendrohr und die exklusiv für das Sondermodell kreierte Metallic-Lackierung „Olivgrau“. Alternativ erhältlich sind „Arktik-Weiß“ sowie die Metallic-Töne „Perlmutt-Schwarz“ und „Platin-Grau“.

Den Innenraum des Dacia Duster Delsey kennzeichnen unter anderem das Lenkrad und der Schalthebelknauf in Leder mit roten Ziernähten sowie die spezifische Stoffpolsterung in vornehmem Grau und Anthrazit, ebenfalls mit roten Ziernähten. Die Mittelkonsole, die Lüftungsdüsen und die Türhaltegriffe sind in dunklem Grau gehalten. Fußmatten mit einer roten Umrandung runden das stilvolle Ambiente ab.

Zum serienmäßigen Ausstattungsumfang zählen außerdem eine Klimaanlage und das MP3-taugliche CD-Radio mit AUX-In, USB- und Bluetooth-Schnittstelle für externe Audio?BADTräger sowie einem Bedienungssatelliten am Lenkrad. Als Basis des Sondermodells dient der Dacia Duster Lauréate, der bereits serienmäßig unter anderem einen Bordcomputer, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel und Nebelscheinwerfer besitzt.

Dacia offeriert den Duster Delsey in den Antriebsvarianten 1.6 16V 105 4x2 (ab 14.290 Euro), 1.6 16V 105 4x4 (ab 16.190 Euro), dCi 110 4x2 (ab 16.490 Euro) und dCi 110 4x4 (ab 18.390 Euro) an. Der 105 PS starke Benziner ist mit Frontantrieb für eine Top-Speed von 165 km/h gut (Allrad 160 km/h) und begnügt sich im Mittel mit 7,1 l/100 km (Allrad 8,0 l/100 km). Mit 110 PS ist der Diesel mit Frontantrieb 171 km/h flott (Allrad 168 km/h) und benötigt im Durchschnitt nur 5,0 l/100 km (Allrad 5,3 l/100 km).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Dacia-News
Cobra Dacia Duster: Der Staubwedel mit Offroad-Charakter

Cobra Dacia Duster: Der Staubwedel mit Offroad-Charakter

Ein Staubwedel mit Biss, der auch nicht vor dicken Dreck Halt macht, das ist der neue Dacia Duster mit seiner robusten Offroad-Optik und Allradantrieb - erhältlich ab 11.900 Euro ein echter SUV-Preisbrecher. …

Dacia Sandero Edition FC St. Pauli: Limitierte Serie mit Top-Ausstattung

Dacia Sandero Edition FC St. Pauli: Limitierte Serie …

Dacia widmet dem kultigen Hamburger Fußballverein FC St. Pauli, ein eigenes, auf 1.000 Exemplare limitiertes Sondermodell. Damit zeigt der Automobilhersteller als offizieller Hauptsponsor seine Verbundenheit …

Dacia Duster: Der neue Preisbrecher im SUV-Segment kommt 2010

Dacia Duster: Der neue Preisbrecher im SUV-Segment …

Mit dem Dacia Duster bringt die rumänische Renault-Tochter im Frühjahr 2010 ihr erstes Fahrzeug mit Allradantrieb auf den Markt. Die ersten Daten des Serienmodells sind nun bekannt. Das sechste Dacia-Modell …

Dacia Duster Competition: Neuer Crossover gibt Debüt bei Eisrennen

Dacia Duster Competition: Neuer Crossover gibt Debüt …

Eine besondere Premiere feiert der neue Dacia Duster als 350 PS starke Rennversion bei den heißen Eisrennen der legendären Trophée Andros in den französischen Alpen. Der Auftakt der Rennserie, bei dem Dacia …

Dacia Stepway: Der für das Abenteuer geborene Crossover

Dacia Stepway: Der für das Abenteuer geborene Crossover

Dacia erweitert seine Modellpalette mit dem neuen Stepway, um vor allem freizeitaktive Kunden anzusprechen. In Deutschland beginnt der Verkauf der Crossover-Variante im September 2009. Optische Kennzeichen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo