Honda Civic Type R 2015: Der Preis steht fest

, 24.03.2015


Der Preis für den neuen Honda Civic Type R in Deutschland steht fest. Satte 310 PS stark, gibt es den Kompaktsportler im Sommer 2015 bereits zu Preisen ab 34.000 Euro. Auch der Preis und der Ausstattungsumfang für das optionale „GT-Pack“ sind jetzt bekannt, das den heißen Racer in den Honda Civic Type R GT verwandelt.


Kraftpaket: Starke Ansage - wozu 310 PS fähig sind

Für den Antrieb des neuen Honda Civic Type R sorgt ein hochtouriger 2.0-i-VTEC-Turbo-Benzinmotor, der erst ab 7.000 U/min in den roten Bereich gelangt. Mit einer Spitzenleistung von 310 PS bei 6.500 U/min und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm bei 2.500 Touren beschleunigt das kompakte Kraftpaket in nur 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h endet der satte Vortrieb. Die Kraft des Motors überträgt ein Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Vorderräder.

Expressiv und durchdacht: Das ausgefeilte Muskelspiel

Aerodynamisch ausgefeilt, darf der Japaner mit einem expressiven Design seine Muskeln zeigen. Der breite Frontsplitter und scharf gezeichnete Seitenschweller tragen zur Optimierung des Strömungsverhaltens bei und reduzieren den Auftrieb. Der Stoßfänger wurde speziell entworfen, um die Luftverwirbelung an den Vorderrädern zu minimieren. Ein fast komplett flacher Unterboden verbessert die Unterströmung unter dem Fahrzeug für einen optimalen Abtrieb, während der große Heckflügel insbesondere in schnell durchfahrenen Kurven für eine hervorragende Straßenlage sorgt.

Die neuen 19-Zoll-Leichtmetallräder sind exklusiv für den Honda Civic Type R erhältlich. In Kombination mit speziell für den Type R entwickelten 235/35 R19-Reifen füllen die Rundlinge die Radhäuser bestens aus. Um den schnellen Kompaktsportler zu zügeln, gelangt eine leistungsfähige Brembo-Bremsanlage zum Einsatz, bei der 4-Kolben-Bremssättel die Bremskraft an den Vorderrändern auf gelochte 350-Millimeter-Scheibenbremsen übertragen.


Sportlicher Innenraum mit einigen Neuerungen

Der Innenraum des Viersitzers überzeugt ebenfalls mit einer Reihe von Neuerungen. Wie seine Vorgänger besitzt der neue Honda Civic Type R einen Schaltknauf aus hochwertigem Aluminium. Die Sportsitze kommen in rot-schwarzem Veloursledereffekt und Doppelziehrnähten daher. Rote Ziernähte finden sich auch auf dem rot-schwarzen Lederlenkrad und dem Schaltsack wieder. Der schwarze Dachhimmel vervollständigt das Interieur.

Neues GT-Pack mit starken Ausstattungsmerkmalen

Der Honda Civic Type R ist optional mit einem „GT-Pack“ erhältlich. Der Preis für die Ausstattungsvariante „Type R GT“ beträgt 36.500 Euro. Das GT-Paket umfasst Parksensoren vorne und hinten, Frontscheinwerfer mit automatischer Fahrlichtschaltung, einen Regensensor und elektrisch anklappbare Außenspiegel. Außerdem verfügt das neue Infotainment-System „Honda Connect“ zusätzlich über eine integrierte Garmin-Satellitennavigation mit fünf Jahren kostenloser Kartenupdates.

Weitere Highlights des GT-Packs: ein 320-Watt-Audiosystem, acht Lautsprecher und ein CD-Player. Die Zweizonen-Klimatisierungsautomatik und die rote Grundbeleuchtung erhöhen zudem den Komfort und unterstreichen das sportliche Ambiente im Honda Civic Type R.

Ebenfalls enthalten im GT-Pack sind Hondas Fahrerassistenzsysteme. Die Sicherheitssysteme, die eine Kombination aus Kamera- und Radartechnologie nutzen, umfassen ein Kollisionswarnsystem (Forward Collision Warning), einen Spurhalteassistenten (Lane Departure Warning), eine Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition System), einen Fernlichtassistenten (High Beam Support System), einen Toter-Winkel-Assistenten (Blind Spot Information) und einen Ausparkassistenten (Cross Traffic Monitor). Den City-Notbremsassistent (CTBA) gibt es im neuen Civic Type R serienmäßig.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Honda-News
Honda Civic Type R 2015

Honda Civic Type R 2015: 270 km/h und eine magische …

270 km/h schnell und extrem in Schale geworfen: Der neue Honda Civic Type R zeigt seine Angriffslust so radikal wie nie zuvor. Bei der Leistung brechen die Japaner die aktuell magische Marke unter den …

Honda NSX 2015 (Serienversion )

Honda NSX 2015: Genau darauf warteten wir so lange

Endlich ist es soweit: die Serienversion des neuen Honda NSX ist enthüllt - und der wird ein großes Wort im Segment der Supersportwagen mitsprechen. Die Zutaten sind beeindruckend: Für den Vortrieb sorgen …

Honda führt im neuen CR-V ein vorausschauende Geschwindigkeitsregelungssystem ein.

Honda i-ACC: Serienreif! System blickt 5 Sekunden in …

Hellsehen ist eine Gabe - umso besser, wenn das ein Auto kann: Honda führt im neuen CR-V, der im Frühjahr 2015 auf den Markt kommt, mit „i-ACC“ das weltweit erste vorausschauende …

Honda CR-V Facelift 2015

Honda CR-V 2015: Vorbei mit lieb - schärferer Look …

Jetzt heißt es, genau hingucken: Der erfolgreiche Honda CR-V erhält zum Modelljahr 2015 ein Facelift, das deutlich über eine noch sportlichere Optik hinausgeht. Die Japaner verpassten dem Kompakt-SUV zudem …

Honda Civic Sport 2015

Honda Civic Sport 2015: Jetzt noch eine Nummer schärfer

Radikaler und sportlicher als je zuvor bringt Honda 2015 zahlreiche Neuigkeiten auf den europäischen Markt. Heiß erwartet wird bereits der neue Honda Civic Type R mit über 280 PS im Sommer 2015. Doch auch …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo