Saab 9-3 Anniversary: Sondermodell zum 60-Jahre-Jubiläum

, 04.04.2007

Saab lässt sich im Jubiläumsjahr nicht zweimal bitten: Den seit Januar 2007 angebotenen Anniversary-Paketen folgt jetzt die eigenständige Designlinie „Anniversary“. Von diesem Sondermodell der schwedischen Marke, die seit sechs Jahrzehnten Autos der Premiumklasse anbietet, profitieren die Kunden von 9-3 SportLimousine und 9-3 SportCombi. Alle fünf Motorisierungsstufen mit bis zu 210 PS sind ab sofort in dieser komfortbetonten Konfiguration erhältlich.


Zu den Ausstattungs-Highlights des Saab 9-3 Anniversary gehören Leichtmetallräder im exklusiven 10-Speichen-Design, beheizbare Ledersitze, edle Walnussholz-Dekors und dezent in Wagenfarbe lackierte Aerodynamik-Elemente. Gleichzeitig winken den Kunden zur Feier des Jahres veritable Preisvorteile: 1.900 Euro lassen sich gegenüber dem 9-3-Modell Linear mit vergleichbarer Zusatzausstattung sparen.

Die Jubiläumsedition reiht sich in der Modell-Hierarchie von Saab direkt über dem schon sehr umfangreich ausgestatteten 9-3 Linear ein. Annehmlichkeiten wie die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik, elektrisch bedienbare Außenspiegel und Fensterheber, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Multifunktions-Bedienelemente am längs- und höheneinstellbaren Lederlenkrad, Saab Infotainment-System 70 mit MP3-fähigem CD-Player und AUX-Anschluss für Multimedia-Geräte oder die Follow-me-Home-Lichtfunktion gehören bereits zum Standard-Repertoire der Premium-Marke.


Das Anniversary-Interieur setzt darüber hinaus mit der Ledergarnitur in Sandbeige oder Schiefergrau samt beheizbaren Vordersitzen spür- und sichtbare Wohlfühl-Akzente. Dunkle Walnussholz-Intarsien in den Türen und in der Mittelkonsole vervollkommnen das gediegene Ambiente. Zusätzliche Getränkehalter und die verschiebbare Mittelarmlehne vorn steigern den Praxiswert. Gleiches gilt für die integrierten Nebelscheinwerfer. Von außen ist der Saab 9-3 Anniversary sofort an den 16-Zoll-Leichtmetallrädern im 10-Speichen-Design erkennbar. Zu Gunsten eines harmonischen Gesamteindrucks lackierte man die Seitenschürzen, Frontspoiler und Heckschürzenverkleidung in Wagenfarbe.

Die Anniversary-Modelle sind als SportLimousine und als SportCombi mit dem 122 PS starken 1.8i-Benziner, als 1.8t-Turbo mit 150 PS oder als 2.0T mit 210 PS verfügbar. Den Dieselvarianten 1.9 TiD helfen 120 PS beziehungsweise 150 PS auf die Sprünge. Für beide Selbstzünder-Versionen stehen wahlweise ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine Sechs-Stufen-Automatik zur Verfügung. Die Preise beginnen bei 27.300 Euro für die 9-3 SportLimousine mit dem 1,8 Liter großen Benziner.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Saab-News
Saab BioPower 100 Concept: Die geballte Kraft von Bioethanol

Saab BioPower 100 Concept: Die geballte Kraft von Bioethanol

Mit der Vorstellung seiner neuesten BioPower-Entwicklung auf dem Genfer Autosalon (08.03.2007 - 18.03.2007) verpasst Saab den „grünen Autofahren“ einen Leistungsschub. Die Studie Saab BioPower 100 Concept …

Schwarze Schönheit: Saab 9-7X Aero Concept

Schwarze Schönheit: Saab 9-7X Aero Concept

Stolz präsentiert Saab in den USA ein neues Concept, den Saab 9-7X Aero. Die Studie basiert auf dem in den USA erhältlichen SUV und wirkt nach der Zusammenarbeit mit DUB Tuning aus Las Vegas geradezu …

Top-Angebot: Saab 9-3 als "Editionsmodell Salomon"

Top-Angebot: Saab 9-3 als "Editionsmodell Salomon"

Saab macht den Kunden der schwedischen Premiummarke ein besonders attraktives Angebot mit Preisvorteilen von bis zu 2.000 Euro im Vergleich zum jeweiligen Serienmodell mit gleicher Ausstattung. Ab sofort …

Saab 9-3: Spürbar überarbeitet ins neue Modelljahr

Saab 9-3: Spürbar überarbeitet ins neue Modelljahr

Zum Modelljahr 2007 gehen die drei Versionen der Saab 9-3 Familie mit zahlreichen Neuigkeiten an den Start. Sport-Limousine, SportCombi und Cabriolet wurden im Innenraum von den Designern spürbar …

Saab 9-5 Aero jagt bald mit 300 PS über Straßen

Saab 9-5 Aero jagt bald mit 300 PS über Straßen

Saab-Tuner Hirsch Performance will den neuen 9-5 Aero in Kürze mit einer Leistungssteigerung auf 300 PS und einer Erhöhung des Drehmomentes auf 400 Nm präsentieren. Seine Leistung schöpft das schwedische …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo