Autopanne - Was jetzt?

, 21.03.2012

Eine Autopanne kann jeden Autofahrer sowohl auf der Autobahn als auch auf der Landstraße ereilen und stellt sicherlich für alle Beteiligten eine unangenehme Situation dar. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, während einer Autopanne ruhig zu bleiben und überlegt zu handeln. Nur so lassen sich potenzielle Gefahren bereits im Vorfeld vermeiden.

Eine Autopanne kann sich auf unterschiedlichste Weisen bemerkbar machen. So kann es vorkommen, dass eine Kontrollleuchte im Fahrzeuginneren aufleuchtet oder sogar Qualm aus dem Motorraum aufsteigt. In solch einer Situation gilt es als Erstes die Warnblinkanlage einzuschalten, um somit den nachfließenden Verkehr zu warnen. Gleichzeitig sollte nach einer geeigneten Möglichkeit gesucht werden, um das Fahrzeug sicher abzustellen. Hierzu bietet sich jedoch vor allem auf Autobahnen oftmals nur der Standstreifen an.

Da die Vergangenheit gezeigt hat das es immer wieder zu Unfällen zwischen Fahrzeugen auf dem Standstreifen und dem fließenden Verkehr gekommen ist empfehlen Experten das Fahrzeug unverzüglich zu verlassen. Vor allem auf der Autobahn bieten die installierten Leitplanken eine gute Möglichkeit, um sich und andere bestmöglich zu schützen. Damit es gar nicht erst zu einer Kollision kommt, ist es Pflicht das sich im Fahrzeug befindliche Warndreieck in einem Abstand von mindestens 100 Metern hinter dem Fahrzeug zu positionieren. Um dabei von entgegenkommenden Fahrzeugen ausreichend wahrgenommen zu werden, gilt es stets eine Warnweste zu tragen und das Warndreieck vor allem in der Dunkelheit in der Luft zu halten. Genaue Angaben in Bezug auf den eigenen Standort ermöglichen es den Hilfskräften, im Anschluss schnell tätig zu werden. Auf der Autobahn bieten vor allem die sich am Streckenrand befindlichen blauen Tafeln eine gute Möglichkeit, um den eigenen Standort zu bestimmen.

Befindet sich keine dieser Tafeln in der Nähe, reicht es jedoch oftmals aus zu melden, auf welcher Strecke man sich befindet und in welcher Richtung die Panne passiert ist. Sicherlich oft vergessen wir auch die Übermittlung der eigenen Handynummer an die Hilfskräfte. Somit haben diese keinerlei Möglichkeit wichtige Rückfragen zu stellen. Aber auch die sich auf den Autobahnen und Bundesstraßen befindlichen Notrufsäulen bieten eine gute Möglichkeit, um mit den Hilfskräften in Kontakt zu treten. Der Standort einer solchen Notrufsäule lässt sich ganz einfach mittels der kleinen schwarzen Pfeile auf den Leitpfosten ermitteln. Bleiben Sie nicht im Auto sitzen, sondern stellen Sie sich hinter die Leitplanke oder Strassenbegrenzung, tragen Sie eine Warnweste.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Service-Ratgeber

Wechselkennzeichen 2012 in Deutschland

Endlich auch bei uns: Das Wechselkennzeichen

Erstaunlich, dass in Deutschland dieser Schritt erst mit dem 1.Juli beschritten werden darf. Ganz einfach wird das Nummernschild von dem einen Fahrzeug auf das andere platziert und schon geht es los. Anfangs …

Neues Typenklassenverzeichnis 2012

Neues Typenklassenverzeichnis 2012

Ein Autoversicherung-Vergleichsrechner findet den günstigsten Anbieter basierend auf den eingegebenen Daten. Je niedriger ein Auto in eine Typenklasse eingestuft wurde desto geringer wird der zu zahlende …

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Der größte Vorteil eines KFZ-Wechselkennzeichens ist die leichtere Handhabung und bietet für Verbraucher steuerliche Vorteile. Das austauschbare Nummernschild gilt dann nur noch für das Fahrzeug mit der …

Gutscheine für Ferrari oder Lamborghini selber fahren bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Gutscheine speziell für autoverliebte Männer

Denn es gibt eine ganze Reihe origineller Ideen für Gutscheine, über die sich Männer richtig freuen. Träumt ihr Freund davon, einmal in Schumis Fußstapfen zu treten? Möchte Ihr Bruder gerne einmal Ferrari …

Professionelle Reinigung vor Gebrauchtwagenverkauf - Lack Fahrzeugaufbereitung Politur polieren Konservieren Konservierung Versiegelung

Wer putzt gewinnt: Professionelle Reinigung vor …

Viele können sich einen Neuwagen nicht leisten, legen dafür aber bei einem Gebrauchtwagen besonderen Wert darauf, dass er in einem guten Zustand ist. Doch man kennt das ja: Mal schnell einen Kaffee auf dem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo