Neues Typenklassenverzeichnis 2012

, 24.11.2011

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat im September das neuen Typenklassenverzeichnis 2012 vorgestellt. In der Statistik stehen die Schaden- und Unfallbilanzen jedes Fahrzeugs welches in Deutschland zugelassen wurde. Die Versicherungsgesellschaften nutzen diese Daten als Basis zur Berechnung der Beiträge zur KFZ-Versicherung.

Ein Autoversicherung-Vergleichsrechner findet den günstigsten Anbieter basierend auf den eingegebenen Daten. Je niedriger ein Auto in eine Typenklasse eingestuft wurde desto geringer wird der zu zahlende Beitrag berechnet. Ein Großteil der Autofahrer muss aber keine Erhöhung des Beitrags befürchten, weil rund 68 Prozent der Fahrzeuge in der gleichen Typenklasse stehen wie dieses Jahr. Nur rund 32 Prozent müssen mit einer Beitragserhöhung rechnen und sollten bei Bedarf die KFZ-Versicherung wechseln.

Die Typenklasse steigt meist jedoch nur um eine Stufe nach unten oder oben. In der Vollkaskoversicherung bleiben 62 Prozent der Fahrzeuge in der Typenklasse des Jahres 2011 und in der Teilkasko-Versicherung beläuft sich die Quote sogar auf 66 Prozent. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen von PKW die höher eingestuft wurden. Der Opel Astra G-Cabrio T98/C befindet sich nun in der Typenklasse 17 und klettert um 4 Punkte nach oben. Beim Mittelklassewagen Toyota Avensis Kombi 1.8 (T27) wurde die Typenklasse 14 gewählt und verbesserte sich um 3 Punkte. Der Kompaktvan Renault Scenic 1.4 T, 96 kW (JZ) wird teurer und zwar wurde er um drei Stufen von 15 auf 18 angehoben.

Der Kleinstwagen Nissan Pixo 1.0 (HF) 50 kW wurde gleich von Stufe 15 auf 19 hochgestuft. Kostengünstiger wird der Audi A4 Avant 2.7 TDI, (B8), 140 kW und zwar wurde er von Typklasse 22 auf 18 herunterstuft wodurch bei der KFZ-Versicherung gutes Geld gespart werden kann. Zur Bestimmung der entsprechenden Typklassen wird von der GDV jedes Jahr eine Analyse der Schadensbilanzen der Fahrzeugtypen durchgeführt basierend auf 22.000 verschiedenen Automodellen. Die KFZ-Haftpflichtversicherung zählt 16 Typenklassen, in der Vollkaskoversicherung sind es 25 und in der Teilkaskoversicherung sind es 24 Typklassen, welche die Versicherungsgesellschaften bei der Berechnung der neuen Beiträge berücksichtigen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Service-Ratgeber

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Der größte Vorteil eines KFZ-Wechselkennzeichens ist die leichtere Handhabung und bietet für Verbraucher steuerliche Vorteile. Das austauschbare Nummernschild gilt dann nur noch für das Fahrzeug mit der …

Gutscheine für Ferrari oder Lamborghini selber fahren bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Gutscheine speziell für autoverliebte Männer

Denn es gibt eine ganze Reihe origineller Ideen für Gutscheine, über die sich Männer richtig freuen. Träumt ihr Freund davon, einmal in Schumis Fußstapfen zu treten? Möchte Ihr Bruder gerne einmal Ferrari …

Professionelle Reinigung vor Gebrauchtwagenverkauf - Lack Fahrzeugaufbereitung Politur polieren Konservieren Konservierung Versiegelung

Wer putzt gewinnt: Professionelle Reinigung vor …

Viele können sich einen Neuwagen nicht leisten, legen dafür aber bei einem Gebrauchtwagen besonderen Wert darauf, dass er in einem guten Zustand ist. Doch man kennt das ja: Mal schnell einen Kaffee auf dem …

Die Vorteile der Online-Bestellung von Autoteilen

Die Vorteile der Online-Bestellung von Autoteilen

Einsparpotenziale Ersatzteilpreise sinken leider nicht, mit jedem neuen Modell, das die Hersteller auf den Markt bringen, müssen neue Autoteile geliefert werden, und bei sehr alten Modellen werden die …

Stau - So verhalten Sie sich richtig

Stau - So verhalten Sie sich richtig

Damit sich die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer rechtzeitig auf die veränderte Situation einstellen können, sollte das Warnblinklicht beim Erreichen des Staus eingeschaltet werden. Wer ganz auf das warnende …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo