will.i.am und Lexus machen Musik mit gigantischer Laser-Harfe

, 01.08.2015


Das ist richtig cool: Der US-amerikanische Rapper und Produzent will.i.am beweist erneut, dass er ein großer Innovator ist. Für den Remix seines Songs #thatPOWER ließ sich will.i.am eine gigantische Laser-Harfe bauen, die von drei Lexus NX und ihm selbst als Dirigent gespielt wird. Um es noch konkreter auszudrücken: Das imposante Konstrukt erinnert an eine echte Version des Videospiels „Guitar Hero“ mit Autos.


Klingt einfach, ist es aber nicht: Gedreht wurde das Video auf einer ehemaligen Landebahn in der Nähe von Madrid (Spanien), die 65 Techniker in mehr als sieben Tagen in ein reales Notensystem mit mehr als 350 licht- und bewegungsempfindlichen Lasern verwandelten. Wird der Lichtstrahl unterbrochen, entsteht Musik. Sänger will.i.am musste die drei Lexus NX deshalb genau im richtigen Moment an den Lasern vorbeifahren lassen, um den passenden Sound für seinen Song zu kreieren - wie bei „Guitar Hero“, wo die Nutzer versuchen, Original-Musikstücke, die während des Spiels zu hören sind, auf einem speziellen Gitarren-Controller möglichst authentisch nachzuspielen.

Der in nur einer Nacht abgedrehte Clip verlangte will.i.am alles ab. Zumal der US-Amerikaner die drei Stuntmen um „Rush“-Double Niki Faulkner auf der „Sound-Straße“ selbst unterstützte, um den Song rechtzeitig vor Sonnenaufgang fertigstellen zu können. Die größte Herausforderung für will.i.am und die Fahrer bestand darin, genau das richtige Tempo zu finden. Sobald sie den Beat nicht treffen oder von den Noten abweichen, hätten sie neu starten müssen - und es galt, 200 Ziele in der richtigen Frequenz zu treffen.

Video, wie will.i.am und Lexus Musik mit Lasern machen:

In Europa offeriert Lexus den neuen NX in zwei Antriebsversionen: Als Vollhybrid NX 300h und als NX 200t mit einem komplett neuen Vierzylinder-Turbo. Der Vollhybrid verfügt über einen leistungsstarken Elektromotor und einen 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit einer Systemleistung von 145 kW/197 PS. Der Lexus NX 300h benötigt 9,2 Sekunden für den Sprint von 0 auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb bei elektronisch begrenzten 180 km/h, begnügt sich dafür aber im Idealfall mit durchschnittlich nur 5,0 Litern Benzin auf 100 Kilometern (E-Four-Antrieb 5,1 l/100 km). Der CO2-Ausstoß beträgt 116 g/km (E-Four-Antrieb 117 g/km).

Der 2,0 Liter große Turbobenziner des Lexus NX 200t leistet 238 PS zwischen 4.800 und 5.600 U/min und ein maximales Drehmoment von 350 Nm, das zwischen 1.650 und 4.000 Touren anliegt. So motorisiert, beschleunigt der NX mit Allradantrieb in 7,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Frontantrieb 7,3 Sekunden) und erreicht eine elektronisch limitierte Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Den Durchschnittsverbrauch gibt Lexus für den Allradler mit 7,9 Litern Sprit pro 100 Kilometer an (Frontantrieb 7,7 l/100 km), was einem CO2-Ausstoß von 183 g/km beziehungsweise 178 g/km entspricht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lexus-News
Der Sternekoch Mario Kotaska garte im Motorraum eines Lexus IS F CCS-R ein Rinderfilet.

Kochen extrem: Sternekoch Mario Kotaska gart Filet …

Kochen extrem: Der Sternekoch Mario Kotaska („Die Kochprofis“ und „Die Küchenchefs“) wollte es wissen und versuchte, im Motorraum eines Lexus IS F CCS-R ein Rinderfilet zu garen. Die Küche: Das …

Larte Design Lexus LX 570 White Alligator

Larte Lexus LX 570 White Alligator: Das russische Raubtier

Eigentlich pflegt dieses Dickschiff ein gediegenes Understatement und ist hierzulande so selten wie weiße Krokodile und Alligatoren, die mancherorts als heilige Tiere verehrt werden: der Lexus LX 570, den …

Lexus IS 200t

Lexus IS 200t: Jetzt kommt die fette Turbo-Power

Bereits optisch heiß, verpasst Lexus dem IS seinen neuen Turbo-Benziner, der es mit 245 PS richtig sportlich angehen darf. Im neuen Lexus IS 200t sorgt ein Twin-Scroll-Turbolader für Drehfreude und …

Lexus LF-SA Concept

Lexus LF-SA: Das Raubtier unter den Kleinstwagen

Die trauen sich was - die europäischen Designer von Lexus: So aggressiv wie der neue Lexus LF-SA dürfte noch kein Kleinstwagen aufgetreten sein. Der ultrakompakte 2+2-Sitzer von Lexus scheint VW up!, Smart & …

Lexus RC F by Gordon Ting

Lexus RC F by Gordon Ting: Der blaue Strahlemann

Bereits in der Serie bietet der neue Lexus RC F mit 477 PS beste Voraussetzungen für extremen Fahrspaß. Umso schöner, wenn sich Tuner wie Gordon Ting seiner annehmen und den japanischen Quertreiber optisch …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo