Enco Audi Q7: Das Kleinwagen verschlingende Dickschiff

, 22.02.2010

Der Audi Q7 stellt ein echtes Dickschiff dar, das durch seine elegante Größe imponiert. Enco Exclusive sah noch weiteres Potential für optische und technische Verbesserungen des Großkaliber-SUVs, um den Audi Q7 auf der Flaniermeile richtig hervorstechen zu lassen. Die Front und das Heck eines Audi Q7 3.0 TDI der ersten Generation trimmten die Chemnitzer mit Audi-Originalteilen täuschend echt auf den brachialen Look des V12-Topmodells, was dem Audi ein enormes Überholprestige verleiht.


Der riesige Kühlergrill wirkt im Rückspiegel des Vorausfahrenden wie ein weit aufgerissenes Maul, was vor ihm befindliche Kleinwagen geradezu aufsaugen zu wollen scheint. Ergänzend setzte Enco Exclusive vorne und hinten die Scheinwerfer des Facelift-Modells ein, die das Antlitz des Offroaders modernisieren, während eine neue Motorhaube aus Carbon mit eingearbeiteten Luftschlitzen den athletischen Auftritt weiter unterstreicht.

Die Radhausverbreiterungen, die dem Enco Audi Q7 ein noch breitschultrigeres Auftreten verschaffen, konstruierte der Veredeler speziell für den Einsatz in Kombination mit den V12-Bauteilen und dem „S Line“-Paket. Die riesige Karosserie hüllten die Macher abschließend in eine mattschwarze Folierung ein, die dem Q7 den derzeit so beliebten „Tarnkappen“-Look beschert.


Selbstverständlich trägt der veredelte Audi Q7 die hauseigenen Jura-Felgen von Enco Exclusive im markanten 7-Speichen-Design, die in der beeindruckenden Größe von 11 x 23 Zoll zum Einsatz kommen und im Finish „Schwarzchrom“ lackiert wurden. Den Kontakt zur Fahrbahn stellen Reifen der Dimension 315/25 her.

Der Blick des Betrachters fällt durch die schicken Räder auf die gelben Sättel einer Keramik-Bremsanlage. Die Performance-Stopper transplantierten die Macher aus einem Porsche Cayenne, um den schweren Audi Q7 unter allen Bedingungen sicher zum Stehen bringen zu können. Ein elektronisches Tieferlegungsmodul für das serienmäßige Luftfahrwerk senkt den Boliden darüber hinaus deutlich Richtung Asphalt ab.


Das Interieur wertete Enco Exclusive durch diverse Carbon-Parts auf. Die bronzefarbenen Sichtcarbon-Applikationen kommen beim Armaturenbrett, der Mittelkonsole, den Türverkleidungen und am neu gestalteten Sportlenkrad zum Einsatz. Zusätzlich mit an Bord befinden sich ein Multimedia-System mit DVB-T-Tuner für terrestrisches Digitalfernsehen, ein DVD-Spieler, eine Spielkonsole und je ein Kopfstützen-Monitor in den Vordersitzen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi RS 6: Das neue Plus an Sport und Exklusivität

Audi RS 6: Das neue Plus an Sport und Exklusivität

Er ist der Business-Sportwagen schlechthin: Der 580 PS starke Audi RS 6. Jetzt gibt es mit dem RS 6 plus Sport und RS 6 plus Audi exclusive zwei neue Ausstattungspakete in einer auf 500 Stück limitierten …

Audi A1: Der neue Premium-Flitzer im Detail

Audi A1: Der neue Premium-Flitzer im Detail

Audi bringt mit dem neuen A1 im Sommer 2010 einen ganz Großen unter die Kleinwagen. Der kleine Premium-Flitzer soll ab ca. 16.000 Euro erhältlich sein und komprimiert auf weniger als vier Metern kraftvolle, …

Leistungssteigerung von Abt für den Audi V8-TDI 4,0 Liter

Abt erweitert das Motorenprogramm für den Audi A8: Neben dem auf der letzten IAA präsentierten 4,2 Liter-Kompressor, entwickelte Abt jetzt auch für den TDI eine Leistungssteigerung. Nach einem Eingriff in …

Pogea Racing Audi TT RS: Zur bissigen Fahrmaschine avanciert

Pogea Racing Audi TT RS: Zur bissigen Fahrmaschine avanciert

Als reine Fahrmaschine entwickelt wurde der Audi TT RS. Mit den Genen des legendären Ur-Quattros ausgestattet, reduzierten die Macher den TT RS auf Performance. Doch von Leistung kann der echte …

Abt Audi Q7 3.0 TDI Clean Diesel: Das sauber gestärkte Dickschiff

Abt Audi Q7 3.0 TDI Clean Diesel: Das sauber …

Es ist wahrlich ein mächtiges SUV-Dickschiff. Die Rede ist vom Audi Q7, der neben seinem Komfort und der Größe auch mit Effizienz punkten kann, wenn die „Clean Diesel“-Technologie zum Einsatz kommt und der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo