Renault: Der legendäre Gordini-Sportler kehrt zurück

, 11.11.2009

Die kleine Bombe mit den zwei weißen Streifen ist zurück: Renault erweckt das traditionsreiche Gordini-Label für eine besonders exklusive Modellserie erneut zum Leben. Als erstes Fahrzeug der Reihe wird am 25. November 2009 der Twingo Gordini RS im „Atelier Renault“ an den Champs Elysées in Paris enthüllt. Marktstart ist im Frühjahr 2010. Nur wenige Monate später feiert der Renault Clio Gordini RS sein Debüt.


Der Name Gordini steht für ein ruhmreiches Kapitel in der Motorsport-Historie von Renault. Namensgeber ist der 1899 geborene Renn-Ingenieur Amédée Gordini. Seit den 1950er-Jahren entwickelte der gebürtige Italiener im Auftrag von Renault alltagstaugliche Sport-Versionen von Großserienmodellen. Besonderes Kennzeichen war die auffällige Lackierung in „Bleu France“ mit weißen Streifen, die auch von den neuen Gordini-Modellen wieder aufgegriffen wird.

Leistet im Jahre 1964 der herkömmliche R8 aus 1,1 Litern Hubraum 50 PS, waren es beim R8 Gordini satte 90 PS. Statt serienmäßiger 132 km/h Spitze kam der Gordini auf 175 km/h. 1967 folgte für den Gordini ein 1.3-Liter-Triebwerk mit 100 PS. Zu jener Zeit eine echte Ansage! Wir sind gespannt darauf, in welcher Form Renault das legendäre Gordini-Erbe fortsetzen wird.


Mit dem Renault 8 Gordini (kurz R8 Gordini) kam 1964 das berühmteste Fahrzeug mit dem klangvollen Namen auf den Markt. Der „Gorde“, wie ihn seine Fans nannten, errang 1964 bei der Rallye „Tour de Corse“ die Plätze eins, drei, vier und fünf. Mit der 1.3-Liter-Version rief Renault 1966 die „Coupe Gordini“ ins Leben, die als „Mutter aller Markenpokale“ gilt. Bis heute engagiert sich Renault Sport mit den jeweils aktuellen Modellen auf der Rundstrecke.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Renault Zoe Z.E. Concept: Die elektrifizierte Kompakt-Klasse kommt 2012

Renault Zoe Z.E. Concept: Die elektrifizierte …

Ab 2012 wird Renault sein erstes Elektro-Auto in der Kompaktklasse auf den Markt bringen. Einen ersten Eindruck über das mögliche Aussehen des neuen Zero-Emissions-Modells bietet die Studie Zoe Z.E. Concept. …

Renault Twizy Z.E. Concept: Der kleine City-Stromer geht in Serie

Renault Twizy Z.E. Concept: Der kleine City-Stromer …

Renault wird ab 2011 ein neues Elektroauto fertigen, das speziell für den Einsatz im Stadtverkehr entwickelt wird. Das neue Modell basiert auf der Studie Twizy Z.E. Concept, die mit kompakten 2,3 Metern …

Renault Mégane Grandtour: Der neue Kombi für das angenehm Nützliche

Renault Mégane Grandtour: Der neue Kombi für das …

Spannungsvolles Design, viel Platz für Passagiere und Gepäck sowie hocheffiziente Triebwerke zeichnen den neuen Renault Mégane Grandtour aus. Der geräumige und praktische Kombi startet mit 9 Motorisierungen …

Renault Laguna Emotion: Mittelklasse-Einstieg zum Minimal-Preis

Renault Laguna Emotion: Mittelklasse-Einstieg zum …

Mit einem straff kalkulierten Basispreis von nur 17.900 Euro für das neue Sondermodell „Laguna Emotion“ möchte Renault für preisbewusste Käufer einen noch attraktiveren Einstieg in die Mittelklasse …

Renault Espace Edition 25th: Zum Jubiläum Luxus mit Preisvorteil

Renault Espace Edition 25th: Zum Jubiläum Luxus mit …

Renault feiert mit der exklusiven, auf 150 Exemplare limitierten Sonderserie „Espace Edition 25th” die 25-jährige Modellkarriere des Espace. Das Sondermodell mit Komplettausstattung ist in der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo