G-Power BMW M550d Touring: Weltrekord - so schnell wie kein anderer

, 30.03.2015


Das ist eine echte Ansage: Dreifach aufgeladen und mit einer satten Leistungssteigerung versehen, ist der G-Power BMW M550d Touring der schnellste, von einem Dieselmotor angetriebene BMW-Kombi der Welt. Neben der Höchstgeschwindigkeit von 271,4 km/h überzeugt dieser Kombi außerdem mit einem Beschleunigungswert, der es in sich hat.


Bereits in der Serie beeindruckt der BMW M550d Touring durch die Power des 3,0 Liter großen Reihensechszylinder-Dieselmotors: 381 PS und ein Drehmoment von 740 Nm erlauben eine M-typische Fahrdynamik, so dass dieses Triebwerk als erster Diesel in der BMW-Geschichte das legendäre „M“ im Namen tragen darf. Aber es geht noch mehr: Dank des prozessorgesteuerten Leistungsmoduls „D-Tronik 5 V1“ von G-Power erstarkt der BMW M550d Touring auf starke 435 PS und mächtige 850 Nm Drehmoment.

So ausgerüstet, spurtet der G-Power BMW M550d Touring in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Software von G-Power für das originale Motorsteuergerät setzt die Limitierung der Höchstgeschwindigkeit auf einen theoretischen Wert von 300 km/h. GPS gemessen, erreicht der G-Power BMW M550d Touring exakt 271,4 km/h - so schnell wie kein anderer BMW-Kombi mit Dieselmotor.

Gleichzeitig besitzt das Thema Sicherheit bei G-Power oberste Priorität. Da versteht es sich von selbst, dass alle serienmäßigen Diagnose- und Motorschutzfunktionen unangetastet bleiben. Zusätzlichen Schutz bietet die „D-Tronik 5 V1“ durch die Freigabe der Mehrleistung erst nach Erreichen der von BMW vorgeschriebenen Kühlwassertemperatur. Im Gegenzug wird die Leistung reduziert, sollte im Extremfall die Öltemperatur ihr Limit erreichen.

Der Clou an der „D-Tronik 5“ ist allerdings die Fähigkeit, auf die aktuelle Gaspedalstellung und damit direkt auf die Wünsche des Fahrers reagieren zu können. Steht lediglich Mitschwimmen im Kolonnenverkehr an, so bleibt die „D-Tronik 5“ deaktiviert und das komplette Motoren-Setup entspricht dem Serienstand. Wird dagegen Leistung abgefordert, wie zum Beispiel beim Herausbeschleunigen oder auf der Autobahn, steht die Mehrleistung ansatzlos zur Verfügung und Power-Diesel zeigt, wozu moderne Diesel heutzutage in der Lage sind.

Fahrwerksseitig unterstützt der Tuner den souveränen Auftritt des G-Power M550d Touring durch einen 21 Zoll großen „G-Power Hurricane RR“-Schmiederadsatz im gewichtsoptimierten Doppelspeichen-Design. Die 9,0 x 21 Zoll großen Felgen vorne bestückten die Macher mit Reifen im Format 255/30 ZR 21 und die 10,5 x 21 Zoll messenden Pendants an der Hinterachse mit Gummis im Format 295/25 ZR 21.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Der BMW M3 nimmt in ''Mission: Impossible - Rogue Nation'' eine Hauptrolle ein.

Mission: Impossible - Rogue Nation 2015: BMW M3 …

Viel Rauch, ein starker Motorsound und heiße Verfolgungsjagden - mittendrin der BMW M3. Für viel Action ist gesorgt, wenn der BMW M3 im neuen Hollywood-Blockbuster „Mission: Impossible - Rogue Nation“ ein …

Alpha-N Performance BMW M4

Alpha-N BMW M4: Mehr Gänsehaut beim Tritt auf das Gaspedal

Leistung rauf und den Motorsport-Charakter verschärft: Alpha-N nahm den BMW M4 unter seine Fittiche und verpasste dem Performance-Coupé neben einem satten Power-Upgrade auf satte 530 PS ein schmuckes …

Power BMW M4

G-Power BMW M-Modelle: Jetzt ohne Fesseln bis zu 350 …

Über 300 km/h könnte ein serienmäßiger BMW M3, BMW M4, BMW M5 und BMW M6 laufen - wäre da nicht die nach militärischem Standard codierte Motorsteuergeräte-Software, die den Vortrieb leider viel zu früh …

G-Power BMW M5 F10

G-Power BMW M5 (F10): 740 PS - ein Monster auf vier Rädern

Brachial zeigt sich der BMW M5 (F10) bereits in der Serie. Doch jetzt legt G-Power noch einmal richtig nach und verpasst der Performance-Limousine die mächtige Leistung von 740 PS und beeindruckenden 975 Nm …

G-Power BMW M3 E92

G-Power BMW M3 E92 Tuning: Neuer Kit - 630 PS für den Alten

Obwohl BMW die Produktion des BMW M3 E92 mit dem legendären 4,0-Liter-V8-Hochdrehzahl-Motor bereits 2013 einstellte, ist die Nachfrage nach Leistungssteigerungen ungebrochen hoch. Um diesem Trend Rechnung zu …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo