Toyota DC Shoes Tacoma: Der Traum-Pickup für Snowboarder

, 14.12.2013


Ungewöhnliche Kooperation zwischen Toyota und DC Shoes: Die Fans des amerikanischen Schuh- und Skatewear-Giganten, der einst vom heutigen Gymkhana-Helden Ken Block mitbegründet wurde, konnten darüber abstimmen, wie ein für Wintersportler, Motocrosser und Skateboarder optimierter Toyota Tacoma aussehen könnte. Heraus kam ein echtes Pickup-Monster.


Unter der Federführung der Offroad-Spezialisten von Camburg Engineering, die unter anderem sehr viel Erfahrung im Bau von Renn-Buggies vorweisen können und beim Bau von Robbie Gordons berühmten Dakar-Rennwagen halfen, entstand der Toyota DC Shoes Tacoma, bei dem viele professionelle Snowboarder ihre Ideen einbrachten. So besitzt der Pickup an der Front einen Schneepflug und an der Ladefläche eine Teleskop-Rampe, auf der sich ein Schneemobil unterbringen lässt. Daneben steht Platz für mehrere Snowboards, Schneeschaufeln und weitere Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung.

Über dem Kabinendach gibt es zudem ein ausfaltbares Zelt, das via Leiter bestiegen wird. Für nächtliche Snowboard-Sessions montierten die Macher am Toyota DC Shoes Tacoma eine mehr als ein Meter breite LED-Lichtanlage, die ohne Übertreibung als Flutlicht durchgehen könnte.

Doch damit nicht genug der Hightech-Features, mit denen dieser Pickup seinen Insassen die Zeit im Schnee versüßt. Im Innenraum ist per Bluetooth ein iPad mini angeschlossen, mit dem die Insassen nicht nur navigieren, sondern ebenso Videos, Musik oder andere interaktive Inhalte konsumieren können. Damit in den Bergen der Sound stimmt, befinden sich zudem die kabellosen Allwetter-Boxen „BoomBottle“ von Scoshe an Bord. Praktisch: Der Toyota DC Shoes Tacoma verfügt über zusätzliche Ladestationen für Smartphones und Tablets sowie besonders leistungsstarke Batterien, damit den abenteuerlustigen Winstersportlern nie der Saft ausgeht.


Wer sich für einen Toyota Tacoma interessiert, kann sich zwischen einem 2,7 Liter großen Vierzylinder-Motor und einem Vierliter-V6-Triebwerk entscheiden. Ersterer leistet 161 PS bei 5.200 U/min und bringt es auf maximal 244 Nm bei 3.800 Touren, während Letzterer mit 239 PS bei 5.200 Kurbelwellen-Umdrehungen und höchstens 361 Nm bei 4.000 Touren deutlich besser im Saft steht. Hier besteht zudem die Wahl zwischen einem manuellen Sechsgang-Getriebe und einer Fünfgang-Automatik sowie Vorder- und Allradantrieb, während beim Vierzylinder ein automatisches Viergang-Getriebe die Kraft lediglich an die vorderen Räder verteilt.

„Mit seiner Ausrüstung wird dieser Toyota Tacoma die Intensität in jeder einzelnen Trainingseinheit oder jedem spontanen Snowboard-Ausflug mit Freunden erhöhen“, sagt Dan Hartloff, der Event- und Kooperations-Manager bei DC Shoes. „Unsere Fans lieben das Konzept des Snowboard-Tacomas einfach.“ Jim Baudino gibt das Kompliment gerne zurück: „DC Shoes brachte sich mit seiner Kreativität und Leidenschaft für den Sport ein, um diesen Toyota Tacoma zu einem Traumauto für Snowboarder zu machen“, erläutert der für dieses Projekt zuständige Marketing-Manager von Toyota. „Diese Partnerschaft zeigt den Fans, welche Möglichkeiten das Thema Individualisierung bietet.“

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota GT86 Straßenversion

Toyota GT86 CS-R3: Sportwagen wird zum Rallye-Auto

Heiße Reifen, der Geruch von verbranntem Gummi und eine beeindruckende Klangkulisse - diese Attribute dürfte jeder Fahrer eines Toyota GT86 beim Besuch einer Rennstrecke oder beim Kurvenwildern auf …

Toyota RAV4 (2014)

Toyota RAV4 (2014): Neue Allrad-Variante und weitere Extras

Mit neuer Größe in allen Belangen erst dieses Jahr frisch auf dem Markt eingeführt, fährt der Toyota RAV4 der vierten Generation noch hochwertiger und attraktiver in das Modelljahr 2014. Als wichtigste …

Toyota Yaris Hybrid-R Concept

Toyota Yaris Hybrid-R Concept: Mit 420 PS in die Zukunft

420 PS, maximaler Fahrspaß und Technik aus einem Rennwagen bringen die wenigsten mit dem kleinen Toyota Yaris in Verbindung. Die Japaner trauten es sich und zeigen mit dem Toyota Yaris Hybrid-R Concept, wie …

Toyota Yaris Hybrid-R Concept

Toyota Yaris Hybrid-R: Kleinwagen mit 420 PS

420 PS im kleinen Toyota Yaris Hybrid-R klingen unglaublich. Und doch realisierte Toyota genau dies, um zu zeigen, wie Hybrid-Technologie und maximaler Fahrspaß zusammen passen, wobei die Elektromotoren …

Toyota-Zukunft: Ehrgeizige Fahrspaß-Evolution für alle Modelle

Toyota-Zukunft: Ehrgeizige Fahrspaß-Evolution für …

Mehr Emotionen und mehr Leidenschaft sollen künftig in jedem Toyota für mehr Fahrerlebnis sorgen. So wird Toyota fortan nicht nur die sichtbaren Bereiche neuer Fahrzeuge in puncto Exterieur, Haptik und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo