Toyota Sienna Swagger Wagon Supreme: Der Van für Daddy Cool

, 31.12.2010


Auch Familienväter dürfen Spaß am Fahren haben. Das ist die sympathische Botschaft eines außergewöhnlichen Showcars von Toyota: Ein gestretchter Van Sienna SE V6, aus dem dank der Verlängerung und weiterer Kniffe ein atemberaubendes, familiengerechtes Spaßmobil namens Toyota Sienna Swagger Wagon Supreme wurde. Für den Vortrieb sorgt der serienmäßige V6-Motor, der aus 3,5 Litern Hubraum insgesamt 266 PS herausholt.


Toyota reagierte mit dem Show Car auf den großen Erfolg des neuen 2011er Sienna SE und auf 7 Millionen Klicks für ein Swagger-Wagon-Video auf YouTube. Beides ermutigte die Japaner dazu, in Zusammenarbeit mit B.A.D. Company massiv gegen alle Van-Klischees zu agieren. Heraus kam ein um 1,12 Meter verlängerter Familien-Van, der durch gepimptes Interieur ausdrückt, dass Eltern von Großfamilien Autofahren nicht zwingend als praxisorientierten Opferakt empfinden müssen.

Den Namenszusatz „Swagger“ (zu Deutsch so viel wie „Stolzierer“ oder „Aufschneider“) bringen dem gestretchten Toyota Sienna verschiedene Tuning-Maßnahmen ein, die das Leben des Familienvaters nachhaltig versüßen sollen. Dazu gehören ein verlängerter Radstand für mehr Innenraum und ein fast zweieinhalb Meter langes Acryl-Glasdach für natürliches Licht.

Weitere Akzente setzen beim Toyota Sienna Swagger Wagon Supreme die verstellbare Bodenfreiheit für ein variables Fahrverhalten von Komfort bis Performance und 20 Zoll große Chromfelgen mit 255/40-Niederquerschnittschlappen hinten und 245/40ern vorn. Chrom-Auspuffrohre, eine individuelle Mehrschicht-Lackierung mit bläulichem Perleffekt und vieles mehr runden die Maßnahmen am Exterieur ab.

Toyota und B.A.D. packten nahezu alles Erdenkliche in Sachen Entertainment in den Sienna Swagger - bis hin zu einem 23-Zoll-Touchscreen-PC der modernsten Art und einer Xbox 360. Noch mehr zum Image eines Daddy Cool dürfte für den Swagger-Fahrer die Audioanlage beitragen: 10 JBL-Lautsprecher, zwei Subwoofer und 1700 Watt-Verstärker, die wenn es sein muss, die gesamte Nachbarschaft bei der frühsamstäglichen Fahrt ins Einkaufscenter aus dem Wochenend-Schlaf reißen können.

Den Namen „Sienna Swagger Wagon Supreme“ kreierte eine Facebook-Gruppe. Die würde sicherlich für eine Serienproduktion zu familiengerechten Preisen stimmen. Bis dahin ist das Show Car wenigstens auf einigen Automessen in den USA zu sehen.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

31.12.2010

Super Cool. Sowas hätte ich gerne. Ist sogar noch cooler als ein Chevy Van.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Der Toyota Hilux durchquerte die kälteste und lebensfeindlichste Region der Welt: die Antarktis.

Toyota Hilux bei minus 56 Grad Celsius zum Südpol

Wo andere Fahrzeuge an ihre Grenzen kommen, legt der Toyota Hilux erst richtig los. Erst fuhr der japanische Pickup als erstes Kraftfahrzeug zum Nordpol und eroberte dann den isländischen Vulkan …

Toyota 4Runner Backcountry: Vom Alltag in die Wildnis

Der Toyota 4Runner Backcountry soll zeigen, wie weit man sich mit dem alltagstauglichen Japaner in die Wildnis wagen kann. Toyota kreierte den 4Runner Backcountry zusammen mit Vertretern des Fachblattes …

Speziell für den indischen Markt entwickelte Toyota mit dem Etios ein neues Kompaktmodell.

Toyota Etios: Kompakter Komfort für umgerechnet 8.300 Euro

Speziell für den indischen Markt entwickelte Toyota mit dem Etios ein neues Kompaktmodell. Der Etios ist als viertürige Stufenhecklimousine konzipiert und lässt sich bereits bestellen. Im April 2011 folgt …

Toyota wertete den Tundra Double Cab 4x4 als Show Car zum absoluten Jäger-Mobil auf.

Toyota Tundra Sportsman: Jäger-Pickup fürs ganz Grobe

Ein Pickup für jene, die es gerne mal krachen lassen: Toyota wertete in den USA zusammen mit dem RedHead Pro Hunting Team der Firma Bass Pro Shops einen Toyota Tundra Double Cab 4x4 als Show Car zum …

Toyota verwandelte den kleinen Yaris in eine echte Rennversion: den Yaris GT-S Club Racer mit 147 PS

Toyota Yaris GT-S Club Racer: Vom Tuning-Objekt zum …

Als Tuning-Objekt hat sich der Toyota Yaris, zuverlässiger und effizienter Kleinwagen aus Fernost, bereits bewährt. 2010 ist Toyota einen Schritt weiter gegangen und präsentierte in den USA von seinem …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo