Lexus CT 200h 2013: Noch mehr Komfort - kleiner Verbrauch

, 27.10.2012


Noch mehr Komfort als bisher bietet der Lexus CT 200h im Modelljahr 2013. Der fünftürige Vollhybride im Segment der Premium-Kompakten glänzt nicht nur mit einem extrem niedrigen Verbrauch von nur 3,8 Litern pro 100 Kilometer im Durchschnitt, sondern auch durch eine erweiterte Serienausstattung, ein weiter verbessertes Fahrwerks und eine noch bessere Geräuschdämmung.


Der Lexus CT 200h ist ab 29.400 Euro erhältlich und damit 200 Euro teurer als bisher. Dafür befinden sich nun elektrisch einklappbare Außenspiegel und ein Regensensor bereits in der Grundversion serienmäßig an Bord. Auch ein zusätzliches Polster für die Mittelkonsole ist jetzt ab Werk vorhanden. Alle Ausstattungsvarianten profitieren darüber hinaus von einer verbesserten Geräuschdämmung des Motorraumes. Zudem wurde das Fahrwerk durch eine Überarbeitung von Federraten und Dämpfern hinsichtlich des Fahrkomforts und der -stabilität weiter optimiert.

In der „Luxury Line“ (ab 40.800 Euro) und in der dynamisch ausgelegten „F Sport“-Variante (ab 34.550 Euro) lässt sich im neuen Modelljahr der Beifahrersitz 4-fach elektrisch einstellen. Ferner werteten die Macher das optionale Multimedia-System auf, das jetzt die jüngste Generation des 8-Zoll-LCD-Farbmonitors, des DVD-Players, der DAB-Audiofunktion und des „Remote Touch“-Bediensystems umfasst.

Bei den Außenfarben gibt es ebenfalls Neuigkeiten: Für den Lexus CT 200 h F-Sport ist die Farbe „Fujiweiß Glass Flake“ frisch im Programm. Dabei handelt es sich um eine Lackierung, die durch die Beimischung von feinsten Glaspartikeln einen ganz besonderen Metallic-Effekt erzielt.

Das Glas-Schiebe-/Hebedach für 950 Euro und die LED-Scheinwerfer für 910 Euro sind in Verbindung mit dem „Komfort Plus“-Paket erhältlich. Zum Aufpreis von 1.600 Euro offeriert Lexus zudem ein Geschwindigkeitsregelsystem, eine Rückfahrkamera, die Sitzheizung vorn, eine beheizbare Scheibenwischerablage und einen automatisch abblendenden Innenspiegel. Ebenfalls im Paket enthalten: das „Smart Key“-System zum schlüssellosen Öffnen und Verschließen des Fahrzeugs.

Der Hybrid-Antrieb stellt eine Systemleistung von 100 kW/136 PS zur Verfügung und beschleunigt den CT 200h bei Bedarf in 10,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Dabei begnügt sich der kompakte Lexus ausstattungsabhängig mit einem in dieser Klasse extrem niedrigen Durchschnittsverbrauch ab 3,8 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 87 g/km entspricht. Im EV-Modus fährt der Vollhybrid rein elektrisch und damit völlig emissionsfrei.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lexus-News
Lexus IS F

Lexus IS F: Noch agiler ins Modelljahr 2013

Eine wahre Performance-Limousine stellt der 423 PS starke Lexus mit seinem 5,0 Liter großen V8-Triebwerk dar, das für echte Geschwindigkeits-Orgien sorgt. Mit einem noch dynamischeren Fahrwerk startet der …

Lexus LF-CC Concept

Lexus LF-CC Concept: Heißer Vorgeschmack auf neues …

Lexus treibt sein Design der Zukunft kräftig voran. Als Vorboten für die Markteinführung eines Mittelklasse-Coupés in naher Zukunft zeigen die Japaner die neue Studie LF-CC Concept erstmals auf dem Pariser …

Für den Lexus CT 200h ist neues  Zubehör erhältlich.

Lexus CT 200h: Neues Zubehör für den Luxus-Sparer

Lexus, die Luxusmarke von Toyota, lancierte mit dem CT 200h im Jahr 2010 seinen ersten Vollhybriden im Segment der Premium-Kompakten. Um den Komfort und den selbstbewussten Auftritt weiter zu steigern, …

Lexus RX 450h Facelift

Lexus RX Facelift: Der Musterknabe im neuen Diabolo-Look

Sauber, elegant und luxuriös - diese Attribute kennzeichneten bislang den Lexus RX, einen Musterknaben unter den Premium-SUV für ein reines Umweltgewissen. Mit einem Facelift zeigt der 299 PS starke …

Lexus RX 450h F-Sport

Lexus RX 450h F-Sport: Hybrid-SUV zeigt sich in …

Als Ausdruck eines besonders emotionalen und faszinierenden Fahrerlebnisses bringt Lexus ab Juli 2012 auch den RX 450h als F-Sport auf den Markt. Die neue Ausstattungsvariante unterstreicht den dynamischen, …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo