Skoda Octavia Impuls Edition: Das Beste zum Schluss

, 05.12.2009

Der Skoda Octavia feierte in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag - bereits 1959 stellten die Tschechen erstmals ein Fahrzeug von Skoda unter diesem Namen vor. Am Ende des Jubiläumsjahres bringt Skoda mit dem Octavia Impuls Edition ein attraktives Sondermodell auf den Markt, das auf der Ausstattungsvariante „Ambiente“ basiert und zusätzlich viele attraktive Features bietet und mit einem Preisvorteil von bis zu 1.155 Euro einhergeht.


Optisch besticht die aktuelle Generation des Octavias durch ein frisches, markantes Design und ein großes Platzangebot. Die „Impuls Edition“ bietet aber noch mehr für das Auge, wie zum Beispiel durch die 15 Zoll großen Felgen des Typs „Pyxis“ im 5-Speichen-Design oder dem Schalt- und Bremshebel mit Lederelementen. Visuelle Akzente setzen ferner die Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, die zugleich die Sicherheit beim Fahren erhöhen.

Mehr Komfort versprechen beim Mittelklasse-Allrounder in der „Impuls Edition“ die vollautomatische Klimaanlage „Climatronic“, die dafür sorgt, dass die gewählte Innenraum-Temperatur stets konstant eingehalten wird. Dazu kommen unter anderem beheizbare Vordersitze, ein 4-Speichen-Lederlenkrad und ein variabler Ladeboden.

Der Einstiegspreis für die Limousine mit dem 80 PS starken 1.4-Liter-Benziner liegt bei 18.140 Euro, während der Skoda Octavia Combi Impuls Edition mit gleicher Motorisierung bei 19.090 Euro beginnt. Im Vergleich zu einem identisch ausgestatteten Octavia Serienmodell ergibt sich ein Preisvorteil von bis zu 1.155 Euro bei der Limousine und 1.075 Euro beim Combi.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

05.12.2009

Skoada baut keine schlechten Autos, aber die Emotionen fehlen


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Skoda-News
Skoda Superb Combi: Der elegant-dynamische Lademeister

Skoda Superb Combi: Der elegant-dynamische Lademeister

Nach der erfolgreichen Markteinführung des Skoda Superb als Limousine im vergangenen Jahr präsentieren die Tschechen nun den von vielen erwarteten Superb Combi. Mit diesem multifunktionalen …

Skoda Octavia Scout: Mit neuem Look ab ins Gelände

Skoda Octavia Scout: Mit neuem Look ab ins Gelände

Der Skoda Octavia Scout stellt die geländegängige Allrad-Version des beliebten Mittelklasse-Modells dar, das optisch durch die robuste Geländeoptik und die höhere Bodenfreiheit seinen Offroad-Charakter …

Skoda Octavia RS: Die Sportversion mit neuem Gesicht

Skoda Octavia RS: Die Sportversion mit neuem Gesicht

Nachdem Skoda Ende 2008 den Octavia einer umfangreichen Überarbeitung unterzog, folgt nun der sportliche Octavia RS mit einem neuen Gesicht. Neben einem veränderten Design erwartet die Kunden weitere …

Skoda Fabia Scout: Der kleine Combi im robusten Offroad-Design

Skoda Fabia Scout: Der kleine Combi im robusten …

Skoda legt vom kleinen Fabia nun auch eine auf dem Combi basierende Scout-Version auf, die optisch durch Offroad-Elemente auffällt und insbesondere durch die ausdrucksstarken Stoßfänger in Geländeoptik …

Skoda Yeti: Der Kompakt-SUV robust und knuffig zugleich

Skoda Yeti: Der Kompakt-SUV robust und knuffig zugleich

Den Yeti kennt jeder als legendäres Fabelwesen aus dem eisigen Himalaya. Doch jetzt lebt die Legende: Skoda feiert mit dem neuen Yeti die Erweiterung seines Modellprogramms um eine fünfte Baureihe, die im …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo