Opel Astra K: Schnüffelstoffe zum Schnäppchenpreis

, 06.11.2015


Aus der Luxus-Klasse sind Duft-Systeme für den Innenraum bekannt. Doch das gibt es in der Kompakt-Klasse jetzt auch beim neuen Opel Astra K - für schlappe 44,90 Euro. Mit dem neuen Aroma-System avanciert der Opel Astra innen zu einer Wellness-Oase; denn optional stehen sogar Massagesitze zur Wahl.


Eine wichtige Komponente fehlte Opel für das optimale Zusammenspiel aus Fühlen, Sehen, Hören und Riechen: der passende Duft, der das Wohlbefinden im Auto weiter steigern und die Nase dezent betören soll. Ganz anders als die penetrant reichenden Wunderbäume am Innenspiegel und Düften wie „Vanille“ und „Grüner Apfel“ oder Lufterfrischer an Lüftungsgittern.

Die Lösung für Opel stellt das exklusiv für den Astra entwickelte AirWellness-Aromasystem dar. Dazu arbeiteten Opel und der französische Parfüm-Konzern Azur Fragrances Hand in Hand. Unzählige Probemischungen wurden ausgewählt, getestet und immer wieder verfeinert, bis schließlich zwei Duftvarianten für den Start im Astra das Rennen machten: „Balancing Green Tea“ mit beruhigender Wirkung und das belebende „Energizing Dark Wood“. Der Vorteil für die Astra-Kunden: Sie müssen sich nicht für einen Duft entscheiden, sondern können je nach Stimmung die speziell angefertigten Duft-Pads problemlos tauschen.

Während die Parfümeure für die Duftkreationen verantwortlich waren, entwickelte Opel das passende System dazu. Das Aroma-System lässt sich mit dem PowerFlex-Adapter (80 Euro) einfach an der Mittelkonsole befestigen und mit den Duft-Pads befüllen. Von fünf Volt elektrisch erwärmt, gibt es dann das eingelegte Aroma frei. Die Duft-Pads sind im Vierer-Set für nur 7,99 Euro erhältlich.


Zum Wohlfühl-Erlebnis im Opel Astra tragen auf Wunsch vielerlei Aspekte bei. Zum einen perfekte Wellness-Sitze, die sich 18-fach, ganz individuell auf die jeweilige Person einstellen lassen und dem Rücken schmeicheln. So bieten die weiterentwickelten AGR-zertifizierten Ergonomie-Sitze von Opel erstmals die Kombination aus Massage- und Memory-Funktion, Sitzheizung und Ventilation.

Die Smartphone-Einbindung in das Auto von heute und moderne Infotainment-Systeme sind nicht mehr wegzudenken. Bereits ab der Ausstattungslinie „Edition“ gibt es serienmäßig das IntelliLink-System „Radio R 4.0“, inklusive 7-Zoll-Touchscreen (17,8 Zentimeter Bildschirmdiagonale), das via „Apple CarPlay“ und „Android Auto“ die Anzeige und Bedienung ausgewählter Apps für Apple iPhones und Android-Smartphones über den Touchscreen des Autos ermöglicht. In diesem Fall läuft die Navigation auf Wunsch über eine Smartphone-App, deren Bedienung und Anzeige über den Touchscreen des Autos erfolgt.

Damit nicht genug: Als neues Kraftpaket bereichert das Motoren-Portfolio ab Ende 2015 ein 200 PS starker Turbo-Benziner mit der Bezeichnung „1.6 Ecotec Direct Injection Turbo“. Dank Overboost kommen dazu 300 Nm Maximaldrehmoment. Damit sprintet der Opel Astra in 7,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Von 80 auf 120 km/h vergehen im fünften Gang gerade mal 7,5 Sekunden. Die Tachonadel hält erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h inne.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Opel Astra K Sports Tourer 2016 (Kombi)

Opel Astra K Sports Tourer 2016: Jetzt mit noch mehr Platz

Vor Innovationen strotzt der neue Opel Astra K, der ab Oktober 2015 auf den Markt kommt. Grund genug für Opel, neben dem fünftürigen Fließheck auch den Astra Sports Tourer (Kombi) zu präsentieren, der …

Opel Vivaro Surf Concept

Opel Vivaro Surf Concept: So soll der Lifestyle-Van …

Das musste so kommen - und es ist richtig cool: Der Opel Vivaro wird endlich zum Lifestyle-Van und geht damit weit über sein Image als geräumiger Kastenwagen und Shuttle-Fahrzeug hinaus. Der neue Opel Vivaro …

Opel Zafira Tourer in der Polizei-Version

Opel Zafira Tourer Polizei: Interaktiv und verdeckt …

Es muss nicht immer der schnellste in puncto Speed sein, wenn die Polizei dafür noch reaktionsschneller wird. Umso interessanter, sich den neuen Opel Zafira Tourer als Polizei-Van anzuschauen, wie er …

Opel Astra TCR Rennwagen

Opel Astra TCR: Der Racer mit 330 PS

Opel will es wissen und entwickelt einen 330 PS starken Racer: den neuen Opel Astra TCR. Der neue Tourenwagen wird nach dem TCR-Reglement (Touring Car Racer International Series) aufgebaut und soll ab der …

Opel Astra K 2015

Opel Astra K 2015: Erste Live-Fotos und der erste Check

Jetzt will es Opel wissen: Nie hat es gereicht, doch jetzt soll der neue, vor Innovationen strotzende Opel Astra K mit dem VW Golf gleichziehen. Damit nicht genug: Der Astra K setzt auf Premium-Technologien …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für kleines Geld
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für …
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen Elektro-SUV
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo