Raus aus Facebook, ran ans Lenkrad: Gewinne eine Rennlizenz

, 08.07.2014

Ab auf die Rennstrecke, Gas geben und das Adrenalin bei einem echten Rennen spüren: Welcher Autoenthusiast hegt nicht den Traum, Rennfahrer zu werden? Dies braucht jedoch keine Illusion zu bleiben:

Lehrgang zum Erwerb der nationalen A-Rennlizenz gewinnen:

Das ist nicht nur die Voraussetzung, um an einer offiziellen Rennveranstaltung teilzunehmen, sondern auch eine Art "Ritterschlag" für echte Autoenthusiasten.

Um den begehrten Lappen zu erhalten, sind ein Lehrgang und eine Prüfung erforderlich; denn wer an einem VLN-Langstrecken-Rennen oder am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen möchte, muss zuvor ordentlich ausgebildet werden. Dabei zählen nicht nur das Tempo, sondern die Sicherheit und das Fahrkönnen. Genau das wird bei der Rennfahrer-Schule.com gelehrt.

Hinter der Rennfahrer-Schule stecken als Initiatoren keine Geringeren als die Rennfahrer Michael Holz und Peter Bonk. Letzterer dürfte vielen Motorsportfans durch das erfolgreiche Team von Peter Bonk Per4mance bekannt sein. Die Rennfahrer sind auf der Nordschleife zu Hause und holten bereits bei zahlreichen VLN-Rennen und 24-Stunden-Rennen wichtige Klassensiege. Peter Bonk schaffte es 1996 sogar auf den 2. Gesamtplatz des berühmten 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife. Die Macher und ihr Team besitzen ein großes Wissen, das sie an ihre Schüler weitergeben.

Voraussetzungen für die Verlosung:

Jetzt heißt es, die Chance zu nutzen, den Lehrgang zum Erwerb der nationalen A-Rennlizenz zu gewinnen und vielleicht schon bald im Cockipt eines Rennwagens zu sitzen. Der Lehrgang findet am 20.07.2014 auf dem Flugplatz in Bitburg statt und beinhaltet den theoretischen Unterricht, die theoretische Prüfung sowie den praktischen Unterricht und die praktische Prüfung.

Der Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein der Klasse B besitzen. Die Teilnahme am Lehrgang erfolgt im eigenen Fahrzeug und die An- sowie Rückreise auf eigene Kosten. Zusätzlich willigt der Teilnehmer ein, von Speed Heads TV gefilmt zu werden.

Die Rennfahrer-Schule nutzt ganz bewusst keine klassische Rennstrecke. Wer die ersten Schritte in der Karriere eines Rennfahrers geht, macht diese traditionell auf einem Flugplatz. Große Auslaufzonen bieten die Unversehrtheit der Autos und da jeder mit seinem eigenen PKW fährt, sorgt das für das nötige Vertrauen.

Außerdem ist es egal, wie viel PS die Autos aufweisen oder ob der Teilnehmer mit einem Kleinwagen oder Familienvan mitmacht. Wichtig allein ist es, die Inhalte der Schulung umzusetzen. Dazu gehört neben dem Sicherheitswissen, wie zum Beispiel die Flaggenkunde, vor allem die richtige Reaktion am Lenkrad zur richtigen Zeit.

Jetzt an der Verlosung teilnehmen - so funktioniert es:

  • Gehe auf unsere Facebook-Seite und werde dort Fan ("gefällt mir" drücken).
  • Lade ein Foto von Dir und/oder Deinem Auto an die "Chronik" der Speed Heads Facebook-Seite und schreibe einen kurzen Text warum gerade DU den Gewinn verdient hast.
  • Lade Deine Freunde ein, um dein Foto zu "liken" und so die Sichtbarkeit und damit die Gewinnchance zu steigern.
  • Unter allen Teilnehmern wird am 18.07.2014 ein Gewinner bestimmt und bekannt gegeben.

Es gelten die Teilnahmebindungen des Gewinnspiels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweis: Dieses Gewinnspiel ist bereits abgelaufen, eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Specials

Das ehemalige Formel 1-Team von Toyota hinteließ eine riesige Anlage mit modernsten Einrichtungen.

Toyota - TMG: Die geheimen Hinterlassenschaften der …

Wer über Toyota und dessen Motorsport-Engagement sinniert, denkt automatisch an die Einsätze eines eigenen Werksteams bis 2009 in der Formel 1 zurück. Damals versuchten die Japaner, mit einem in Deutschland …

Audi Sport quattro S1: ein Mythos in Action.

Audi Sport quattro S1: Der Höllenritt mit …

Plötzlich durchbricht ein unnachahmliches Geschrei die wunderschöne Idylle des tiefen Waldes im Norden Schwedens. Das raue Gebrüll nähert sich schnell, rasend - und schlagartig taucht er auf: der legendäre …

Speed on Ice: Der Beginn einer heißen Leidenschaft.

Audi Driving Experience: Speed on Ice - Eine heiße …

Eiskalt grinse ich über mein ganzes Gesicht: Ein kräftiger Gasstoß und der V8-Motor des Audi A8 4.0 TFSI quattro gibt seine Kraft von 435 PS mit einem lässigen Klang ab. Lastwechsel, Gas, Gas, Gas - ich …

Patrick Herrmann ist der vermutlich wichtigste Corvette-Testfahrer in Europa.

Interview mit Patrick Herrmann: Er schärfte die …

466 PS stark, nur 4,2 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und 292 km/h schnell - die neue Corvette C7 Stingray steht kurz vor dem Durchstarten in Deutschland. Doch vor dem Marktstart wird das US-Biest extra für …

Große Advents-Verlosung 2013: Jeden Tag die Chance auf tolle Preise

Große Advents-Verlosung 2013: Jeden Tag die Chance …

Und Action: Um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen und die Adventszeit zu versüßen, stellten wir einen Adventskalender mit richtig heißen Preisen zusammen, nach denen Autofans ihre Finger am liebsten …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo